Netzwerk
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeige

Wireless Lan Sicherheit

Wireless LAN Sicherheit 

Gerade bei Wireless LAN ist die Sicherheit immer wieder ein Thema. Denn die ist bei diesen „Luftverbindungen“ nun einmal recht lückenhaft. Das größte Risiko besteht einfach darin, das bei einer Datenübertragung über Funk oder Infrarotlicht, ein „handfester“ Schutz fehlt.

Der schon mit einem einfachen Kupferkabel gegeben wäre. Denn mit Richtantennen und empfindlicheren Empfänger, brauchen sich Datendiebe nicht einmal mehr die Mühe zu machen, ein Kabel anzuzapfen. Die stellen sich irgendwo mit Fiffi unter den Baum und sehen Firmen und Privatleuten beim Arbeiten auf dem Rechner zu.

Die Sicherheit des Provider vor Hackern

Das dabei nicht nur private Briefe, sondern auch viel wichtigere Daten in unbefugte Hände geraten ist ja wohl klar. Auch wenn es immer neuere Entwicklungen in der Verschlüsselung von kabelloser Datenübertragung gibt, so rennen doch die Entwickler, den Hackern nur noch hinterher. Seit eben die WEP – Verschlüsselung geknackt wurde, ist es mit den Nachfolgern auch nicht viel besser gelaufen.

Besondere Vorsicht ist bei der Verwendung von öffentlichen HotSpots geboten. Es ist nun mal Fakt das die meisten Hotels oder Cafes die einen Hotspot zur Verfügung stellen, sich auf die Versprechen der Provider verlassen und die Zugänge nicht ausreichend absichern. Für die Nutzer solcher HotSpots gibt es so gut wie keine Sicherheit.

Die Entscheidung für Wireless Lan

Denn verschickt man seine Daten über so einen Wireless LAN Zugang, schmeißt man dem Datendieb die Infos vermutlich gleich schon in den Rachen.Wie oft im Leben, so ist es eben auch beim Wireless LAN, dass die Bequemlichkeit teuer oder gefährlich ist.

Deshalb sollte sich jeder gut überlegen ob, man genug technisches Verständnis hat, seinen Laptop auch unterwegs, an solchen Hotspots abzusichern. Außerdem darf man eben auch den eMail Verkehr nicht vergessen. Der kann dann ja genau so einfach abgefangen werden. Letztendlich liegt die Entscheidung bei jedem selbst, ob nun die Bequemlichkeit oder die Sicherheit Vorrang hat.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

  • Checkliste bei Fehlern im WLan unter Windows Vista/XP
  • Fuer wen lohnt sich WLan?
  • Wie die WLan-Reichweite erhoehen?
  • Aspekte fuer guenstiges Surfen
  • Tipps zu WDS und Repeating
  •  

    Anzeige

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    4 Tipps zum sicheren Surfen in öffentlichen WLan-Netzen
    4 Tipps zum sicheren Surfen in öffentlichen WLan-Netzen Ob am Flughafen oder im Hotel, im Zug, im Café oder bei einem Bummel...
    5 Trends bei der Visual Economy
    5 Trends bei der Visual Economy Auf Internetseiten sind Texte nach wie vor die wichtigsten Elemente und ohne geschriebene Inhalte wird e...
    Was tun, wenn die Online-Bestellung auf sich warten lässt?
    Was tun, wenn die Online-Bestellung auf sich warten lässt? Der Internethandel boomt. Und verglichen mit einem Einkauf im station&au...
    Wireless-Lan Grafiken und Diagramme
    Wireless-Lan Grafiken, Tabellen und Diagramme Hier finden Sie diverse Grafiken, Tabellen und Diagramme zum Thema Wireless-Lan (WLan) und Net...
    WLan Netzwerkaufbau
    Netzwerkaufbau für WLan Wenn von einem Netzwerk und Wlan gesprochen wird, denken sicher die meisten Menschen zuerst einmal an die kabel...

    mehr Artikel

    Tipps zum Telefonieren - Simsen und Surfen im Ausland Trotz Preissenkung: die wichigsten Tipps fürs Telefonieren, Simsen und Surfen im Ausland Für viele ist es mittlerweile völlig selbstverständlich, sich auch im Urlaub per Anruf oder SMS zu melden, E-Mails abzurufen oder Urlaubsbilder in soziale Netzwerke hochzuladen. Um spätestens beim Erhalt der Rechnung aber keine böse Überraschung zu erleben, ist es sehr ratsam, sich vorab über die Preise zu informieren. Grundsätzlich sind die Kosten im Ausland nämlich deutlich höher als in heimatlichen Gefilden und die vereinbarten Flatrates gelten bei einer Nutzung außerhalb der Landesgrenzen in aller Regel nicht.   Ganzen Artikel...

    Übersicht zu den aktuellen Roaming-Kosten Übersicht zu den aktuellen Roaming-Kosten Für viele gehören das Smartphone oder der Tablet-PC mittlerweile genauso selbstverständlich in den Urlaubskoffer wie die Kleidung, die Badesachen und die Sonnenmilch. Inzwischen ist die Nutzung fremder Netze auch kein ganz so teures Vergnügen mehr. Zumindest innerhalb der EU sind die Preise nämlich deutlich gesunken. Doch trotzdem kann die Rechnung noch recht happig ausfallen.   Ganzen Artikel...

    Die wichtigsten Begriffe rund um SEO in der Übersicht Die wichtigsten Begriffe rund um SEO in der Übersicht   Im Zeitalter der Digitalisierung und der virtuellen Handelsplätze führt an einem Internetauftritt eigentlich kein Weg mehr vorbei. Doch eine Webseite oder ein Auftritt in den sozialen Medien kann nur dann erfolgreich sein, wenn er gefunden wird. An dieser Stelle kommt SEO ins Spiel. SEO steht für Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung. Die vielen Begrifflichkeiten, die damit zusammenhängen, können aber ziemlich verwirrend sein. Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen, erklären wir in dieser Übersicht die wichtigsten Begriffe rund um SEO.  Ganzen Artikel...

    Wie die WLan-Reichweite erhoehen? Wie lässt sich die WLan-Reichweite erhöhen? Viele WLan-Nutzer stellen sich die Frage, wie sich die WLan-Reichweite erhöhen lässt. Um die Reichweite erhöhen zu können, muss zunächst bekannt sein, welche Faktoren Einfluss auf die WLan-Reichweite nehmen. Im Wesentlichen handelt es sich bei diesen Faktoren um die Antenne und um die Störfaktoren.   Ganzen Artikel...



    Umstrittene IT-Regelungen in Deutschland Übersicht über die umstrittensten IT-Regelungen in Deutschland  Teilweise ist es schon recht verwunderlich, auf welche kreativen Ideen der Gesetzgeber kommt, wenn es um Regelungen im Zusammenhang mit der Informationstechnik geht. Mittlerweile gibt es eine Reihe von Gesetzen und Verordnungen, die es den Behörden ermöglichen, zu schnüffeln, zu sperren und Gebühren zu erheben. Unbestritten ist, dass die Internet-Kriminalität zunimmt und insofern nicht nur klare Regeln notwendig sind, sondern auch die Möglichkeit bestehen muss, Straftaten im virtuellen Raum zu verfolgen.    Ganzen Artikel...