Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeigen

mehr Artikel

Einrichtung von WLan-Netzwerken Grundwissen zur Einrichtung von WLan-Netzwerken und dem Sinn eines WLan-Verstärkers Ob Computer, Notebook, Drucker, Faxgerät, Musikanlage oder Fernseher: Dank WLan können verschiedene Geräte miteinander verbunden werden, und dies nicht nur unabhängig von ihrem Standort, sondern vor allem wireless, also ohne lästiges Kabelgewirr.  Aber auch wenn es vergleichweise einfach ist, das heimische Netzwerk einzurichten, so sollte doch insbesondere im Hinblick auf die Datensicherheit die eine oder andere Vorsichtsmaßnahme eingeplant werden.   Ganzen Artikel...

Die interessantesten Fakten zum Telefon Die interessantesten Fakten zum Telefon in der Übersicht Heute ist es für die meisten selbstverständlich, ihren eigenen Telefonanschluss zu haben und auch das Handy ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Vor allem für die jüngeren Generationen ist es völlig normal, überall und zu jeder Zeit telefonieren zu können. Dies war allerdings nicht immer so und ähnlich wie bei vielen anderen technischen Errungenschaften, beispielsweise dem Internet samt WLan, war auch das Telefon eine kleine Sensation, die sich jedoch verhältnismäßig schnell und überaus erfolgreich verbreiten sollte.    Ganzen Artikel...

Powerline als Alternative zu WLan Infos zu Powerline als Alternative zu WLan Auch in einem Zeitalter, in dem in nahezu jedem Haushalt mindestens ein Rechner steht und das Internet fast schon zu den selbstverständlichen Standards gehört, ist es nicht immer ganz unproblematisch, ein funktionierendes und sicheres Netzwerk aufzubauen. Die Gründe hierfür können vielfältig sein. So ist es beispielsweise möglich, dass es in einer Mietwohnung nicht gestattet ist, zahlreiche Löcher zu bohren und großzügig Kabel zu verlegen, genauso kann es sein, dass das Wohnhaus aus solidem Stahlbeton gebaut wurde, der einen WLan-Empfang unmöglich macht.   Ganzen Artikel...

Frequenzen bei WLan Übersicht zu Frequenzen bei WLan Bei WLans handelt es sich grundsätzlich um Funknetzlösungen, die es ermöglichen, elektronische Geräte wie beispielsweise Computer, Notebooks, Server oder Drucker drahtlos miteinander zu vernetzen. Durch den Wegfall der Netzwerkkabel wird es dann nicht nur möglich, ein Netzwerk innerhalb seines direkten Umfeldes einzurichten, sondern beispielsweise seinen Laptop überall dort einzusetzen, wo ein drahtloser Netzzugang verfügbar ist. Die Standards, die derzeit zur Verfügung stehen, erlauben dabei Datenraten von bis zu 54 MBit/s. Diese WLan-Standards unterscheiden sich in erster Linie durch die Frequenzen, auf denen gefunkt wird.    Ganzen Artikel...



Sicherheitsziele bei Wireless Lan Die 6 Sicherheitsziele bei Wireless LAN Zu den größten Problemen von Wireless LAN gehört die Sicherheit. Im Vergleich mit kabelgebundenen Netzwerken zeigt sich, dass die öffentliche Luftschnittstelle, die funk-basierte Systeme nutzen, durchaus Gefahrenpotenzial für Angriffe bietet. So kann ein potenzieller Angreifer diese Schnittstelle nutzen, um persönliche oder unternehmensinterne Daten des WLAN-Betreibers in Erfahrung zu bringen, denn letztlich lässt sich die Ausbreitung eines Funksystems nur in begrenztem Umfang steuern.  Ganzen Artikel...

Wireless Service

Wireless Service

 Wer bisher noch nie mit Wireless LAN ins Internet gegangen ist und sich nicht traut, die vielen Komponenten wie Router, Client und Wireless LAN Adapter zu installieren, wird sich sicher einen Computer - Service wünschen. Allerdings sollte man nicht vergessen, das auch Computerdienste nur Handwerker sind, wie alle anderen auch.

Deshalb sollte man nicht den erstbesten verpflichten, dessen Anzeige einem über die Leber läuft. Das könnte sonst verflixt teuer werden. Wer noch einen verkabelten Zugang zum Internet hat, kann sich ja im Branchenbuch auf die Suche machen.

Wer sich nun mit Netzwerken und Betriebssystemen gar nicht auskennt, sollte möglichst einen Bogen um die Telefon-Hotlines machen.

Service Computerdienste

 Dieser Service kostet meist ca. 120,- Euro die Stunde bzw. 2,- Euro/Minute. Als Wireless LAN Laie, braucht man auch mit Anleitung, ca. 2 bis 4 Stunden um das alles zu bewerkstelligen. Ein Telefon Service nur dann geeignet, wenn man nur eine kurze Hilfestellung braucht.

Computerdienste, die nach Hause kommen und die Installation samt Verkabelung durchführen, brauchen meist nicht mehr als 1 bis 1,5 Stunden. Der Stundensatz (Brutto), liegt dabei in der Regel bei ca. 40,- bis 60,- Euro. Dazu kommen noch die Anfahrtskosten. Eine Installation der Wireless LAN Verbindung, kostet also etwa 100,- Euro.

Wireless Lan Rechnung

Am besten fragt man beim Wireless Lan Service, gleich ob man einen Festpreis bekommen kann, denn sonst kann es durchaus sein, dass der Handwerker trödelt. Bekommt man einen Festpreis gesagt, sollte man auch nachfragen ob die Anfahrt inklusive ist. Falls nicht, ist es wichtig zu wissen, wie teuer die wird. Zusätzlich sollte man auch noch auf einem verbindlichen Angebot bestehen.

Wenn da einer gemütlich daherkommt und kein schriftliches und verbindliches Angebot dabei hat, kann es schnell passieren, dass die eigentliche Rechnung ganz anderst aussieht, als vielleicht versprochen wurde. Weigert sich der Handwerker ein verbindliches Angebot herauszugeben, obwohl man schon bei der telefonischen Bestellung darum gebeten hat, sollte man den auf keinen Fall an den Rechner lassen. Gleich wieder vor die Tür setzen und sich auf keine weitere Diskussion einlassen.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

  • Zeitschriften zu Internet und WLan
  • Infos und Fakten zum WLan Zertifikat
  • Wie gefaehrlich ist Elektrosmog wirklich?
  • Wireless-Lan Grafiken und Diagramme
  • Powerline als Alternative zu WLan
  •  

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    Künftig freie Wahl beim Internetrouter
    Künftig freie Wahl beim Internetrouter Bislang mussten Verbraucher an ihrem Breitbandanschluss oft den Router ihres Netzbetreibers verw...
    Wie funktioniert das mPayment?
    Wie funktioniert das mPayment? Für viele ist das Smartphone inzwischen zum unverzichtbaren Alltagsbegleiter geworden. Und auch das barg...
    Wissenswertes zum "Single-Sign-On"
    Wissenswertes zum Single-Sign-On Auf vielen Plattformen und in zahlreichen Internetshops ist es möglich, sich mit einem anderen, bere...
    Das Internet - Basiswissen für Einsteiger
    Das Internet - Basiswissen für Einsteiger In Zeiten, in denen in fast jedem Haushalt mindestens ein Computer, Notebook, Tablet oder Sm...
    Daten und Fakten rund ums Handy
    Die spannendsten Daten und Fakten rund ums Handy Ähnlich wie beim Computer und dem Internet begann auch die Geschichte des Handys zun&a...