Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies zur verbesserung unseres Angebots und zu Werbezwecken. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeige

Anzeige
Wireless Lan Adapter
  • Wireless LAN Adapter 

Wozu braucht man einen Wireless LAN Adapter und was ist das genau? Also ein Wireless LAN Adapter ist die Schnittstelle zu einem Funknetzwerk. Also im Prinzip verbindet ein Adapter den PC mit einem Access-Point. Das funktioniert nach dem Prinzip von Schnurlostelefon und Basistation.

Aber Wireless LAN Adapter gibt es in den verschiedensten Versionen. Als erstes wird sicher vielen WLAN Nutzern die PCI Karte ein Begriff sein. Diese Netzwerkkarten werden ganz normal in einen PC eingebaut. Aber mittlerweile gibt es solche PCI-Karten auch im Minniformat, so dass sie auch fest in ein Notebook integriert sein können.

Wird an einem PC oder Notebook nicht laufend ein WLAN Zugang benötigt, kann man auch mobile Wireless LAN Adapeter verwenden.

Der Etherned Adapter

Von der Technik her können das USB-Sticks sein, aber auch PCMCIA-Karten, die vor allem bei Notebooks verwendet werden. Netzwerkkarten die nach dem Prinzip des Wireless LAN Etherned Adapters aufgebaut sind, sind aber auch sehr weit verbreitet. Weil sie ziemlich flexibel sind und auf fast jedem Betriebssystem Arbeiten können.

Außerdem kann man mit einem Etherned Adapter auch eine ganz normale Kabelverbindung zum Internet aufbauen. Für das Gerät macht das eben keinen Unterschied, wie man sich in das Internet einwählt.

Die Wireless Lan Vorraussetzung für Geräte

Access-Points die im „Client Mode“ ausgeführt werden, benehmen sich auch wie ein Etherned Adapter, dadurch kann vielfach die gleiche Hardware eingesetzt werden.Mit einem Wireless LAN Adapter kann man prinzipiell, alle Geräte die man so gebrauchen kann an ein PC-System anschließen.

Die Vorraussetzung dafür ist, dass die Geräte eine Netzwerkschnittstelle haben.  Der größte Nachteil für die Kunden ist jedoch, dass diese Geräte wesentlich teurer sind als vergleichbare Geräte die mit einem Kabel angeschlossen werden. Aber daran muss man sich wohl gewöhnen, dass bequemeres Arbeiten auch mit einem höheren Preis bezahlt werden muss. Hardware und Computer Adapter, mit Beschreibungen in der Pearl Community.

Weiterführende WLan Berichte und How To`s:

 

 

Anzeige

Teilen

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Anleitungen

IT & Internet

Keine Pop-Up-Werbung auf dem Smartphone - so geht's
Keine Pop-Up-Werbung auf dem Smartphone - so geht's Wenn dauernd Werbung eingeblendet wird und das Display lahmlegt, kann das ganz sch&o...
Peer-to-Peer WLan
Infos zum Peer-to-Peer WLan Ein WLan-Netzwerk kann in unterschiedlichen Betriebsmodi betrieben werden. In den meisten Fällen wird der I...
Infos und Tipps zu kostenlosen Anti-Viren-Programmen
Infos und Tipps zu kostenlosen Anti-Viren-Programmen Vermutlich jeder Internetnutzer hat in seinem virtuellen Briefkasten schon einmal eine...
Hintergrundwissen zum Stichwort Cybermobbing
Hintergrundwissen zum Stichwort Cybermobbing Eine junge Frau surft, wie Millionen anderer Nutzer auch, regelmäßig im Internet....
Was bringen Hirntraining-Apps wirklich?
Was bringen Hirntraining-Apps wirklich? Bestimmte Computerspiele sollen die Intelligenzleistung verbessern, die Denkgeschwindigkeit erhö...

mehr Artikel

Wie funktioniert das mPayment? Wie funktioniert das mPayment? Für viele ist das Smartphone inzwischen zum unverzichtbaren Alltagsbegleiter geworden. Und auch das bargeldlose Bezahlen wird gerne als praktische und bequeme Bezahlmöglichkeit genutzt. Insofern war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis eine Lösung gefunden wird, die beides miteinander verbindet.    Ganzen Artikel...

Wie kommt das Tablet ins Internet? Wie kommt das Tablet ins Internet? Ganz neu sind Tablet PCs zwar nicht mehr, aber ihr Boom ist nach wie vor ungebrochen. Immer mehr Nutzer besitzen ein Tablet und möchten dieses auch nicht mehr missen, bei vielen anderen steht das Tablet ganz oben auf der Wunschliste. Mittlerweile sind Tablet PCs auch durchaus erschwinglich geworden. Große Tablets von namhaften Herstellern haben zwar nach wie vor ihren Preis, zahlreiche Anbieter haben aber inzwischen Modelle auf den Markt gebracht, die schon für vergleichsweise kleines Geld zu haben sind.    Ganzen Artikel...

Die Vorteile und Nachteile vom IP-basierten Anschluss, 2. Teil Die Vorteile und Nachteile vom IP-basierten Anschluss, 2. Teil    Das altbewährte Festnetz wird langsam, aber sicher zum Auslaufmodell. Zwar bleibt das Festnetz natürlich erhalten. Doch die Übertragung von Sprache - und damit der eigentliche Verwendungszweck der Telefonleitung - wird technisch gesehen zur Nebensache. Schon jetzt fließt die Telefonleitung in vielen Haushalten als Voice-over-IP-Datenstrom zusammen mit anderen Datenpaketen durch die Internetverbindung. Und es wird nicht mehr lange dauern, bis das in allen Haushalten so ist. Denn die bisherigen Analog- und ISDN-Anschlüsse werden nach und nach auf IP-basierte Anschlüsse umgestellt.  Ganzen Artikel...

6 Tipps für ein augenfreundliches Arbeiten am Bildschirm 6 Tipps für ein augenfreundliches Arbeiten am Bildschirm In fast allen Berufen ist das Arbeiten am Computer mittlerweile Teil des Tagesgeschäfts. In den Pausen und unterwegs fällt der Blick regelmäßig aufs Smartphone. Und nach Feierabend geht es am PC weiter, beispielsweise um E-Mails abzurufen, Bankgeschäfte online zu erledigen, einfach nur so im Internet zu surfen oder Spiele zu spielen.    Ganzen Artikel...



WLan Datensicherheit Tipps Tipps zur Datensicherheit von Wlan  Auch wenn WLAN den auf einem RC4 -Algorithmus basierenden Sicherheitsstandard WEP enthält, reicht die darin enthaltene Verschlüsselung oft nicht aus, um Daten ausreichend vor fremden Zugriffen zu schützen.   Ganzen Artikel...