Netzwerk
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeigen

mehr Artikel

Die 5 wichtigsten Fragen zu DVB-T2 Die 5 wichtigsten Fragen zu DVB-T2Ende März 2017 wurde das bisherige Antennenfernsehen im Standard DVB-T in vielen Regionen abgeschaltet und durch den Nachfolgestandard DVB-T2 ersetzt. In anderen Regionen wird die Umstellung noch erfolgen.    Ganzen Artikel...

Sicherheitstipps Wlan Aktuelle Sicherheitstipps für WLanDer wesentliche Vorteil von WLAN liegt darin, dass ein Netzwerk mittels Funkübertragung verbunden oder erweitert werden kann, also keine Leitungen und Kabel gelegt werden müssen. Zu den größten Nachteilen gehört jedoch, dass die gängigen Verschlüsselungsverfahren zur Absicherung des Datenverkehrs nicht immer ausreichenden Schutz bieten.  Ganzen Artikel...

Hintergrundwissen zum Stichwort Cybermobbing Hintergrundwissen zum Stichwort "Cybermobbing" Eine junge Frau surft, wie Millionen anderer Nutzer auch, regelmäßig im Internet. Sie besucht allerlei Internetseiten, shoppt online, chattet mit verschiedenen Leuten und hat sich Profile in sozialen Netzwerken erstellt. Eines Tages lernt sie in einem Internet-Chat einen jungen Mann kennen.    Ganzen Artikel...

10 Tipps zur Datensicherheit unterwegs 10 Tipps zur Datensicherheit unterwegs Wenn es auf die Reise geht, egal ob privat oder geschäftlich, nehmen viele Laptop, Notebook oder Tablet mit. Das Smartphone ist ohnehin ein ständiger Begleiter. Doch mit dem Thema Datensicherheit unterwegs beschäftigen sich nur wenige. Dabei ist es bei mobilen Endgeräten mindestens genauso wichtig, die Daten zu schützen, wie beim Rechner im Büro. Wir geben Infos und Tipps zur Datensicherheit unterwegs!   Ganzen Artikel...



Peer-to-Peer WLan Infos zum Peer-to-Peer WLan Ein WLan-Netzwerk kann in unterschiedlichen Betriebsmodi betrieben werden. In den meisten Fällen wird der Infrastruktur-Modus gewählt, bei dem die Kommunikation der WLan-Komponenten durch einen Access Point als zentrale Vermittlungsstelle verwaltet und gesteuert wird. Für den Infrastruktur-Modus, der auch als Basic Service Set bezeichnet wird, werden neben dem Access Point mindestens zwei WLan-Endgeräte benötigt. Eine Alternative hierzu stellt der Peer-to-Peer-Modus dar, der ohne einen Access Point auskommt.   Ganzen Artikel...

Die groessten Lan-Partys

Auflistung der größten Lan-Partys 

In sehr einfachen Worten erklärt handelt es sich bei einer LAN-Party um eine private oder öffentliche Veranstaltung, bei der Computerspiele gespielt werden. Dazu werden die privaten Computer der Teilnehmer durch ein Netzwerk, das Local Area Network, kurz LAN, das der Veranstalter zur Verfügung stellt, miteinander verbunden.

Private LAN-Partys sind in aller Regel Treffen von mehreren Freunden, gespielt wird in den eigenen oder dafür angemieteten Räumen und ausschließlich mit dem eigenen Equipment.

Die Organisation von öffentlichen LAN-Partys übernimmt ein offizieller Veranstalter. In aller Regel sind öffentliche LAN-Partys kostenpflichtig, das heißt, die Kosten, die für die LAN-Party entstehen, werden durch entsprechende Eintrittsgelder gedeckt.

Üblicherweise dauert eine solche LAN-Party, die im Regelfall an Wochenenden stattfindet, mehrere Tage und es gibt Partys, bei denen sich mehrere tausend Spieler treffen.

Die Veranstalter und die Netzwerkausrüstung 

Der Veranstalter der Party kümmert sich um alles, was im Zusammenhang mit der Organisation und Verwaltung zusammenhängt. Er mietet entsprechende Räume an, sorgt für die Verpflegung, den Strom, das Rechnernetz, bei Bedarf auch für spezielle Netzwerkausrüstung und ist dafür verantwortlich, dass rechtliche Vorschriften, beispielsweise im Hinblick auf den Jugendschutz eingehalten werden.

Netzwerkspiele und Clans 

Im Rahmen der LAN-Party werden dann einfache Netzwerkspiele gespielt oder Turniere in mehreren Spielen ausgetragen, wobei es bei den Spielen in erster Linie um Taktik, Strategie und Geschicklichkeit geht.

Je nach Spiel und Veranstaltung spielen die Teilnehmer einzeln oder treten in Gruppen, sogenannten Clans gegeneinander an. Im Regelfall endet die LAN-Party mit der Siegerehrung. Allerdings sind LAN-Partys nicht nur ein Treffen von Spielern, sondern häufig auch eine Tauschbörse für Spiele, Software, Musik oder Filme.

Dies hat den einfachen Hintergrund, dass die Übertragung via LAN-Kabel wesentlich schneller möglich ist als über das Internet.

Hier eine Liste mit den größten LAN-Partys:

        BKA LAN - The second war

        LANarena 17

        ESC-LAN VIII

        LANresort III

        Gamesession Hannover 16

        The Summit XII

        Play-Hard I

        LANrena Revolution

        O-Lan Phase 8

        Bieberlan XXII

Thema: Die größten Lan-Partys

 

 
< Prev   Next >

Teilen

Bookmark and Share

PDF-Download

PDF Anleitungen

IT & Internet

Fernsehen mit WLan
Übersicht Fernsehen mit WLan WLan kann weit mehr, als nur Rechner miteinander zu verbinden und dadurch ein Netzwerk aufzubauen, denn mi...
Infos zu HIPERLAN
Übersicht und Infos zu HIPERLAN HIPERLAN steht als Oberbegriff für die Standards HIPERLAN/1, HIPERLAN/2, HIPERACCESS und HIPERLINK...
Infos und Tipps zu LTE
Die wichtigsten Infos und Tipps zu LTE Dank LTE wird es möglich sein, bald in ganz Deutschland im Internet zu surfen und auch das Surf...
Tipps fuer Handyakkus
Tipps, damit der Handyakku länger hält Mittlerweile sind Handys bei Weitem nicht mehr nur einfache Telefone, die es ermöglich...
Die effektivsten IT-Sicherheitstipps fuer das Buero
Die effektivsten IT-Sicherheitstipps für das Büro Die IT-Sicherheit ist ein sehr wichtiges Thema, denn Datenspionage, Datenklau un...