Netzwerk
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen.Akzeptieren & Datenschutzerklärung -/- Nein
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeige

Anzeige
Wireless Lan Antennen

Wireless LAN Antennen 

Obwohl externen Antennen nicht absolut notwendig für eine Wireless LAN Verbindung sind, so haben sie doch viele Vorteile. Dazu gehört sicher vor allem die bessere Erreichbarkeit und höhere Signalqualität in der Nähe von Access-Points. Genau genommen kann man mit so genannten Rundantennen, einfach die Fläche vergrößern in der man mit einem Adapter auf einen Access-Point, bzw. das Internet zugreifen kann.

Aber mit der Verwendung von zielgerichteten Wireless LAN Antennen (Richtfunk-Antennen) kann man auch auf einen weiter entfernten Access-Point zugreifen.

Beim Strahlungswinkel der Wireless LAN Antennen unterschiedet man also zwischen Rundantennen, die im Winkel von 360° eine Funkverbindung ermöglichen, Sektorantennen, die nur einen bestimmten Winkel „ausleuchten“ (z.B. 45°) und eben die Richtfunk-Antenne die meistens nur in einem Winkel von 5 – 10 ° strahlt und daher auch sehr genau ausgerichtet werden muss.

Das richtige Antennenkabel für die Antennen

Wie bei allen Antennen, ist auch beim Wireless LAN das Antennenkabel eine Geschwindigkeitsbremse, zwischen Antenne und Router.

Damit man seine Antenne möglichst optimal nutzen kann, wird empfohlen möglichst dicke und kurze Antennenkabel zu verwenden. Wirklich ideal ist es also wenn der Router direkt neben der Antenne untergebracht ist.

Gerade auch wenn es um größere Entfernungen geht, gibt es deshalb auch spezielle Wireless LAN Router für den Außenbereich, die dann am gleichen Mast wie die Antennen angebracht werden können. Aber gerade im privaten Bereich, sind große Reichweiten für das Wireless LAN nicht immer nur ein Vorteil.

 

Die Wireless Lan Empfangsqualität

Man darf bei den großen Reichweiten, nicht vergessen, dass jeder in diesem Bereich auch auf das Netzwerk zugreifen kann. Bei Wireless LAN Antennen ist, für eine gute Sende- und Empfangsqualität auch eine gute Qualität der Geräte (und Verarbeitung) selbst notwendig.

Bastler die sich ihre eigenen Antennen bauen, können das nicht immer gewährleisten aber bei den eingesparten Kosten, wird das dem einen oder anderen sicher völlig egal sein. Bericht aus der Computerwelt und Messe über Antennen, im Magazin.

Weiterführende Anleitungen und WLan-Tipps:

Vorteile und Nachteile von selbstgebauten WLan-Antennen

Übersicht zur Sendeleistung und Reichweite von WLan Antennen

 

 

Anzeige

Teilen

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Anleitungen

IT & Internet

Daten und Fakten rund ums Handy
Die spannendsten Daten und Fakten rund ums Handy Ähnlich wie beim Computer und dem Internet begann auch die Geschichte des Handys zun&a...
Infos und Tipps zum Abo-Commerce
Infos und Tipps zum Abo-Commerce Im Internet auf Shoppingtour zu gehen, wird immer beliebter. Waren es früher jedoch vor allem Kleidu...
Die groessten Lan-Partys
Auflistung der größten Lan-Partys In sehr einfachen Worten erklärt handelt es sich bei einer LAN-Party um eine private oder...
Übersicht: die größten Risiken für den PC
Übersicht: die größten Risiken für den PC Inzwischen gibt es kaum noch Haushalte, in denen nicht mindestens ein Compute...
In 10 Schritten zum WLan-Netz
In 10 Schritten zum funktionierenden WLan-Netz Mittlerweile ist WLan auch in Privathaushalten weit verbreitet und ein Netz aufzubauen, ist w...

mehr Artikel

Die effektivsten IT-Sicherheitstipps fuer das Buero Die effektivsten IT-Sicherheitstipps für das Büro Die IT-Sicherheit ist ein sehr wichtiges Thema, denn Datenspionage, Datenklau und auch Viren und andere Schädlinge können schnell großen Schaden anrichten. Bei einem solchen Schaden handelt es sich vor allem für große Unternehmen dann aber oft nicht nur um einen finanziellen Schaden, sondern auch das Image kann spürbaren Schaden nehmen. IT-Sicherheit ist aber selbstverständlich nicht nur für Unternehmen ein Thema, denn auch im Privaten sind entsprechende Sicherheitsmaßnahmen notwendig, insbesondere wenn auf dem heimischen PC persönliche Daten abgelegt sind oder sensible Transaktionen wie beispielsweise Bankgeschäfte über den Rechner erledigt werden. Ganzen Artikel...

Online-Shopping - die Bezahlmöglichkeiten Online-Shopping - die Bezahlmöglichkeiten in der Übersicht Das Internet wird immer mehr zum bevorzugten Einkaufszentrum. Nirgendwo sonst sind tatsächlich Waren aller Art zu haben, und das bei einer so großen Auswahl und so guten Vergleichsmöglichkeiten. Zudem ist das Online-Shopping überaus bequem. Schließlich kann die virtuelle Einkaufstour vom Schreitisch oder dem heimischen Sofa aus erfolgen und die Geschäfte haben rund um die Uhr geöffnet.   Ganzen Artikel...

Infos zum WLan-USB-Stick Infos zum WLan-USB-Stick Prinzipiell wird bei WLAN zwischen Ad-Hoc- und Infrastruktur-Netzwerken unterschieden. Während mit einem Ad-Hoc-Netzwerk gemeint ist, dass zwei Computer miteinander verbunden werden, werden für kabellose Internetzugänge in aller Regel Infrastruktur-Netzwerke eingerichtet. Der Access-Point besteht in diesem Fall aus einem entsprechenden WLAN-Router und einem DSL-Modem und die jeweiligen Computer melden sich an dieser Basisstation an. Allerdings setzt eine Anmeldung voraus, dass entsprechende Funkmodule vorhanden sind und hierfür gibt es wiederum einerseits WLan-Karten und andererseits WLan-USB-Sticks.   Ganzen Artikel...

Basiswissen: Breitbandzugänge in der Übersicht, 1. Teil Basiswissen: Breitbandzugänge in der Übersicht, 1. Teil Das Internet ist längst zu einem festen, fast schon selbstverständlichen Bestandteil des Alltags geworden. Doch damit der Nutzer im Internet surfen kann, braucht er einen Anschluss. Und dabei stehen inzwischen verschiedene Varianten zur Auswahl.   Ganzen Artikel...



Wie kommt das Tablet ins Internet? Wie kommt das Tablet ins Internet? Ganz neu sind Tablet PCs zwar nicht mehr, aber ihr Boom ist nach wie vor ungebrochen. Immer mehr Nutzer besitzen ein Tablet und möchten dieses auch nicht mehr missen, bei vielen anderen steht das Tablet ganz oben auf der Wunschliste. Mittlerweile sind Tablet PCs auch durchaus erschwinglich geworden. Große Tablets von namhaften Herstellern haben zwar nach wie vor ihren Preis, zahlreiche Anbieter haben aber inzwischen Modelle auf den Markt gebracht, die schon für vergleichsweise kleines Geld zu haben sind.    Ganzen Artikel...