Netzwerk
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen.Akzeptieren & Datenschutzerklärung -/- Nein
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeige

Anzeige
Wireless Lan Kamera

Wireless LAN Kamera

Wie fast alle Peripheriegeräte, die man an einen PC anschließen kann, kann man natürlich auch eine Kamera kabellos in sein kleines Netzwerk bringen. Bei der Suche nach einer funkenden Kamera für das eigene Wireless LAN Netz, wird man aber sehr häufig auf Shops mit Überwachungssystemen stoßen.

Aber mit einem entsprechenden Adapter kann man auch schon so manche Handy – Kamera zu einer kabellosen WebCam machen. In näherer Zukunft bringet aber ein Hersteller, eine „echte WebCam“ auf den Markt die mit Funk und WLAN, völlig ungebunden funktionieren sollen.

Kamera für die Videotelefonie

Ob nun für die Videotelefonie oder als „Überwachungskamera“ vor der Wohnungstür, diese Kamera hat mit maximal 25m Funkreichweite, einen viel kleineren Radius als reguläre Überwachungskameras, die man ja auch mit ein paar Grundkenntnissen als kabellose WebCam benutzen kann.

Obwohl es in privaten Haushalten eher selten ist, eine Funkkamera für Skype und Co. zu verwenden, sind die technischen Möglichkeiten dazu schon ganz gut. Vom Preis her betrachtet, ist die „Wireless LAN Kamera für den Hausgebrauch“ ein ziemlich starkes Stück. Mit mehreren Hundert Euro wird man zumindest am Anfang dabei sein. Während man eine Überwachungskamera von gleicher Qualität schon für weniger als 100,- Euro bekommt.

Die Bildqualität bei Wireless Lan

Alles in Allem kann man also nur sagen, dass die Technik eigentlich schon vorhanden ist und meistens eben nur in den „Sicherheitsbereichen“ eingesetzt wird. Den Stress muss man sich gar nicht machen danach zu suchen. Anstrengend ist es eventuell nur wenn es um das Einrichten der Wirless Lan WebCams geht.

Denn irgendwie gehen doch noch viele Hersteller und Händler davon aus, dass man bei der Video-Telefonie, beim Chatten oder für Video-Mails am PC immer noch mindestens ein USB-Kabel braucht um gut zurecht zu kommen. Allen Funkkameras gemeinsam ist aber eine vergleichsweise bescheidene Bildqualität.

Auch wenn sich 30 Bilder pro Sekunde sehr gut anhören, kann man die nur bei einer ziemlich geringen Auflösung realisieren.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

  • Peer-to-Peer WLan
  • HotSpots sicher nutzen
  • WLan und UMTS auf dem Handy
  • Sendeleistung von WLan-Antennen
  • Uebersicht zum AD-hoc-Modus
  • Community mit Austausch unter Mitgliedern, sowie Fotografie und Kamera im Forum.

     

    Anzeige

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    Infos und Tipps zum Abo-Commerce
    Infos und Tipps zum Abo-Commerce Im Internet auf Shoppingtour zu gehen, wird immer beliebter. Waren es früher jedoch vor allem Kleidu...
    Tipps zur Wahl des besten Mobilfunknetzes
    Infos und Tipps zur Wahl des besten Mobilfunknetzes (fürs Telefonieren und fürs Internet) Bei einem Handyvertrag spielt ein geeign...
    Vorteile und Nachteile von IPTV
    Infos sowie Vor- und Nachteile von IPTV Hinter IPTV, dem Kürzel für Internet Protocol Television, steckt eine Verbreitungsform f&u...
    Peer-to-Peer WLan
    Infos zum Peer-to-Peer WLan Ein WLan-Netzwerk kann in unterschiedlichen Betriebsmodi betrieben werden. In den meisten Fällen wird der I...
    Tipps zum Telefonieren - Simsen und Surfen im Ausland
    Trotz Preissenkung: die wichigsten Tipps fürs Telefonieren, Simsen und Surfen im Ausland Für viele ist es mittlerweile völlig...

    mehr Artikel

    Tipps zur Namenswahl vor der Domainregistrierung Die eigene Homepage - die wichtigsten Infos und Tipps zur Namenswahl vor der Domainregistrierung Während vor einiger Zeit hauptsächlich Unternehmen Webpräsenzen unterhielten, richten sich mittlerweile auch immer mehr Privatpersonen ihre eigene Homepage ein. Die Gründe hierfür sind sehr vielfältig. So möchten die einen über ihr Hobby berichten, andere veröffentlichen Fotos, Videos oder andere eigene Werke und wieder andere nutzen die eigene Webseite, um sich der Öffentlichkeit vorzustellen.  Ganzen Artikel...

    Lan Anschluss Konfiguration Die Lan Anschluss Konfiguration Ganzen Artikel...

    Fachinformationen zu WPA2 Fachinformationen zu WPA2 Das Kürzel WPA2 steht für Wi-Fi Protected Access 2 und bezeichnet ein Verschlüsselungsverfahren für Funknetzwerke nach den WLan-Standards IEEE 802.11a, b, g und n. WPA2 basiert auf dem Advanced Encryption Standard, kurz AES, erfüllt die wesentlichen Funktionen des neuen Sicherheitsstandards IEEE 802.11i und ist der Nachfolger von WPA.   Ganzen Artikel...

    Was sind Social Bots? Was sind Social Bots? Wenn es um neue Begrifflichkeiten geht, ist US-Präsident Donald Trump oft nicht weit. Und auch wenn er den Begriff “Social Bots” weder erfunden noch geprägt hat, so ist diese Bezeichnung doch spätestens seit der Berichterstattung über den Präsidentschaftswahlkampf zwischen Trump und Hillary Clinton bekannt geworden.    Ganzen Artikel...



    Einrichtung von WLan-Netzwerken Grundwissen zur Einrichtung von WLan-Netzwerken und dem Sinn eines WLan-Verstärkers Ob Computer, Notebook, Drucker, Faxgerät, Musikanlage oder Fernseher: Dank WLan können verschiedene Geräte miteinander verbunden werden, und dies nicht nur unabhängig von ihrem Standort, sondern vor allem wireless, also ohne lästiges Kabelgewirr.  Aber auch wenn es vergleichweise einfach ist, das heimische Netzwerk einzurichten, so sollte doch insbesondere im Hinblick auf die Datensicherheit die eine oder andere Vorsichtsmaßnahme eingeplant werden.   Ganzen Artikel...