Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...
Wireless Lan
Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

Wireless LAN 


Internet mit WLanWirless Lan Netzwerke

Willkomen auf Wireless-Lan-Test.de, ihr Portal und Ratgeber für WLan-Netzwerke, Funknetze und Computernetzwerke. Interessante Produktvorstellungen und Produkttest, erhalten Sie in unseren Blog und spezifische Fachartikel auf den Unterseiten. 

Manch ein Heim PC-Besitzer wird sich sicher gelegentlich auch mal fragen: Ist ja Klasse dieses Wireless LAN, aber was zum Kuckuk ist das eigentlich? Von den technischen Spitzfindigkeiten mal abgesehen, funktioniert Wireless LAN im Prinzip, wie das Funknetz eines Walkie Talkies, nur das sich damit dann keine Fernfahrer „Gute-Nacht-Geschichten“ erzählen sondern PC-Besitzer im Internet surfen. Praktischer weise kann man dabei dann auf viele Verkabelungen verzichten und für seine nächste Schularbeit im Internet recherchieren, während man in der Hängematte im Garten liegt. Hat man so einen Accespoint in seiner Wohnung und benutzt das Internet, kann man sich seinen Zugang auch einfach mit anderen Familienmitgliedern oder Kollegen im Betrieb teilen, wenn die in der Nähe sind.

Checkliste zur Optimierung der WLan Sicherheit:

Checkliste online bearbeiten und drucken

Optimierung der Sicherheit von Wireless Lan

Weiterführende Berichte, Tipps und Tests:

Sicherheit für ihre WLan-Verbindung
Tipps für Computer-Netzwerke
Einsatzmöglichkeiten von Wireless Lan
Auflistung der größten Lan-Partys
Die neuesten Wireless Lan Produkte
Anleitung und Infos um PC und Handy als Hotspot zu nutzen
Infos zu HIPERLAN
Infos zu Powerline als Alternative zu WLan

Kapitel 2.1:

Übersicht Fernsehen mit WLan
Vorteile und Nachteile von WLan
Die Geschichte von Wireless Lan
Übersicht und Infos zum AD-hoc-Modus
Tipps und Infos zu WDS und Repeating
Grundlegende Aspekte für günstiges Surfen
Umstrittene IT-Regelungen in Deutschland
Tipps und Infos zum LTE-Netz

Kapitel 3:

Anleitung zum Erhöhen der WLan-Reichweite
Für wen lohnt sich WLan überhaupt?
Checkliste bei Fehlern im WLan unter Windows Vista/XP
Die Rechtslage bei Wireless Lan
Wireless Lan Strahlungsleistung
Übersicht zur WLan Authentifizierung
Übersicht zu WLan-Komponenten
 

Wireless Lan Fachmann 

Das hat aber nicht nur Vorteile. Denn weil die Informationen über die „Luft“ und nicht über ein Kabel übertragen werden, können auch Fremde ganz einfach auf das Netzwerk zugreifen und den eigenen Internetzugang benutzen. Außerdem ist es für Laien sehr schwierig, den eigenen PC in so einem Netzwerk wirklich so abzusichern, dass dann nicht ohne weiteres auf persönliche Daten auf dem Rechner zugegriffen werden kann.

Deshalb kann man jedem nur empfehlen, sein Wireless LAN auch wirklich von einem Fachmann einrichten zu lassen.Ist der eigene Rechner erst mal gut gesichert, kann man sich dann mit den höchsten Geschwindigkeiten auf die Suche im Internet machen. Allerdings sollte man dabei eine Kleinigkeit nicht vergessen. Mehr Computer und Zubehör Tests, von kabellosen Geräten, bei der Testseite.

Wireless Lan Geschwindigkeit im Internet 

Ratgeber und Anleitungen zur Wireless-Lan Technik 

Benutzen mehrere Teilnehmer den gleichen Zugang (z.B. in der Berufsschule) dann ist die Geschwindigkeit im Internet sicher wesentlich langsamer. Wie auf der Autobahn kann es dann zu Staus kommen. Denn auch beim Wirelles LAN gibt es nur eine begrenzte Bandbreite auf der man sich bewegen kann und die Teilnehmer „zoffen“ sich im Endeffekt um die breitere „Straße“.

Bei Systemen, in denen man ohne Kollisionserkennung auf das Internet zugreift, kann es auch zu kleinen Unfällen kommen, wenn man bei seiner Einwahl mit einem Datenpaket eines anderen Nutzers zusammenstößt. Datentarife können Sie auf der Tarifseite vergleichen, für mobile und DSL Kommunikation.

Weiterführende Anleitungen und Dokumentationen als PDF-Download:

Die Strukturen von WLan-Netzwerken

 

Ratgeber, Tutorials und Fachartikel aus unseren Blog:

Wie gefährlich ist Elektrosmog bei WLan und Handy wirklich?

 

 

Teilen

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Anleitungen

IT & Internet

Infos und Fakten zu VoIP
Alle wichtigen Infos und Fakten zu VoIP Das Kürzel VoIP steht für Voice over IP und meint das Telefonieren mithilfe des Internet P...
WLan und Mobilfunk im Flieger - Infos und Tipps
WLan und Mobilfunk im Flieger - Infos und Tipps Wer verreist, nimmt sein Handy oder Smartphone, sein Tablet oder seinen Laptop oft mit. Und...
Wissenswertes zum "Single-Sign-On"
Wissenswertes zum Single-Sign-On Auf vielen Plattformen und in zahlreichen Internetshops ist es möglich, sich mit einem anderen, bere...
Die wichtigsten Tipps fuer ein sicheres iPhone
Die wichtigsten Tipps für ein sicheres iPhone Für die einen ist das iPhone ein praktisches und bequemes Arbeitsmittel, für di...
Umstrittene IT-Regelungen in Deutschland
Übersicht über die umstrittensten IT-Regelungen in Deutschland Teilweise ist es schon recht verwunderlich, auf welche kreativen I...

mehr Artikel

Die Rechtslage bei Wireless Lan Die wichtigsten Infos zur Rechtslage bei Wireless Lan Viele Internetnutzer gehen mittlerweile kabellos ins Internet. Dies ist auch durchaus nachvollziehbar, denn schließlich ist es sehr viel komfortabler, auf das Kabelgewirr verzichten und sich beispielsweise mit dem Laptop frei in der Wohnung bewegen zu können. Dank WLan sind damit die Zeiten, als der Computer nur von seinem festen Platz am Schreibtisch aus genutzt werden konnte, vorbei. Allerdings kennen viele die Rechtslage bei Wireless Lan nicht und unterschätzen schlichtweg die Konsequenzen, die drohen, wenn sich ein Dritter Zugang zum eigenen Netzwerk verschafft.   Ganzen Artikel...

Vorteile und Nachteile von IPTV Infos sowie Vor- und Nachteile von IPTV Hinter IPTV, dem Kürzel für Internet Protocol Television, steckt eine Verbreitungsform für digitales Fernsehen. Diese basiert auf einem Netzwerk, das mit dem IP, dem Internet Protocol, arbeitet und ursprünglich ausschließlich für Computer eingerichtet war. Mittlerweile gibt es jedoch mehrere Varianten der Übertragungsnetzwerke. So ist es möglich, dass der Computer nach wie vor das Transportnetzwerk darstellt und weil in diesem Fall die Empfangstechnik über einen Breitbandanschluss wie beispielsweise DSL oder über ein kabelgebundenes Modem angeschlossen ist, wird diese Variante auch als Internet-TV bezeichnet.   Ganzen Artikel...

10 Tipps zur Datensicherheit unterwegs 10 Tipps zur Datensicherheit unterwegs Wenn es auf die Reise geht, egal ob privat oder geschäftlich, nehmen viele Laptop, Notebook oder Tablet mit. Das Smartphone ist ohnehin ein ständiger Begleiter. Doch mit dem Thema Datensicherheit unterwegs beschäftigen sich nur wenige. Dabei ist es bei mobilen Endgeräten mindestens genauso wichtig, die Daten zu schützen, wie beim Rechner im Büro. Wir geben Infos und Tipps zur Datensicherheit unterwegs!   Ganzen Artikel...

Sozialtarif der Telekom - wer ihn nutzen kann Sozialtarif der Telekom - wer ihn nutzen kann und wie er beantragt wird Telefon, Handy und Internet gehören heute zum normalen Lebensstandard dazu. Es ist nahezu selbstverständlich, zu Hause per Festnetz und unterwegs per Mobilfunk erreichbar zu sein und bereits im Kindergarten, spätestens aber in der Schule sammeln Kinder erste Erfahrungen mit dem Computer.   Ganzen Artikel...



Aktuelle Tipps zum Kauf von Spielekonsolen Aktuelle Tipps zum Kauf von SpielekonsolenVon Sport bis Karaoke und von Strategie bis Action: Das Statistische Bundesamt hat ermittelt, dass inzwischen in jedem vierten Haushalt in Deutschland mindestens eine Spielekonsole vorhanden ist. Zu den Konsolen der verschiedenen Hersteller gibt es eine riesige Auswahl an Spielen für jeden Geschmack und jede Altersklasse.   Ganzen Artikel...