Netzwerk
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen.Akzeptieren & Datenschutzerklärung -/- Nein
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeige

Anzeige
Wireless Lan System

Wireless LAN System

ImageImage 

Ein Wireless LAN System ist kabellos und hat meistens nur eine geringe Reichweite, soweit galt das zumindest bisher. Aber es wird auch fleißig daran geforscht, ein Wireless LAN System für große Distanzen zu entwickeln.

Die bestehenden WiMAX – Standarts eignen sich zwar auch für eine drahtlose Datenübertragung in entlegenen Regionen, haben aber den Nachteil, dass sie häufig auf „lizenzpflichtigen“ Frequenzen senden und damit natürlich auch teurer sind. Außerdem sind hier die staatlichen Vorgaben oft viel strenger als bei den Wireless LAN Frequenzen. Zur Zeit, wird an einem System gearbeitet, das mit Richtantennen und klassischer Hardware, relativ kostengünstige Breitbandzugänge über ein Wireless LAN ermöglichen soll.

Wireless Lan Modifikationen

Was sicher auch ein Kostenfaktor bei diesen Zugängen darstellt, sind die notwendigen Modifikationen. Die Router und Richtantennen müssen eben angepasst werden, damit man auch mitten in der Sahara oder auch in der Taiga seine E-Mails lesen kann.

Allerdings sind diese Kosten nur ein Bruchteil dessen, was eine kabelgebundene Netzwerkanbindung kosten würde. Wie schon erwähnt, ist das eben vor allem für die Breitbandzugänge in ländlichen Regionen sehr praktisch und auch kostengünstig.Wireless LAN Systeme können also auf die verschiedenste Art und Weise aufgebaut werden.

System im mobilen Einsatz 

Obwohl ein Wireless LAN System in ländlichen Regionen und für den mobilen Einsatz sehr praktisch sind, sollte man sich doch sehr genau überlegen, ob man sich auch wirklich auf die Risiken eines Kabellosen Netzwerkes einlassen möchte. Denn es ist nun mal ein Fakt, das das Wireless LAN System nicht die gleiche Qualität der Sicherheit bietet wie ein kabelgebundenes Netzwerk.

Durch die gute Kabelvernetzung in Städten und dichter besiedelten Regionen, ist also nicht immer ein Wireless LAN Netz in der eigenen Wohnung oder im eigenen Haus nötig, um einen Breitbandzugang oder auch DSL-Zugang zum Internet zu bekommen. Weitere Systeme für den PC, bei dem Online Datenbank System. Tools und Treiber, für das Funknetzwerk und System zum Download.

Weiterführende Lan-Dokumentationen, Netzwerkbericht und WLan-Anleitungen:

Tipps zur Datensicherheit bei WLan

Konfiguration Scanner

Lan Anschluss Konfiguration

Administrator Aufgaben

Netzwerk System Administration

 

 

Anzeige

Teilen

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Anleitungen

Anzeige

Anzeige

IT & Internet

Die interessantesten Fakten zum Telefon
Die interessantesten Fakten zum Telefon in der Übersicht Heute ist es für die meisten selbstverständlich, ihren eigenen Telef...
Online-Einkauf im Ausland - Zoll und Steuern
Weltweit shoppen - die wichtigsten Infos über Zoll, Steuern und Bezahlmöglichkeiten beim Online-Einkauf im Ausland Das Internet ha...
Wie die WLan-Reichweite erhoehen?
Wie lässt sich die WLan-Reichweite erhöhen? Viele WLan-Nutzer stellen sich die Frage, wie sich die WLan-Reichweite erhöhen l&...
Kauftipps fuer WLan-Router
Kauftipps für WLan-Router Um nicht nur vom Schreibtisch aus surfen zu können, sondern auch von beispielsweise der Couch oder dem B...
WLan Netzwerkaufbau
Netzwerkaufbau für WLan Wenn von einem Netzwerk und Wlan gesprochen wird, denken sicher die meisten Menschen zuerst einmal an die kabel...

mehr Artikel

Infos und Fakten zum WLan Zertifikat Alle Infos und Fakten zum WLan Zertifikat Zertifikate werden verwendet, um eine rechnergestützte Kommunikation abzusichern. Dabei handelt es sich bei einem WLan Zertifikat um strukturierte Daten, die Personen, Objekte und deren Eigenschaften bestätigen sowie deren Vertraulichkeit, Integrität und Authentizität mithilfe von kryptografischen Verfahren überprüfen. Während WLan-Netzwerke im Privatbereich meist ohne Zertifikate auskommen, sind WLan-Netzwerke bei beispielsweise Unternehmen oder an Universitäten häufig so eingerichtet, dass die Autorisierung über Zertifikate, einen Benutzernamen und ein Passwort erfolgt.    Ganzen Artikel...

Infos und Tipps zu kostenlosen Anti-Viren-Programmen Infos und Tipps zu kostenlosen Anti-Viren-Programmen Vermutlich jeder Internetnutzer hat in seinem virtuellen Briefkasten schon einmal eine E-Mail vorgefunden, die täuschend echt nach der eigenen Bank, dem Telekommunikationsanbieter, einem Online-Bezahlsystem, einer Kreditkartengesellschaft oder einem Online-Händler aussah.    Ganzen Artikel...

Infos und Tipps zum Domainhandel Infos und Tipps zum Domainhandel   Das Internet ist aus dem Alltag kaum noch wegzudenken. Und neben Unternehmen, anderen Gewerbetreibenden und Selbstständigen haben auch immer mehr Privatleute ihre eigene Internetseite. Da könnte durchaus die Vermutung aufkommen, dass die guten Domains längst vergeben sind und sich der Handel mit Domains kaum noch lohnt. Tatsächlich ist aber das Gegenteil der Fall. Der Domainhandel ist noch immer und sogar mehr denn je eine gute Möglichkeit, um etwas Geld zu verdienen. Warum das so ist und worauf es ankommt, erklären wir anhand von Infos und Tipps zum Domainhandel.    Ganzen Artikel...

Die Vorteile und Nachteile vom IP-basierten Anschluss, 2. Teil Die Vorteile und Nachteile vom IP-basierten Anschluss, 2. Teil    Das altbewährte Festnetz wird langsam, aber sicher zum Auslaufmodell. Zwar bleibt das Festnetz natürlich erhalten. Doch die Übertragung von Sprache - und damit der eigentliche Verwendungszweck der Telefonleitung - wird technisch gesehen zur Nebensache. Schon jetzt fließt die Telefonleitung in vielen Haushalten als Voice-over-IP-Datenstrom zusammen mit anderen Datenpaketen durch die Internetverbindung. Und es wird nicht mehr lange dauern, bis das in allen Haushalten so ist. Denn die bisherigen Analog- und ISDN-Anschlüsse werden nach und nach auf IP-basierte Anschlüsse umgestellt.  Ganzen Artikel...



4 Punkte bei der Wahl des Webhostings 4 Punkte bei der Wahl des Webhostings   Die Wahl des Webhostings ist eine sehr wichtige Entscheidung und sollte sorgfältig erfolgen. Das gilt für eine Webseite, die erst noch in Planung ist, genauso wie für eine Unternehmenshomepage und einen Blog, die bereits online sind. Wir erklären, worauf es ankommt!    Ganzen Artikel...