Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...
Wireless Lan PC Card

Wireless LAN PC Card 

Der Begriff der Wireless LAN PC Card ist im eigentlichen Sinne, nichts anderes als eine Netzwerkkarte, die auch Daten aus einer Wireless LAN Verbindung verarbeiten kann. Also so eine Wireless LAN Netzwerkkarte braucht man in jedem PC und Laptop, mit dem man kabellos im Internet surfen möchte.

Vor allem die Karten die für Wireless LAN bieten den Nutzern viele Vorteile mit mobilem Wireless LAN. Besonders interessant, ist dabei die HotPlug Funktion.

Denn mit Adapter und HotSpot, kann man diese PC – Card auch in den Rechner einsetzen, während man daran arbeitet und dann auch einfach ins Netz gehen.

Wireless Lan Netzwerkkarte

Im laufenden Betrieb austauschbar zu sein ist nicht nur für die Netzwerkkarte wichtig. Denn für USB – Geräte, Festplatten und Technologien aus dem Kommunikationsbereich ist HotPlug-fähigkeit ebenfalls von großer Bedeutung. Doch zur Hardware die man für den Betrieb von Wireless LAN braucht, gehört auch eine Antenne.

Bei einer Wireless LAN Netzwerkkarte, die fest in einen Rechner eingebaut ist, ist auch die Antenne meistens ein fester Bestandteil der Karte. Ansonsten gibt es Antennen für Wireless LAN die man auch als externe Geräte an eine Netzwerkkarte anschließen kann. Dafür braucht man dann auch kein Netzwerkkabel, es reicht dann schon wenn man einen USB-Anschluss hat.

Da es für Laien in der Computerhardware, nicht einfach nachzuvollziehen ist, wie man denn nun die verschiedenen Karten einbaut oder ersetzt, sollte man schon beim Kauf darauf achten, dass die Netzwerkkarte Wireless LAN fähig ist. Wer sich dagegen schon etwas mit der Materie auskennt, für den kann es sich durchaus lohnen, sich die Karte einzeln zu kaufen um seinen Rechner aufzurüsten. Denn es wird sicher für viele einfacher sein, die Bestandteile eines Computers einzeln zu ersetzen, als sich von vorne herein auf die teuerste Version zu verlassen.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

 

  • Vor- und Nachteile Wechsel DSL-Anbieter
  • Frequenzen bei WLan
  • Tipps fuer Handyakkus
  • Vorteile und Nachteile von IPTV
  • Kauftipps fuer WLan-Router
  •  

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    Daten und Fakten rund ums Handy
    Die spannendsten Daten und Fakten rund ums Handy Ähnlich wie beim Computer und dem Internet begann auch die Geschichte des Handys zun&a...
    Infos und Tipps zur SD-Karte mit WLan
    Infos und Tipps zur SD-Karte mit WLan Für alle diejenigen, die eine Digitalkamera mit SD-Kartenslot nutzen und immer ein wenig genervt...
    Wissenswertes zum "Single-Sign-On"
    Wissenswertes zum Single-Sign-On Auf vielen Plattformen und in zahlreichen Internetshops ist es möglich, sich mit einem anderen, bere...
    Zeitschriften zu Internet und WLan
    Fachzeitschriften und Special-Interest-Zeitschriften zum Thema Internet & WLan im Kurzportrait Es gibt kaum eine andere Sparte, in der e...
    Aktuelle Infos und Tipps für den Fernsehkauf
    Aktuelle Infos und Tipps für den Fernsehkauf Die Zeiten der guten alten Röhrenfernseher sind vorbei. Heute sind Fernseher gro&szl...

    mehr Artikel

    Tipps zum Telefonieren - Simsen und Surfen im Ausland Trotz Preissenkung: die wichigsten Tipps fürs Telefonieren, Simsen und Surfen im Ausland Für viele ist es mittlerweile völlig selbstverständlich, sich auch im Urlaub per Anruf oder SMS zu melden, E-Mails abzurufen oder Urlaubsbilder in soziale Netzwerke hochzuladen. Um spätestens beim Erhalt der Rechnung aber keine böse Überraschung zu erleben, ist es sehr ratsam, sich vorab über die Preise zu informieren. Grundsätzlich sind die Kosten im Ausland nämlich deutlich höher als in heimatlichen Gefilden und die vereinbarten Flatrates gelten bei einer Nutzung außerhalb der Landesgrenzen in aller Regel nicht.   Ganzen Artikel...

    In 10 Schritten zum WLan-Netz In 10 Schritten zum funktionierenden WLan-Netz Mittlerweile ist WLan auch in Privathaushalten weit verbreitet und ein Netz aufzubauen, ist weit weniger kompliziert, als es zunächst scheint. Zwar gibt es mittlerweile sehr viele Anbieter und damit auch mindestens genauso viele Hardware-Varianten, vom Prinzip her bleibt die Installation aber immer gleich.   Ganzen Artikel...

    Stolperfallen beim Online-Shopping im Ausland Die 3 größten Stolperfallen beim Online-Shopping im Ausland Im Internet auf Shopping-Tour zu gehen, bietet unbestritten eine ganze Reihe von Vorteilen: Das Angebot ist riesig, die lästige Suche nach einem Parkplatz entfällt, Gedränge in viel zu engen Gängen und lange Schlangen an der Kasse gibt es nicht, die Shops haben rund um die Uhr geöffnet und die Ware wird auch noch ganz bequem bis an die Haustür geliefert.   Ganzen Artikel...

    Die wichtigsten Tipps fuer ein sicheres iPhone Die wichtigsten Tipps für ein sicheres iPhone Für die einen ist das iPhone ein praktisches und bequemes Arbeitsmittel, für die anderen ist es ein angesagtes Medium, das Nutzen und Spaß auf ideale Art und Weise miteinander kombiniert. Das Thema Sicherheit wird jedoch häufig nur recht stiefmütterlich behandelt und das, obwohl auf dem Smartphone üblicherweise sehr sensible Daten abgelegt sind. So sind meist neben wichtigen Kontakten, persönlichen Terminen und Notizen sowie privaten oder geschäftlichen Mails auch zahlreiche Apps gespeichert.    Ganzen Artikel...



    WLan Datensicherheit Tipps Tipps zur Datensicherheit von Wlan  Auch wenn WLAN den auf einem RC4 -Algorithmus basierenden Sicherheitsstandard WEP enthält, reicht die darin enthaltene Verschlüsselung oft nicht aus, um Daten ausreichend vor fremden Zugriffen zu schützen.   Ganzen Artikel...