Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...
Wireless Lan Forum

Wireless LAN Forum

Wenn man sich mit Wireless LAN beschäftigt, so kann es immer wieder nützlich sein, auch mal in einem Forum vorbeizuschauen. Die gibt es ja in großer Zahl. Hier unterhalten sich Laien und Fachleute über die Technik. Was für Hilfesuchende besonders erfreulich ist, ist der einfache Zugang zu den Informationen.

Häufig reicht es wenn man sein Problem in die Suchmaschine eingibt und man bekommt Informationen und Beiträge zu sehen, die bereits im Forum stehen. Dazu kommt aber auch noch, das viele Forenbetreiber es den Ratsuchenden ermöglichen, sich als „Gäste“ anzumelden.

Forum Support der Internetprovider

Damit kann man sich elends lange Registrierungen als Festes Mitglied mit vielen persönlichen Daten online, auch sparen.Besonders in einem Forum wird man aber auch schnell merken, dass man auch von den Problemen anderer profitieren kann.

Stellt man eine Frage, die es in einem Forum schon mal gab, so bekommt man häufig einen Backlink und kann sich dann die mögliche Lösung in aller Ruhe an einem anderen Beispiel ansehen. Auch wenn viele Internetprovider zu Wireless LAN einen gewissen Support anbieten, so bekommt man die gleichen Informationen in einem Forum oft viel schneller. Dazu kommt auch noch, dass man hier kostenlos beraten wird.

Die Forum Registrierung

Bei den Servicehotlines werden häufig Preise von 1-2 Euro pro Minute veranschlagt und bei Mailsupport auch schon mal 50,- oder 60,- Euro. Deshalb sind Foren in jedem Fall eine günstigere Alternative zu den herkömmlichen Supportmöglichkeiten (zumindest so lange, bis man irgendwo „OK“ eintippt!!!).

Auch unter den Forenbetreibern können sich Schwarze Schafe tummeln, bevor man sich also in einem Forum registriert oder irgendwie anmeldet, sollte man sich immer erstmal die AGB durchlesen und sicherstellen, dass man mit der Registrierung keinen kostenpflichtigen Vertrag abschließt. Wie überall im Internet, ist auch hier das Kleingedruckte sehr wichtig und darf nicht übersehen werden.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

 

 

  • Selbstgebaute WLan-Antennen
  • In 10 Schritten zum WLan-Netz
  • Infos zum WLan-USB-Stick
  • Infos und Fakten zu VoIP
  • Die Geschichte von WLan  
  • Austausch zwischen Mitgliedern, Community und Forum, für WLan und Mobile Access.

     

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    Netzwerk System Administration
    Die Netzwerk System Administration
    Einrichten von Wireless Lan
    Tipps zum Einrichten von Wireless Lan WLAN erfreut sich stetig zunehmender Beliebtheit und so stellt sich früher oder später siche...
    Infos zum WLan-USB-Stick
    Infos zum WLan-USB-Stick Prinzipiell wird bei WLAN zwischen Ad-Hoc- und Infrastruktur-Netzwerken unterschieden. Während mit einem Ad-Ho...
    Die effektivsten IT-Sicherheitstipps fuer das Buero
    Die effektivsten IT-Sicherheitstipps für das Büro Die IT-Sicherheit ist ein sehr wichtiges Thema, denn Datenspionage, Datenklau un...
    Radio per WLan
    Radio per WLAN Das Internet macht es möglich, dass nahezu überall auf der Welt der Lieblingsradiosender gehört werden kann. D...

    mehr Artikel

    Tipps zu WDS und Repeating Infos und Tipps zu WDS und Repeating Das Kürzel WDS steht für Wireless Distribution oder Distributed System und meint ein Funknetzwerk, das sich aus mehreren WLan-Basisstationen zusammensetzt. Ein WDS kommt beispielsweise dann ins Spiel, wenn ein Access Point nicht ausreicht, um in allen Räumen einer Wohnung per Wlan-Verbindung ins Internet zu gehen oder wenn ein DSL-Anschluss von mehreren Anwendern genutzt werden soll, die Router aber nicht per Kabel miteinander verbunden werden können. In diesem Fall erweitert das WDS das Funknetzwerk flächenmäßig, wobei keine Kabelverbindung mehr notwendig ist, aber jede Basisstation separat mit Strom versorgt werden muss.    Ganzen Artikel...

    Online-Einkauf im Ausland - Zoll und Steuern Weltweit shoppen - die wichtigsten Infos über Zoll, Steuern und Bezahlmöglichkeiten beim Online-Einkauf im Ausland Das Internet hat sich zu einer sehr beliebten Einkaufsplattform entwickelt. Schließlich ermöglicht das weltweite Netz, ganz bequem von zu Hause aus und mit dem heimischen Rechner auf virtuelle Shoppingtour zu gehen. Dabei steht nicht nur ein riesiges Warenangebot zur Verfügung und die Preise können bequem miteinander verglichen werden, sondern die Online-Shops haben auch rund um die Uhr geöffnet.    Ganzen Artikel...

    5 Tipps, um Kinder beim Einstieg ins Internet zu unterstützen 5 Tipps, um Kinder beim Einstieg ins Internet zu unterstützen Im heutigen Zeitalter sind moderne Medien wie das Internet längst zu alltäglichen Selbstverständlichkeiten geworden. Die Kinder werden mit dem Computer groß und wer auf dem Schulhof ohne Handy dasteht, wird schnell zum Außenseiter. Doch die virtuellen Welten haben auch ihre Tücken.    Ganzen Artikel...

    Infos und Tipps zur SD-Karte mit WLan Infos und Tipps zur SD-Karte mit WLan Für alle diejenigen, die eine Digitalkamera mit SD-Kartenslot nutzen und immer ein wenig genervt waren, wenn es darum ging, die Bilder per Kabel oder Kartenleser zu übertragen, könnte eine SD-Karte mit WLan die ideale Lösung sein. Seit einiger Zeit sind Standard-Speicherkarten auf dem Markt, die mit einem WLan-Modul ausgestattet sind.  Dadurch können Fotos und Videos kabellos auf den Rechner kopiert oder auch in einem Online-Speicher abgelegt werden. Was nun aber nach einer richtig guten Idee klingt, funktioniert in der Praxis nicht immer ganz so reibungslos.   Ganzen Artikel...



    Einrichtung von WLan-Netzwerken Grundwissen zur Einrichtung von WLan-Netzwerken und dem Sinn eines WLan-Verstärkers Ob Computer, Notebook, Drucker, Faxgerät, Musikanlage oder Fernseher: Dank WLan können verschiedene Geräte miteinander verbunden werden, und dies nicht nur unabhängig von ihrem Standort, sondern vor allem wireless, also ohne lästiges Kabelgewirr.  Aber auch wenn es vergleichweise einfach ist, das heimische Netzwerk einzurichten, so sollte doch insbesondere im Hinblick auf die Datensicherheit die eine oder andere Vorsichtsmaßnahme eingeplant werden.   Ganzen Artikel...