Netzwerk
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen.Akzeptieren & Datenschutzerklärung -/- Nein
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeige

Anzeige
Wlan Netzwerktechnik

Wlan Netzwerktechnik 

Mit dem Kürzel WLAN in der Netzwerktechnik, ist in dem heutigen Alltag die Funkverbindung eines Computers zum Internet gemeint. In der Technik versteht man darunter allerdings eine Funkverbindung in einem Netzwerk, nach dem Standard IEEE 802.11 bei denen man üblicher Weise einen „Kabeladapter“ in einem Umkreis von 30 bis 100 m braucht.

weiterlesen...
 
Wireless Lan Technik

Wireless LAN Technik

ImageImage 

Die Technik die man für ein Wireless LAN Netz braucht ist doch relativ unterschiedlich. Wer sich zum Beispiel nur mit einem Laptop bewafftet durch seine Hütte bewegen will, dem wird ein einfacher Adapter am Notebook und ein Wireless LAN fähiger Router ausreichen.

Sicher kann man dann auch noch praktischer weise einen Desktop in dieses Netzwerk einbinden, sofern dieser eine Wireless LAN fähige Netzwerkkarte hat. Bei größeren Netzwerken ist das schon etwas schwieriger. Denn die Anforderungen an Router, Bridges und Accesspoints sind viel höher.

Wireless Lan Elektrosmog

Was jedoch auch nicht vergessen werden darf, sind die Funkwellen der Antennen. Mit den Frequenzen von 2,4 bis 5 GHz bewegen sich diese Funkwellen im Microwellenbereich und stehen im Verdacht auch Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen in der näheren Umgebung zu haben.

Das gilt aber nur in solchen Fällen, wenn die „Strahlungsbelastung“ weit über den Normwerten liegt. Für Gesundheitsschäden durch Elektrosmog, gibt es aber noch massenhaft andere potentielle Quellen. Dazu kommt aber noch, das bisher keine Studie eindeutig die Gesundheitsschädigung durch Elektrosmog bei Wireless LAN Antennen oder anderen Ursachenträgern nachweisen konnte.

Wireless Lan Funkwellen

Was aber theoretisch möglich ist, ist die unfreiwillige Heizung. Denn da manche Wireless LAN Netze auch Funkwellen im Bereich von 2,455 GHz funken, kann es zu der Erwärmung einzelnder Körperteile kommen. Mit anderen Worten: Ist man von Antennen eingekreist, die auf diesem Frequenzband senden, fühlt man sich schnell wie in einer Microwelle. Denn die arbeiten nach dem gleichen Prinzip.

Besonders empfindlich reagieren die Augenlisen und Blutgefäße auf diese Strahlung. Durch beschränkte Sendeleistungen und einen empfohlenen Mindestabstand von ca. 1m, hat man aber relativ gut abgesichert. Denn die gesetzlich erlaubten Grenzwerte bei der Sendeleistung sind so niedrig, dass es eigentlich nicht zu einer bedeutenden Erwärmung kommen dürfte. Lehrgänge, Studium und Schule für die Lan Technik.

Weiterführende WLan-Dokumentationen, Anleitungen und Tipps:

Was kostet WLan?

Radio per WLan

Aktuelle Sicherheits-Tipps für Wlan

Bluetooth als Ergänzung zu Wlan

WLan Netzwerkaufbau

 

 

 

Anzeige

Teilen

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Anleitungen

Anzeige

Anzeige

IT & Internet

Die grössten Gefahren beim Online-Banking
Übersicht: die größten Gefahren beim Online-Banking Es ist durchaus verständlich, dass immer mehr Bankkunden auf das O...
Administrator Aufgaben
Die Administrator Aufgaben
Fragen und Antworten zum künftigen Rundfunkbeitrag
Die wichtigsten Fragen und Antworten zum künftigen Rundfunkbeitrag Die Rundfunkgebühren, die die Gebühreneinzugszentrale, kur...
Wann lohnt sich Zuhause ein LTE-Tarif?
Wann lohnt sich Zuhause ein LTE-Tarif? Webseiten laden eine gefühlte Ewigkeit, Filme ruckeln ständig, Video-Telefonate brechen...
Wissenswertes zum "Single-Sign-On"
Wissenswertes zum Single-Sign-On Auf vielen Plattformen und in zahlreichen Internetshops ist es möglich, sich mit einem anderen, bere...

mehr Artikel

Anleitung PC und Handys als Hotspots Anleitung und Infos zu PC und Handys als Hotspots Ein Hotspot übernimmt die Aufgabe, Benutzern einen einfachen Zugang zum Internet zu ermöglichen. In diesem Zuge überprüft der Hotspot die benötigte Freischaltung der Benutzer und führt diese durch. Dies setzt allerdings mehrere Funktionen und Komponenten voraus.Hierzu gehören WLan-Access-Points, die dafür sorgen, dass die Benutzer mit ihren WLan-Geräten zunächst auf das lokale Netzwerk zugreifen können. Entscheidend bei einem Hotspot ist die Schnittstelle zwischen dem Internet und dem öffentlich zugänglichen WLan. An dieser Schnittstelle erfolgt in den meisten Fällen über einen Router eine Überprüfung, wer eine Zugangsberechtigung für das Internet hat.   Ganzen Artikel...

10 Fragen zum neuen IT-Sicherheitskennzeichen, 1. Teil 10 Fragen zum neuen IT-Sicherheitskennzeichen, 1. Teil   Immer mehr Produkte brauchen eine Verbindung zum Internet. Und weil viele von ihnen im Betrieb personenbezogene Daten verarbeiten, können sie zu Einfallstoren für Cyber-Kriminelle werden. Wie sicher die Produkte sind, ist bei der Auswahl aber oft kaum zu erkennen. Abhilfe soll nun das neue IT-Sicherheitskennzeichen schaffen. Es soll auf einen Blick über die Sicherheitsmerkmale eines Produkts oder einer Dienstleistung informieren. Doch was genau hat es mit dem IT-Sicherheitskennzeichen auf sich? Wer bekommt es? Wofür wird es von wem vergeben? Wir beantworten zehn Fragen zum neuen IT-Sicherheitskennzeichen!  Ganzen Artikel...

Die Vorteile und Nachteile vom IP-basierten Anschluss, 2. Teil Die Vorteile und Nachteile vom IP-basierten Anschluss, 2. Teil    Das altbewährte Festnetz wird langsam, aber sicher zum Auslaufmodell. Zwar bleibt das Festnetz natürlich erhalten. Doch die Übertragung von Sprache - und damit der eigentliche Verwendungszweck der Telefonleitung - wird technisch gesehen zur Nebensache. Schon jetzt fließt die Telefonleitung in vielen Haushalten als Voice-over-IP-Datenstrom zusammen mit anderen Datenpaketen durch die Internetverbindung. Und es wird nicht mehr lange dauern, bis das in allen Haushalten so ist. Denn die bisherigen Analog- und ISDN-Anschlüsse werden nach und nach auf IP-basierte Anschlüsse umgestellt.  Ganzen Artikel...

Aktuelle Infos und Tipps für den Fernsehkauf Aktuelle Infos und Tipps für den Fernsehkauf  Die Zeiten der guten alten Röhrenfernseher sind vorbei. Heute sind Fernseher groß, flach und bieten eine sehr gute Bildqualität. Zudem können moderne Fernseher weit mehr, als nur das Fernsehprogramm wiederzugeben. Als sogenannte Smart-TVs beispielsweise können sie per WLan oder Netzwerkkabel eine Internetverbindung aufbauen und allerlei Zusatzinfos zur laufenden Sendung liefern.   Ganzen Artikel...



App-Berechtigungen und ihre Bedeutung Übersicht: App-Berechtigungen und ihre Bedeutung Für Smartphones und Tablets steht mittlerweile eine riesige Auswahl an unterschiedlichsten Apps zur Verfügung. Jedes Mal, wenn der Nutzer eine neue App herunterladen und auf seinem Gerät installieren möchte, wird ihm eine Liste mit den sogenannten App-Berechtigungen angezeigt.   Ganzen Artikel...