Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies zur verbesserung unseres Angebots und zu Werbezwecken. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeige

Anzeige
Wireless Lan Verstärker

Wireless LAN Verstärker 

Sicher ist nicht jeder mit der Leistung seiner Wireless LAN Geräte zufrieden und talentierte Bastler werden sicher das eine oder andere Mal darüber nachdenken, einen Verstärker anzubringen. Die Sache hat aber für das Gebiet der EU einen Haken.

Denn hier sind die Leistungen der Wireless LAN Verstärker auf 100mW, gesetzlich, begrenzt worden. Falls jetzt jemand darüber meckern möchte, dass diese Begrenzungen eingeführt worden, so kann man aber nur sagen, dass zu Starke Funksignale eben auch schädlich für den Körper sind.

Es würde ja auch keiner direkt neben einem Funkmast schlafen wollen. (Das macht garantiert Kopfschmerzen!) Der Kontakt über TFA oder PLC (Internet über die Stromleitung) ist zwar mit speziellen Powerline Modems möglich, aber die Qualität dieser Drahtlosverbindungen ist so bescheiden, dass es sich nicht lohnt, hier den Aufwand um einen Verstärker zu machen.

Verstärker Geräte für Laptops

Die neuen Geräte lassen zwar bessere Geschwindigkeiten zu als die alten ISDN Leitungen, aber für 2Mb/s lohnt sich der Aufstand nun wirklich noch nicht. Es sei den man wohnt in einer Gegend in der es nicht mal einen Telefonanschluss gibt. Allerdings kann es doch mal den einen oder anderen Grund geben, einen kleinen Wireless LAN Verstärker einzubauen. Wenn zum Beispiel innerhalb eines Hauses oder einer Wohnung kein Internetzugang zu bekommen ist, ist eine externe Antenne ein häufig empfohlenes Hilfsmittel um das Problem zu lösen.

Aber man muss ja nicht gleich mit Kanonenkugeln auf Spatzen schießen. Vor allem nicht wenn man einen Billigrouter von einem Netzbetreiber bekommen hat. Die Sendequalität dieser „Inklusivrouter“ ist meistens nicht besonders berauschend. Ein anderes Problem sind oft die eingebauten Netzwerkkarten bei den Laptops.

Wireless Lan Frequenzen

Von diesen MiniPCI-Karten braucht man wohl im Allgemeinen keine gute Leistung zu erwarten. Leistungsfähiger sind da die externen PCMCIA-Karten. Ansonsten kann man es noch über verschiedene Frequenzen versuchen. Denn wenn auf dem Weg vom Router im Flur zum Laptop im Arbeitszimmer auch noch ein Schnurloses Telefon herumliegt, kann es eben auch zu Frequenzüberschneidungen kommen. Ein Hindernis für das Wireless LAN können auch Kleiderschränke sein. Das Problem dabei ist nicht der Schrank selbst, sondern die Metallteile der Kleiderbügel.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

  • Tipps und Infos zum LTE-Netz
  • Uebersicht zu WLan-Komponenten
  • Umstrittene IT-Regelungen in Deutschland
  • Infos zu HIPERLAN
  • Anleitung PC und Handys als Hotspots  
  • Community und Forum für Netzwerkverbindungen und Wlan Verstärker.

     

    Anzeige

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    Wissenswertes zum "Single-Sign-On"
    Wissenswertes zum Single-Sign-On Auf vielen Plattformen und in zahlreichen Internetshops ist es möglich, sich mit einem anderen, bere...
    Uebersicht zur WLan Authentifizierung
    Übersicht zu der WLan Authentifizierung WLan ist zwar zweifelsohne komfortabel und praktisch, aufgrund der fehlenden physischen Verbind...
    Anleitung PC und Handys als Hotspots
    Anleitung und Infos zu PC und Handys als Hotspots Ein Hotspot übernimmt die Aufgabe, Benutzern einen einfachen Zugang zum Internet zu e...
    Aenderungen - Medien und Telekommunikation ab 2012
    Die wichtigsten Änderungen im Bereich Medien und Telekommunikation ab 2012 Wie nahezu jedes Jahr wird auch das Jahr 2012 einige Ver&aum...
    Zeitschriften zu Internet und WLan
    Fachzeitschriften und Special-Interest-Zeitschriften zum Thema Internet & WLan im Kurzportrait Es gibt kaum eine andere Sparte, in der e...

    mehr Artikel

    Online-Shopping - die Bezahlmöglichkeiten Online-Shopping - die Bezahlmöglichkeiten in der Übersicht Das Internet wird immer mehr zum bevorzugten Einkaufszentrum. Nirgendwo sonst sind tatsächlich Waren aller Art zu haben, und das bei einer so großen Auswahl und so guten Vergleichsmöglichkeiten. Zudem ist das Online-Shopping überaus bequem. Schließlich kann die virtuelle Einkaufstour vom Schreitisch oder dem heimischen Sofa aus erfolgen und die Geschäfte haben rund um die Uhr geöffnet.   Ganzen Artikel...

    Checkliste für sichere Internetauktionen Checkliste für sichere Internetauktionen Auktionen erfreuen sich riesengroßer Beliebtheit. Während die einen darauf hoffen, ein echtes Schnäppchen zu machen, möchten die anderen einen Artikel ergattern, den sie woanders nicht bekommen. Wieder andere finden es schlichtweg aufregend und spannend, in Auktionen einzukaufen.    Ganzen Artikel...

    Aenderungen - Medien und Telekommunikation ab 2012 Die wichtigsten Änderungen im Bereich Medien und Telekommunikation ab 2012 Wie nahezu jedes Jahr wird auch das Jahr 2012 einige Veränderungen für Verbraucher mit sich bringen. Im Bereich Medien und Telekommunikation ergeben sich die Änderungen dabei in erster Linie durch das novellierte Telekommunikationsgesetz, kurz TKG, auch wenn das konkrete Datum, an dem das TKG in Kraft tritt, noch nicht endgültig feststeht.    Ganzen Artikel...

    Wie kommt das Tablet ins Internet? Wie kommt das Tablet ins Internet? Ganz neu sind Tablet PCs zwar nicht mehr, aber ihr Boom ist nach wie vor ungebrochen. Immer mehr Nutzer besitzen ein Tablet und möchten dieses auch nicht mehr missen, bei vielen anderen steht das Tablet ganz oben auf der Wunschliste. Mittlerweile sind Tablet PCs auch durchaus erschwinglich geworden. Große Tablets von namhaften Herstellern haben zwar nach wie vor ihren Preis, zahlreiche Anbieter haben aber inzwischen Modelle auf den Markt gebracht, die schon für vergleichsweise kleines Geld zu haben sind.    Ganzen Artikel...



    NFC: Kontaktlos mit Karte bezahlen NFC: Kontaktlos mit Karte bezahlen Einige Kunden suchen in aller Ruhe nach passendem Kleingeld. Andere Kunden brauchen ewig, bis sie ihre Karte aus dem Geldbeutel gekramt, ins Terminal gesteckt und die PIN eingetippt haben. Und in der Zwischenzeit wird die Schlange an der Supermarktkasse immer länger. - In einer solchen Situation würde sich manch einer wünschen, dass zumindest der Bezahlvorgang beschleunigt werden könnte.    Ganzen Artikel...