Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Anzeigen
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...
Wireless Local Area Network

Wireless Local Area Network

Wireless LAN, das auch als Wireless Local Area Network bekannt ist, ist ein drahtloses Funknetz das über einen IEEE 802.11 Standart, den Zugang zum Internet ermöglicht.

weiterlesen...
 
Wireless Lan verbinden

Wireless LAN verbinden 

Mit Wireless LAN kann man ohne größere Schwierigkeiten auch mehrere Heimcomputer zu einem Netzwerk verbinden. Aber es gibt auch Möglichkeiten, um schon bestehende Netzwerke miteinander zu verbinden. Die sind allerdings etwas dürftig gesäht, denn eine direkte Verbindung zwischen zwei Routern ist so nicht möglich.

Was man aber in einem gewissen Umkreis machen kann, ist alle PC`s an einen Router zu bringen. Es gibt zwar noch die Option der Drahtlosen Kommunikation über die Bridges, allerdings braucht man dafür doch einiges technisches Verständnis und auch noch zusätzliche Hardware, die unter Umständen ziemlich teuer werden kann.

Wireless Lan Kabelverbindungen

Etwas einfacher ist da eine Mischung aus Wireless LAN und Kabelverbindungen. Dabei kann man ein Netzwerk mit Kabeln verbinden, während man den Internetzugang vom Hauptrechner über Wireless LAN installiert. Den zweiten Teil des Netzwerkes baut man dann mit Wireless LAN Funk an den Server des kabelgebundenen Netzwerks.

Wie schon gesagt, das mag sich auf den ersten Blick relativ einfach anhören, aber es ist doch ziemlich kompliziert die nötigen Konfigurationen vorzunehmen und alle Einstellungen auch noch zu sichern. Grundsätzlich kann man aber wohl sagen, dass die Schwierigkeit mit der Anzahl der angeschlossenen Computer steigt.

Wireless Lan Fachmann

Mit einem Wireless LAN fähigen PC, kann man aber auch einfach nur die alltägliche Hardware verbinden und sich damit viel Kabelsalat unter dem Schreibtisch ersparen. Kabellose Tastaturen und Mäuse, sind da sicher nur die Basis des Möglichen und für viele Interessierte der Einstieg in die Welt von Wireless LAN und Bluetooth. Wenn es aber um ein größeres Netzwerk geht, kann man den einzelnen Eigentümern nur empfehlen sich dazu einen Fachmann zu holen und sich ausgiebig beraten zu lassen.

Denn ein Wireless LAN Netzwerk ist eben kein „Playmobil-Baukasten“ und es braucht auch einiges an Aufwand und Zeit, bis man alles gut verstanden hat.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

  • Tipps und Infos zum LTE-Netz
  • Uebersicht zu WLan-Komponenten
  • Umstrittene IT-Regelungen in Deutschland
  • Infos zu HIPERLAN
  • Anleitung PC und Handys als Hotspots
  •  

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    Vorteile und nachteile von WLan
    Vor- und Nachteile von WLAN WLAN erfreut sich konstant steigender Beliebtheit und findet sich längst nicht mehr nur in modernen Bü...
    NFC: Kontaktlos mit Karte bezahlen
    NFC: Kontaktlos mit Karte bezahlen Einige Kunden suchen in aller Ruhe nach passendem Kleingeld. Andere Kunden brauchen ewig, bis sie ihre Ka...
    Infos und Tipps zu kostenlosen Anti-Viren-Programmen
    Infos und Tipps zu kostenlosen Anti-Viren-Programmen Vermutlich jeder Internetnutzer hat in seinem virtuellen Briefkasten schon einmal eine...
    Online-Shopping: Lohnen sich Versand-Flatrates?
    Online-Shopping: Lohnen sich Versand-Flatrates? Das Internet hat sich zu einer sehr beliebten Einkaufsplattform entwickelt. Statt durch die...
    Irrtümer zur Websicherheit richtiggestellt
    Ratgeber: Irrtümer zur Websicherheit richtiggestellt Das Internet hat sich längst fest im Alltag etabliert. Die jüngeren Gene...

    mehr Artikel

    Infos zu HIPERLAN Übersicht und Infos zu HIPERLAN HIPERLAN steht als Oberbegriff für die Standards HIPERLAN/1, HIPERLAN/2, HIPERACCESS und HIPERLINK. Diese Standards bauen als Weiterentwicklungen jeweils aufeinander auf. Die Abkürzung HIPERLAN steht für High Performance Radio Local Area Network und HIPERLAN steht für Standards zum Aufbau von Funknetzen zwischen Rechnern. Definiert wurden die Standards ab 1996 von der Arbeitsgruppe Broadband Radio Access Network, kurz BRAN, des European Telecommunication Standards Institute als alternative Technologie zum IEEE 802.11-Standard.    Ganzen Artikel...

    Interessantes und Wissenswertes über Emoticons Interessantes und Wissenswertes über Emoticons  “Punkt, Punkt, Komma, Strich - fertig ist das Mondgesicht.” Was die meisten noch aus ihren Kindertagen kennen und einst liebevoll mit dem Stift auf Papier gemalt haben, hat längst auch in die digitale Welt Einzug gehalten. Die kleinen Gesichter, die sich aus Satzzeichen zusammensetzen, heißen hier Emoticons und sind die Zeichen, durch die in E-Mails, SMS oder beim Chatten Gefühle ausgedrückt werden.    Ganzen Artikel...

    Moegliche WLan-Angriffsszenarien Mögliche WLAN-Angriffsszenarien Im Zusammenhang mit den Minuspunkten von WLAN ist sicherlich die Sicherheit zu nennen, denn funkbasierte Systeme nutzen öffentliche Luftschnittstellen, die potenzielle Angreifer wiederum nutzen können, um persönliche oder auch unternehmensinterne Daten des WLAN-Users in Erfahrung zu bringen.Dabei gibt es eine Reihe unterschiedlicher Möglichkeiten, die einem Angreifer zur Verfügung stehen. Ganzen Artikel...

    Phishing-Mails - wie man sich vor Schaden schützt Phishing-Mails - woran man sie erkennt und wie man sich vor Schaden schützt Tagtäglich werden unzählige E-Mails verschickt. Viele dieser E-Mails, die dann im eigenen E-Mail-Postfach landen, sind beruflicher oder privater Natur. Dazwischen finden sich immer wieder auch die sogenannten Spam-Mails. Bei Spam handelt es sich um unerwünschte Werbung, die zwar ärgerlich sein kann, in aller Regel aber ungefährlich ist.   Ganzen Artikel...



    Strukturen von WLan-Netzwerken Die Strukturen von WLan-NetzwerkenEin WLan-Netzwerk ist ein räumlich begrenztes drahtloses Netzwerk, das über eine Luftschnittstelle Funksignale für die Kommunikation verwendet. Dabei kann ein WLan-Netzwerk sowohl als eigenständiges und alleiniges Netzwerk als auch als Erweiterung eines bereits bestehenden kabelgebundenen Netzwerkes genutzt werden. Durch die Definition des Standards 802.11 hat das Institute of Electrical and Electronics Engineers, kurz IEEE, die Standardisierung von WLan spezifiziert. Zwischenzeitlich wurde der Standard 802.11 jedoch durch weitere Unterstandards ergänzt, wobei die Absicht dabei darin bestand, den gegebenen Anforderungen an beispielsweise die Bandbreite oder die Sicherheit gerecht werden zu können.   Ganzen Artikel...