Anzeige
Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies zur verbesserung unseres Angebots und zu Werbezwecken. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...
Wireless Lan USB

Wireless LAN USB 

Wireless LAN USB Adapter bekommt man für PC`s und Notebooks auch als kleine USB-Sticks, die ziemlich einfach an jeden Rechner gebracht werden können. Das hat vor allem den Vorteil, dass man mit dieser Technik auf den aufwendigen Einbau von Antennen oder sogar neuen Netzwerkkarten verzichten.

Denn mit diesen kleinen Wunderwerken der Technik, kann man auch gleich vom Rechner aus eine Funkverbindung zum heimischen Router herstellen.Beim Kauf eines Wireless LAN USB-Adapters sollte man aber auch auf einiges achten. Der Verschlüsselungsstandart sollte mindestens WPA sein.

Wie allen Verschlüsselungsmethoden besteht auch hier die Gefahr, dass Daten entschlüsselt werden, allerdings ist das bei WPA eben nicht ganz so einfach wie bei der alten WEP Verschlüsselung.

Wirless Lan Bedienungsanleitungen

Wireless LAN Adapter gibt es aber nicht nur als direkte USB-Sticks. Wie auch bei einem Router bekommt man für solche Antennen auch passende USB-Kabel. Damit kann man dann an seinem Rechner leistungsfähigere Geräte für das Internet mit Wireless LAN anschließen.

Beim Kauf eines Wireless LAN Adapters, braucht man für gewöhnlich auch nicht viel Geld auszugeben. Denn auch diese USB-Sticks bekommt man schon für weniger als 15,- Euro. Allerdings sollte man auch hier auf eine Kleinigkeit achten, so kleine Preise gehen häufig auf kosten der Qualität. Sicher ist es ganz praktisch, mal 10,- oder 20,- Euro zu sparen, aber wenn dafür dann die eigenen Daten im Internet herumfliegen, die Datenübertragung schlecht funktioniert oder man alle paar Wochen ein neues kaufen muss, weil der alte Kaputt ist, dann hat man sich sicher keinen Gefallen getan.Gerade auch im Bereich der USB-Sticks, kommt es auch leider immer wieder vor, dass nicht unbedingt die Leistung drinsteckt die auch auf der Verpackung draufsteht.

Ganz abgesehen, von kleinen Mängeln, wie fremdsprachigen (oder fehlenden) Bedienungsanleitungen, mit denen man gerade bei den billigsten Geräten zu kämpfen hat.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

 

  • Tipps und Infos zum LTE-Netz
  • Uebersicht zu WLan-Komponenten
  • Umstrittene IT-Regelungen in Deutschland
  • Infos zu HIPERLAN
  • Anleitung PC und Handys als Hotspots  
  • Rezensionen und Informationen über den USB Anschluss, oder in Stickform als Speichermedium.

     

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    Tipps zur Handy- und mobilen Internetnutzung im Ausland
    Infos und Tipps zur Handy- und mobilen Internetnutzung im Ausland Mittlerweile ist es kein Problem mehr, im Ausland mit seinem Handy zu tele...
    Infos zum WLan-USB-Stick
    Infos zum WLan-USB-Stick Prinzipiell wird bei WLAN zwischen Ad-Hoc- und Infrastruktur-Netzwerken unterschieden. Während mit einem Ad-Ho...
    Irrtümer zur Websicherheit richtiggestellt
    Ratgeber: Irrtümer zur Websicherheit richtiggestellt Das Internet hat sich längst fest im Alltag etabliert. Die jüngeren Gene...
    Strukturen von WLan-Netzwerken
    Die Strukturen von WLan-NetzwerkenEin WLan-Netzwerk ist ein räumlich begrenztes drahtloses Netzwerk, das über eine Luftschnittstel...
    Was sind Bitcoins?
    Was sind Bitcoins?Um Online-Käufe zu bezahlen, stehen verschiedene Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung. So ist es beispielsweis...

    mehr Artikel

    Umstrittene IT-Regelungen in Deutschland Übersicht über die umstrittensten IT-Regelungen in Deutschland  Teilweise ist es schon recht verwunderlich, auf welche kreativen Ideen der Gesetzgeber kommt, wenn es um Regelungen im Zusammenhang mit der Informationstechnik geht. Mittlerweile gibt es eine Reihe von Gesetzen und Verordnungen, die es den Behörden ermöglichen, zu schnüffeln, zu sperren und Gebühren zu erheben. Unbestritten ist, dass die Internet-Kriminalität zunimmt und insofern nicht nur klare Regeln notwendig sind, sondern auch die Möglichkeit bestehen muss, Straftaten im virtuellen Raum zu verfolgen.    Ganzen Artikel...

    Vor- und Nachteile Wechsel DSL-Anbieter Vorteile und Nachteile beim Wechsel des DSL- und Festnetz-Anbieters Mittlerweile gibt es zahlreiche Anbieter, die nicht mehr nur einen Zugang zum Internet oder einen DSL-Anschluss, sondern auch einen Festnetzanschluss anbieten. Grundsätzlich gibt es für den Verbraucher damit unterschiedliche Varianten für die von ihm gewünschten Telekommunikationsdienstleistungen. So kann er seinen Festnetzanschluss bei einem Anbieter und seinen DSL-Anschluss bei einem anderen Anbieter abschließen, er kann sich für ein Komplettpaket entscheiden oder er kann sogar Festnetz-, DSL- und Handyvertrag miteinander kombinieren.   Ganzen Artikel...

    Die wichtigsten Begriffe bei WLan Die wichtigsten Begriffe rund um WLAN Mittlerweile ist es schon nahezu alltäglich geworden, im Internet zu surfen und dabei nicht nur eine schnelle und sichere, sondern auch eine kabellose Verbindung zu wählen. Das Schlüsselwort hierbei ist WLAN, wobei im Zusammenhang mit WLAN immer wieder einige Begriffe und Kürzel auftauchen.  Ganzen Artikel...

    Uebersicht zu WLan-Komponenten Übersicht zu WLan-Komponenten Während das drahtlose Surfen vor wenigen Jahren noch recht exotisch anmutete und bestenfalls unter Computerfachleuten verbreitet war, ist WLan mittlerweile längst alltäglich und so selbstverständlich wie das Telefonieren per Handy. Zudem bringen die meisten Geräte wie Notebooks, Drucker oder PDAs die Technologie, die für drahtlose Vernetzungen benötigt wird, schon serienmäßig mit.    Ganzen Artikel...



    Tipps und Infos zum LTE-Netz Tipps und Infos zum LTE-Netz Das Kürzel LTE steht für Long Term Evolution und das LTE-Netz bezeichnet einen Mobilfunkstandard, der häufig auch das 4G-Netz, also Netz der vierten Generation, genannt wird.   Ganzen Artikel...