Netzwerk
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen.Akzeptieren & Datenschutzerklärung -/- Nein
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeige

Anzeige
Wireless Lan Angebote

Wireless LAN Angebote

Sucht man im Handel ein gutes Angebot für Wireless LAN Hardware, so hat man auf vielen Preisvergleichsportalen die Möglichkeit die Angebote vieler verschiedener Händler zu vergleichen.

Denn obwohl absolut die gleiche Hardware angeboten wird, so unterscheiden sich die Preise doch ziemlich. Was man als normaler Nutzer des Wireless LAN Netzes meist selbst bezahlen muss, sind die Antennen am PC. Hardware wie Router oder Accesspoints bekommt man dagegen meistens von seinem Internetprovider kostenlos dazu.

Wireless Lan Einsatz

Das hat aber den Nachteil dass man dann in der Regel für zwei Jahre an diesen Provider gebunden ist. Bei den Zugängen zum Wireless LAN Netz ist das leider noch etwas komplizierter. Schließlich wurde diese kabellose Möglichkeit des Internetzugangs eher für den mobilen Einsatz entwickelt.

Dafür werden aber immer noch fixe Punkte gebraucht, in die man sich einwählen muss. Diese Hotspots findet man in so ziemlich jedem Hotel. Leider lassen sich aber die Eigentümer dieser Hotspots aber den Zugang über eines dieser Geräte auch entsprechend vergüten. Schließlich kann man sich nur von seinem heimischen Zugang aus relativ kostengünstig ins Internet einwählen.

Wireless Lan in Städten

Wer also mal das Angebot nutzen möchte und sich von einem fremden Hotspot das Wireless LAN nutzen möchte, sollte den Eigentümer vorher nach der Vergütung fragen. Auch wenn man hier selten wirklich die „Preise“ vergleichen kann, wenn man es eilig hat, sollte man es zumindest versuchen.

Denn nur wenn auch auf den Preis geschaut wird, kann man vielleicht mit der Zeit seine online Kosten senken. Einzelne Internetprovider gehen zwar dazu über, in größeren Städten auch eigene Hotspots aufzustellen, über die sich die eigenen Kunden mit ihrem Tarif einwählen können, aber das ist noch relativ selten.

Doch im Internet findet man auch Karten einzelner Provider, in denen die Hotspots für das Wireless LAN bereits aufgestellt wurden. Für manch einen wird es sich sicher lohnen. Vergleich für Tarife von DSL und Modem und ihre Angebote.

Weiterführende Fachartikel zu Funkübertragungen und WLan:

 

 

 

Anzeige

Teilen

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Anleitungen

Anzeige

Anzeige

IT & Internet

Tipps zur Handy- und mobilen Internetnutzung im Ausland
Infos und Tipps zur Handy- und mobilen Internetnutzung im Ausland Mittlerweile ist es kein Problem mehr, im Ausland mit seinem Handy zu tele...
Uebersicht zu WLan-Komponenten
Übersicht zu WLan-Komponenten Während das drahtlose Surfen vor wenigen Jahren noch recht exotisch anmutete und bestenfalls unter C...
Infos zum WLan-USB-Stick
Infos zum WLan-USB-Stick Prinzipiell wird bei WLAN zwischen Ad-Hoc- und Infrastruktur-Netzwerken unterschieden. Während mit einem Ad-Ho...
Änderungen bei Internet und Kommunikation in 2014
Die wichtigsten Änderungen im Bereich Internet und Kommunikation in 2014 Wie jedes Jahr bringt auch 2014 ein paar Neuerungen mit sich....
Was sind Social Bots?
Was sind Social Bots? Wenn es um neue Begrifflichkeiten geht, ist US-Präsident Donald Trump oft nicht weit. Und auch wenn er den Begrif...

mehr Artikel

6 Tipps für ein augenfreundliches Arbeiten am Bildschirm 6 Tipps für ein augenfreundliches Arbeiten am Bildschirm In fast allen Berufen ist das Arbeiten am Computer mittlerweile Teil des Tagesgeschäfts. In den Pausen und unterwegs fällt der Blick regelmäßig aufs Smartphone. Und nach Feierabend geht es am PC weiter, beispielsweise um E-Mails abzurufen, Bankgeschäfte online zu erledigen, einfach nur so im Internet zu surfen oder Spiele zu spielen.    Ganzen Artikel...

Sicherheitsziele bei Wireless Lan Die 6 Sicherheitsziele bei Wireless LAN Zu den größten Problemen von Wireless LAN gehört die Sicherheit. Im Vergleich mit kabelgebundenen Netzwerken zeigt sich, dass die öffentliche Luftschnittstelle, die funk-basierte Systeme nutzen, durchaus Gefahrenpotenzial für Angriffe bietet. So kann ein potenzieller Angreifer diese Schnittstelle nutzen, um persönliche oder unternehmensinterne Daten des WLAN-Betreibers in Erfahrung zu bringen, denn letztlich lässt sich die Ausbreitung eines Funksystems nur in begrenztem Umfang steuern.  Ganzen Artikel...

Was tun, wenn die Online-Bestellung auf sich warten lässt? Was tun, wenn die Online-Bestellung auf sich warten lässt?   Der Internethandel boomt. Und verglichen mit einem Einkauf im stationären Handel, hat das Online-Shopping auch einige Vorteile. So ist die Auswahl im Internet deutlich größer und die Preise sind viel einfacher und besser miteinander vergleichbar.  Ganzen Artikel...

Infos und Tipps zu LTE Die wichtigsten Infos und Tipps zu LTE  Dank LTE wird es möglich sein, bald in ganz Deutschland im Internet zu surfen und auch das Surfen per Handy wird bald deutlich schneller werden. Das Kürzel LTE steht für Long Term Evolution und stellt den Nachfolger des Mobilfunkstandards UMTS inklusive dessen Varianten HSDPA und HSUPA dar. Die erste Generation bestand aus analogen Autotelefonen und Handys, als zweite Generation folgten digitale Portables und Mobiltelefone mit GSM. Als dritte Generation gilt UMTS und als dessen technische Weiterentwicklung wird LTE als vierte Generation oder kurz 4G bezeichnet.   Ganzen Artikel...



Daten und Fakten rund ums Handy Die spannendsten Daten und Fakten rund ums Handy Ähnlich wie beim Computer und dem Internet begann auch die Geschichte des Handys zunächst als kleine technische Sensation. Innerhalb recht kurzer Zeit sollte sich das Mobiltelefon dann aber weltweit verbreiten und heute können sich vor allem jüngere Generationen Zeiten ohne Handy kaum noch vorstellen. Dabei ist ein Handy mittlerweile weit mehr als einfach nur ein Gerät, mit dem unterwegs telefoniert oder kurze Nachrichten verschickt werden können.   Ganzen Artikel...