Anzeige
Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies zur verbesserung unseres Angebots und zu Werbezwecken. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...
Wireless Lan PCMCIA

Wireless LAN PCMCIA

PCMCIA-Karten die auf für Wireless LAN geeignet sind, findet man heute in jedem halbwegs gut sortierten Computerfachgeschäft. Aber ursprünglich wurden die Karten ja lediglich als Erweiterung der Festplatte entwickelt und wurden so auch eine ganze weile eingesetzt.

Mittlerweile sind diese PCMCIA Karten eben hauptsächlich dafür bekannt, dass sie für die Verbindung zwischen Laptop und Accespoint eingesetzt werden. Mit einer Zusatzantenne ausgestatten kann man sich so in jeden HotSpot einklinken. Von den drei PCMCIA Plattenarten haben sich aber bis heute nur zwei durchgesetzt.

Typ I und Typ 2, sind also diejenigen die man hauptsächlich in der Anwendung findet. Von der Form und der Größe unterscheiden sich die Kartentypen zwar überhaupt nicht, allerdings sind sie unterschiedlich dick. Das hat dann natürlich auch seine Auswirkungen auf die Anforderungen an das Notebook.

Wireless Lan Speichererweiterungen

Die dicksten PCMCIA-Karten vom Typ 3 wird man deshalb auch in keinem normalen Geschäft mehr finden. Es soll ja auch Computerhändler geben, die nicht einmal mehr Röhrenbildschirme für den PC im Sortiment haben. Was für Wireless LAN und Notebook Besitzer, wie für alle PC-Nutzer wichtig ist, ist aber auch die Kompatibilität. Bei den PCMCIA – Karten gilt hauptsächlich die abwärts gerichtete Kompatibilität.

Zu deutsch heißt das, dass die Zugänge für die PCMCIA-Karte Typ 2 auch eine Karte vom Typ 1 aufnehmen können, aber keine Karte vom Typ 3. Weil die Technik aber immer weiter voran schreitet, gibt es aber auch für die PCMCIA-Karten bereits einen Nachfolger. Das sind die ExpressCards.

Die sind nur halb so groß und haben mindestend die vierfache Geschwindigkeit bei der Datenübertragung. Weil die ExpressCards aber so klein sind braucht man für die ExpressCard-Zugänge einen speziellen Adapter, damit man da eine normale PCMCIA Karte anschließen kann. Damit ist aber die Entwicklung der mobilen Speichererweiterungen sicher noch lange nicht abgeschlossen.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

 

  • Vor- und Nachteile Wechsel DSL-Anbieter
  • Frequenzen bei WLan
  • Tipps fuer Handyakkus
  • Vorteile und Nachteile von IPTV
  • Kauftipps fuer WLan-Router
  • Standards der Speicherkarte und ihrer Treiber, in der Technik und Organisation von PCMCIA. Mehr über Server, Betriebssysteme und Linux .

     

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    E-Sport und seine Entwicklung
    E-Sport und seine Entwicklung Hinter dem elektronischen Sport, kurz E-Sport, verbirgt sich eine Sportart, bei der Menschen mithilfe von Comp...
    Wie kommt das Tablet ins Internet?
    Wie kommt das Tablet ins Internet? Ganz neu sind Tablet PCs zwar nicht mehr, aber ihr Boom ist nach wie vor ungebrochen. Immer mehr Nutzer b...
    Übersicht zu den aktuellen Roaming-Kosten
    Übersicht zu den aktuellen Roaming-Kosten Für viele gehören das Smartphone oder der Tablet-PC mittlerweile genauso selbstvers...
    Sicherheitstipps Wlan
    Aktuelle Sicherheitstipps für WLanDer wesentliche Vorteil von WLAN liegt darin, dass ein Netzwerk mittels Funkübertragung verbunde...
    Daten in sozialen Netzwerken löschen - Infos und Tipps
    Daten in sozialen Netzwerken löschen - Infos und Tipps Heutzutage ist es für viele völlig selbstverständlich, soziale Ne...

    mehr Artikel

    Online-Shopping - die Bezahlmöglichkeiten Online-Shopping - die Bezahlmöglichkeiten in der Übersicht Das Internet wird immer mehr zum bevorzugten Einkaufszentrum. Nirgendwo sonst sind tatsächlich Waren aller Art zu haben, und das bei einer so großen Auswahl und so guten Vergleichsmöglichkeiten. Zudem ist das Online-Shopping überaus bequem. Schließlich kann die virtuelle Einkaufstour vom Schreitisch oder dem heimischen Sofa aus erfolgen und die Geschäfte haben rund um die Uhr geöffnet.   Ganzen Artikel...

    WLan Datensicherheit Tipps Tipps zur Datensicherheit von Wlan  Auch wenn WLAN den auf einem RC4 -Algorithmus basierenden Sicherheitsstandard WEP enthält, reicht die darin enthaltene Verschlüsselung oft nicht aus, um Daten ausreichend vor fremden Zugriffen zu schützen.   Ganzen Artikel...

    Einrichten von Wireless Lan Tipps zum Einrichten von Wireless Lan WLAN erfreut sich stetig zunehmender Beliebtheit und so stellt sich früher oder später sicherlich auch die Frage, wie WLAN eigentlich installiert wird. Vorab sei gesagt, dass für die Einrichtung eines solchen Netzwerkes zwar grundlegende Computerkenntnisse unumgänglich sind, die Einrichtung insgesamt aber weniger kompliziert ist als häufig angenommen.  Ganzen Artikel...

    Powerline als Alternative zu WLan Infos zu Powerline als Alternative zu WLan Auch in einem Zeitalter, in dem in nahezu jedem Haushalt mindestens ein Rechner steht und das Internet fast schon zu den selbstverständlichen Standards gehört, ist es nicht immer ganz unproblematisch, ein funktionierendes und sicheres Netzwerk aufzubauen. Die Gründe hierfür können vielfältig sein. So ist es beispielsweise möglich, dass es in einer Mietwohnung nicht gestattet ist, zahlreiche Löcher zu bohren und großzügig Kabel zu verlegen, genauso kann es sein, dass das Wohnhaus aus solidem Stahlbeton gebaut wurde, der einen WLan-Empfang unmöglich macht.   Ganzen Artikel...



    Tipps zur Namenswahl vor der Domainregistrierung Die eigene Homepage - die wichtigsten Infos und Tipps zur Namenswahl vor der Domainregistrierung Während vor einiger Zeit hauptsächlich Unternehmen Webpräsenzen unterhielten, richten sich mittlerweile auch immer mehr Privatpersonen ihre eigene Homepage ein. Die Gründe hierfür sind sehr vielfältig. So möchten die einen über ihr Hobby berichten, andere veröffentlichen Fotos, Videos oder andere eigene Werke und wieder andere nutzen die eigene Webseite, um sich der Öffentlichkeit vorzustellen.  Ganzen Artikel...