Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Anzeigen
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...
Wireless Chipset

Wireless Chipset 

Ein Wireless Chipset hat in der heutigen Computertechnik immer mehr verschiedene Funktionen. Die meisten Normalanwender die sich eher weniger mit der Hardware in einem Rechner beschäftigen, werden von den Chipsets trotzdem schon mal gehört haben.

Oft werden die auch im Handel oder auch im Allgemeinen Sprachgebrauch als Motherboard (bzw. Hauptplatine) bezeichnet. Ein Chipset ist eben eine Sammlung von Chips die in einem Rechner Verwendung finden. Diese „Einzelchips“ sind CPU, Speicher und Bioschips.

Aber auch Prozessoren, Southbridges und Nordbridges gehören zu den Bestandteilen eines Chipsets. Die Northbridge zum Beispiel ist dafür gedacht, kompliziertere Funktionen auszuführen die dazu auch noch ziemlich schnell sein müssen.

Wireless Lan Datendurchsatz

Die Southbridge dagegen ist eher dafür zuständig Grafiksignale oder Sounds zu „produzieren. Wer mit seinem PC ins Internet will, muss auch oft gar keine Netzwerkkarte mehr extra kaufen, weil die oft schon Bestandteil einer Hauptplatine. Ob nun USB-, Netzwerk- oder Erweiterungsanschlüsse, es gibt viele Schnittstellen mit denen man den Rechner erweitern kann. Um Wireless LAN nutzen zu können braucht man meistens nur noch einen externen Empfänger für Wireless LAN Funk, den man schon auf ganz kleinen USB-Sticks bekommt.

Für einen besseren Empfang und Datendurchsatz kann man aber auch noch kleine Antennen anbringen. Die Verbindung zum Internet geht dann ja über den Accesspoint (bzw. Router) und kann nach der ersten Einrichtung völlig kabellos betrieben werden.

Chipsatz Funktionen

Rein theoretisch könnte man alle Funktionen, die ein PC haben muss auf einem einzigen Chipsatz unterbringen. Der Haken ist zur Zeit aber noch, dass die technische Entwicklung das noch nicht mitmacht. Denn die einzelnen Chips werden doch noch auf unterschiedliche Art und Weise hergestellt.

Weil es eben nicht möglich ist einen Chip auf mehrere verschiedene Arten zu bearbeiten, kann auch noch nicht alles auf einen Chipsatz gebracht werden.Tests neuer Komponenten, für den Computer, wie das Chipset für PCs.

 

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

 

  • Fernsehen mit WLan
  • Die neuesten Wireless Lan Produkte
  • Bluetooth als Ergaenzung zum WLan
  • WLan Datensicherheit Tipps
  • WLan Netzwerkaufbau
  •  

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    Fakten und Infos zur Handystrahlung
    Die interessantesten Fakten und Infos zur Handystrahlung Während eine nahezu uneingeschränkte Erreichbarkeit vor wenigen Jahren no...
    Kostenfallen bei WLan im Ausland
    Kostenfallen bei WLan im Ausland Wer verreist, nimmt sein Smartphone, den Laptop oder ein anderes mobiles Endgerät meist mit. Und vermu...
    Infos und Fakten zum WLan Zertifikat
    Alle Infos und Fakten zum WLan Zertifikat Zertifikate werden verwendet, um eine rechnergestützte Kommunikation abzusichern. Dabei hande...
    Günstige Auslandsgespräche - Infos und Tipps
    Günstige Auslandsgespräche - Infos und Tipps Wer mit Freunden und Verwandten im Ausland telefoniert, muss mitunter tief in die Tas...
    Wissenswertes zum "Single-Sign-On"
    Wissenswertes zum Single-Sign-On Auf vielen Plattformen und in zahlreichen Internetshops ist es möglich, sich mit einem anderen, bere...

    mehr Artikel

    Hintergrundwissen zum Stichwort Cybermobbing Hintergrundwissen zum Stichwort "Cybermobbing" Eine junge Frau surft, wie Millionen anderer Nutzer auch, regelmäßig im Internet. Sie besucht allerlei Internetseiten, shoppt online, chattet mit verschiedenen Leuten und hat sich Profile in sozialen Netzwerken erstellt. Eines Tages lernt sie in einem Internet-Chat einen jungen Mann kennen.    Ganzen Artikel...

    Tipps zum Kauf eines WLan-Fernsehers Die wichtigsten Infos und Tipps zum Kauf eines WLan-Fernsehers  Heute gibt es kaum noch einen Haushalt, in dem nicht mindestens ein Fernseher vorhanden ist und in etwa jedem zweiten deutschen Haushalt steht mittlerweile anstelle des guten alten Röhrenfernsehers ein schlankes Gerät mit flachem Bildschirm. Dabei haben sich die Geräte in den vergangenen Jahren konstant weiterentwickelt.   Ganzen Artikel...

    Günstige Auslandsgespräche - Infos und Tipps Günstige Auslandsgespräche - Infos und Tipps Wer mit Freunden und Verwandten im Ausland telefoniert, muss mitunter tief in die Tasche greifen. Je nach Anbieter und Zielort kann eine Gesprächsminute mit fast einem Euro zu Buche schlagen, manchmal wird es sogar noch teurer.    Ganzen Artikel...

    Die grössten Gefahren beim Online-Banking Übersicht: die größten Gefahren beim Online-Banking  Es ist durchaus verständlich, dass immer mehr Bankkunden auf das Online-Banking zurückgreifen. Schließlich ist es überaus bequem, nur den heimischen Rechner oder unterwegs das Smartphone oder Tablet anschalten zu müssen, um den Kontostand abzufragen, eine Überweisung zu tätigen, einen Dauerauftrag einzurichten oder andere Bankgeschäfte zu erledigen.    Ganzen Artikel...



    Kostenfallen bei WLan im Ausland Kostenfallen bei WLan im Ausland Wer verreist, nimmt sein Smartphone, den Laptop oder ein anderes mobiles Endgerät meist mit. Und vermutlich möchte er sein Gerät auch im Urlaub oder bei einem sonstigen Aufenthalt im Ausland wie gewohnt nutzen. Doch dann ist er gut beraten, wenn er sich im Vorfeld über die Kosten informiert.    Ganzen Artikel...