Netzwerk
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen.Akzeptieren & Datenschutzerklärung -/- Nein
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeige

Anzeige
Wlan Adapter Spielkonsolen

Wlan Adapter für Spielkonsolen 

Was noch vor wenigen Jahrzehnten, mit Raum großen Computern und Tetris begann, ist heute längst zu einer eigenen Wirtschaft und einer eigenen Industrie geworden. Spielkonsolen werden in den verschiedensten Variationen produziert und genauso vielfältig werden die Spiele für die Zocker angeboten.

 

Während man jahrelang in Kauf nahm, dass mehrere Spielekonsolen, auch einen riesigen Kabelsalat im eigenen Wohnzimmer oder Büro verursachten, so ist diese Zeit wohl vorbei. Mit Wlan hat man die Möglichkeit, passend zum 21. Jahrhundert, Geräte auch kabellos miteinander zu verbinden. Um sicherzugehen das Computer und Spielkonsole sich auch finden, werden Adapter benötigt, die Funkwellen des Wlan senden und empfangen können. Praktisch ein Nebeneffekt ist dabei, dass man keinen halben Schrank mehr braucht um die Kabel der unterschiedlichen Verbindungen zu verstecken.

Vor allem Module die für die Spiel Steuerung nötig sind, wie z.B. ein Joystick, können dann mit wesentlich praktischer Bewegungsfreiheit verwendet werden.

WLan Adapter für Bildschirme 

Nicht nur aus Sicht der Spielehersteller, sondern auch aus der Sicht der vielen Spieler ist es eine wesentliche Erleichterung und der erhöht den Spaß am Spielen. Wer sich also durch seine Spielewelt kabellos bewegen möchte kann an viele Geräte so einen Adapter ansetzen und damit fast jedes Kabel ersetzen. Noch kann das manchmal passieren, dass die eigenen Geräte nicht dafür geeignet sind, um einen Wlan Adapter anzusetzen.

Allerdings gibt es auf der anderen Seite bereits viele Geräte, in die solche Adapter integriert sind und die man ohne weiteres in einen Wlan-Netz einbauen kann. Diese Adapter werden nicht nur bei Spielekonsolen verwendet. Auch bei anderen Geräten die man einfach an seinen Rechner anschließen möchte sind sie sehr beliebt. Konditionelle Beispiele dafür sind die Maus und der Drucker, aber auch Bildschirme, Scanner und viele andere Geräte lassen sich mindestens theoretisch so anschließen.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

  • Zeitschriften zu Internet und WLan
  • Infos und Fakten zum WLan Zertifikat
  • Wie gefaehrlich ist Elektrosmog wirklich?
  • Wireless-Lan Grafiken und Diagramme
  • Powerline als Alternative zu WLan
  •  

    Anzeige

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    Anzeige

    Anzeige

    IT & Internet

    9 aktuelle Fragen zu Chatbots, 1. Teil
    9 Fragen zu Chatbots, 1. Teil Sobald von Robotern, digitalisierten Abläufen und Künstlicher Intelligenz die Rede ist, dauert e...
    Künftig freie Wahl beim Internetrouter
    Künftig freie Wahl beim Internetrouter Bislang mussten Verbraucher an ihrem Breitbandanschluss oft den Router ihres Netzbetreibers verw...
    6 Tipps für ein augenfreundliches Arbeiten am Bildschirm
    6 Tipps für ein augenfreundliches Arbeiten am Bildschirm In fast allen Berufen ist das Arbeiten am Computer mittlerweile Teil des Tages...
    Tipps zum Kauf eines WLan-Fernsehers
    Die wichtigsten Infos und Tipps zum Kauf eines WLan-Fernsehers Heute gibt es kaum noch einen Haushalt, in dem nicht mindestens ein Fernsehe...
    Uebersicht - Wireless Lan Strahlungsleistung
    Übersicht zur Wireless Lan Strahlungsleistung Auf freier Fläche erreicht die zulässige effektive Strahlungsleistung, kurz EIR...

    mehr Artikel

    Online-Shopping: Lohnen sich Versand-Flatrates? Online-Shopping: Lohnen sich Versand-Flatrates? Das Internet hat sich zu einer sehr beliebten Einkaufsplattform entwickelt. Statt durch die Fußgängerzonen zu bummeln oder mehrere große und kleine Geschäfte aufzusuchen, gehen immer mehr Kunden ganz bequem vom heimischen Sofa aus auf virtuelle Einkaufstour. Schließlich ist das Angebot im Internet riesig, die Geschäfte haben rund um die Uhr geöffnet und die Ware wird bis an die Haustür geliefert. Ganzen Artikel...

    Basiswissen: Breitbandzugänge in der Übersicht, 2. Teil Basiswissen: Breitbandzugänge in der Übersicht, 2. Teil Wer im Internet surfen will, braucht neben einem Endgerät vor allem einen Internetzugang. Und dabei stehen mittlerweile verschiedene Varianten zur Verfügung. Welche das sind, erklärt unsere zweiteilige Übersicht.   Ganzen Artikel...

    Tipps zum Schutz vor versteckten App-Kosten Tipps zum Schutz vor versteckten App-Kosten Für viele sind Smartphone und Tablet längst zum treuen Alltagsbegleiter geworden, ein Verzicht auf die mobilen Endgeräte und die ständige Verfügbarkeit des Internets kaum denkbar. Vor allem die vielen, oft kostenfreien Apps sind beliebte kleine Helfer und ein netter Zeitvertreib für zwischendurch.    Ganzen Artikel...

    Tipps - wenn Kinder im Internet surfen Die wichtigsten Infos und Tipps, wenn Kinder im Internet surfen  Immer wieder ist von Abzockfallen im Internet zu lesen, von schwarzen Schafen, die sich durch dubiose Angebote eine goldene Nase verdienen, von regelrechten Abmahnwellen für Downloads und auch von perversen Kriminellen, die gezielt Kinder und Jugendliche kontaktieren. Dem gegenüber steht das Internet als fast schon alltägliche Errungenschaft, die vieles einfacher und komfortabler macht.    Ganzen Artikel...



    Uebertragungsmodi bei WLan Infos zu den verschiedenen Übertragungsmodi bei WLAN Grundsätzlich gibt es drei unterschiedliche Übertragungsmodi, die für die Kommunikation in einem Wlan-Netzwerk genutzt werden können. Hier dazu die wichtigsten Infos:  1.       Ad-Hoc-Modus. Hierbei handelt es sich um einen Modus, bei dem die Nutzer oder die Komponenten des Wlan-Netzwerkes unmittelbar untereinander kommunizieren.  Ganzen Artikel...