Netzwerk
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeige

Wireless Lan Angebote

Wireless LAN Angebote

Sucht man im Handel ein gutes Angebot für Wireless LAN Hardware, so hat man auf vielen Preisvergleichsportalen die Möglichkeit die Angebote vieler verschiedener Händler zu vergleichen.

Denn obwohl absolut die gleiche Hardware angeboten wird, so unterscheiden sich die Preise doch ziemlich. Was man als normaler Nutzer des Wireless LAN Netzes meist selbst bezahlen muss, sind die Antennen am PC. Hardware wie Router oder Accesspoints bekommt man dagegen meistens von seinem Internetprovider kostenlos dazu.

Wireless Lan Einsatz

Das hat aber den Nachteil dass man dann in der Regel für zwei Jahre an diesen Provider gebunden ist. Bei den Zugängen zum Wireless LAN Netz ist das leider noch etwas komplizierter. Schließlich wurde diese kabellose Möglichkeit des Internetzugangs eher für den mobilen Einsatz entwickelt.

Dafür werden aber immer noch fixe Punkte gebraucht, in die man sich einwählen muss. Diese Hotspots findet man in so ziemlich jedem Hotel. Leider lassen sich aber die Eigentümer dieser Hotspots aber den Zugang über eines dieser Geräte auch entsprechend vergüten. Schließlich kann man sich nur von seinem heimischen Zugang aus relativ kostengünstig ins Internet einwählen.

Wireless Lan in Städten

Wer also mal das Angebot nutzen möchte und sich von einem fremden Hotspot das Wireless LAN nutzen möchte, sollte den Eigentümer vorher nach der Vergütung fragen. Auch wenn man hier selten wirklich die „Preise“ vergleichen kann, wenn man es eilig hat, sollte man es zumindest versuchen.

Denn nur wenn auch auf den Preis geschaut wird, kann man vielleicht mit der Zeit seine online Kosten senken. Einzelne Internetprovider gehen zwar dazu über, in größeren Städten auch eigene Hotspots aufzustellen, über die sich die eigenen Kunden mit ihrem Tarif einwählen können, aber das ist noch relativ selten.

Doch im Internet findet man auch Karten einzelner Provider, in denen die Hotspots für das Wireless LAN bereits aufgestellt wurden. Für manch einen wird es sich sicher lohnen. Vergleich für Tarife von DSL und Modem und ihre Angebote.

Weiterführende Fachartikel zu Funkübertragungen und WLan:

 

 

 

Anzeige

PDF-Download

PDF Anleitungen

IT & Internet

9 Fragen zu Chatbots, 2. Teil
9 Fragen zu Chatbots, 2. Teil Bei Anwendungen im Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz, dem Machine Learning oder Robotern tauch...
NFC: Kontaktlos mit Karte bezahlen
NFC: Kontaktlos mit Karte bezahlen Einige Kunden suchen in aller Ruhe nach passendem Kleingeld. Andere Kunden brauchen ewig, bis sie ihre Ka...
Einrichten von Wireless Lan
Tipps zum Einrichten von Wireless Lan WLAN erfreut sich stetig zunehmender Beliebtheit und so stellt sich früher oder später siche...
WLan Datensicherheit Tipps
Tipps zur Datensicherheit von Wlan Auch wenn WLAN den auf einem RC4 -Algorithmus basierenden Sicherheitsstandard WEP enthält, reicht d...
Vorteile und Nachteile von IPTV
Infos sowie Vor- und Nachteile von IPTV Hinter IPTV, dem Kürzel für Internet Protocol Television, steckt eine Verbreitungsform f&u...

mehr Artikel

Was ist eigentlich ein Webserver? 2. Teil Was ist eigentlich ein Webserver? 2. Teil   Beim Webserver handelt es sich um einen Rechner oder ein Computerprogramm, das Inhalte über das Internet oder ein Intranet bereitstellt. Er nimmt Anfragen von Clients entgegen und liefert die dazugehörigen Inhalte als Antwort. Zusätzlich dazu ist der Webserver für eine Reihe weiterer Funktionen zuständig, so zum Beispiel die Verarbeitung von Skripten, die Protokollierung, Sicherheitsfunktionen oder das Verwalten von Benutzerkonten. Im Zeitalter der digitalen Kommunikation spielt der Webserver deshalb eine zentrale Rolle.  Ganzen Artikel...

Als Programmierer arbeiten - Infos und Tipps, 3. Teil Als Programmierer arbeiten - Infos und Tipps, 3. Teil   PHP, Java, C++, Python, HTML: Bei solchen kryptischen Bezeichnungen sollte ein Programmierer sofort wissen, worum es geht. Denn der Umgang mit Programmiersprachen gehört zu seinem Tagesgeschäft. Dabei sind die Einsatzbereiche groß. So kann ein Programmierer Software und Apps entwickeln, Webseiten anlegen oder an Künstlichen Intelligenzen arbeiten. Ähnlich vielfältig ist der Zugang zum Beruf. Vom soliden Studium bis hin zur autodidaktischen Ausbildung ist fast alles möglich.  Ganzen Artikel...

4 Tipps zum sicheren Surfen in öffentlichen WLan-Netzen 4 Tipps zum sicheren Surfen in öffentlichen WLan-Netzen   Ob am Flughafen oder im Hotel, im Zug, im Café oder bei einem Bummel durch die Stadt: Die Anzahl der öffentlichen Wifi-Hotspots steigt stetig. Und wer mit Smartphone, Tablet oder Laptop unterwegs ist, greift gerne auf das Angebot zurück. Schließlich kann so im Internet gesurft werden, ohne dass das Datenvolumen des Mobilfunkvertrags leidet.  Ganzen Artikel...

Tipps zum Kauf eines WLan-Fernsehers Die wichtigsten Infos und Tipps zum Kauf eines WLan-Fernsehers  Heute gibt es kaum noch einen Haushalt, in dem nicht mindestens ein Fernseher vorhanden ist und in etwa jedem zweiten deutschen Haushalt steht mittlerweile anstelle des guten alten Röhrenfernsehers ein schlankes Gerät mit flachem Bildschirm. Dabei haben sich die Geräte in den vergangenen Jahren konstant weiterentwickelt.   Ganzen Artikel...



Wireless Lan Blog Der Wireless Lan Blog Neuigkeiten und Neuerscheinungen von WLan-Produkten, Installationen und Programmsoftware, im Wireless Lan Blog. Mehr über die Administration von Netzwerken und Systemen, sowie die Programmierung der Verschlüsselung und der Konfiguration der Schnittstellen. Funkübertragung mit Komponenten der Funktechnik am Computer oder Notebook. Allgemeine Elektronik Artikel über Handy und TV Funktionen mit Wlan Übertragung. Tragen Sie dazu bei und teilen uns ihre Tipps und Erfahrung, per Email mit. Ganzen Artikel...