Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...
Wireless Lan Technologie

Wireless LAN Technologie

Die Technologie von Wireless LAN funktioniert auf der Basis von Funktechnik. Aber was genau ist eigentlich die Funktechnik? Das natürliche Phänomän auf dem die Funktechnik basiert ist die elektromagnetische Welle. Das ist eine Kombination von elektrischen und magnetischen Wellen. Gemessen werden diese Funkwellen in Herz (Hz) und breiten sich „in der Sichtweite aus.

Das heißt also, dass zwischen Sender und Empfänger freie Bahn herrschen muss. Was man früher durch sogenannte Relaisstationen gelöst hat, wird heute von den Satelliten erledigt, die ja fast zu jedem Fleck auf der Erde eine Sichtverbindung aufbauen können. Als Azubi mit elektrischen Wellen arbeiten und darüber ihren Ausbilder berichten, können Sie mit dem Berichtsheft für Elektroniker.

Die Wirless Lan Funk - Satelliten

Im weitesten Sinne funktioniert der Datenempfang vom Satelliten wie „Richtfunk“. Beim Fernsehen zum Beispiel, müssen die Satellitenschüsseln auf dem Dach ja auch in eine bestimmte Position gebracht werden, damit sie die Signale empfangen können.

Seit es Gugliemo Marconi 1896 gelungen ist die erste Funkverbindung aufzubauen, senden sich Funkamateure aus aller Welt Nachrichten zu. Die älteste Form der Kommunikation ist das Morsen. Die neuesten Formen der Technologie ermöglichen uns nicht nur das mobile telefonieren, sondern auch die Orientierung mit Hilfe des GPS oder auch die mobilen Zugänge zum Internet mit Wireless LAN. Die Technologie die eine Kommunikation über Funk ermöglicht, ist mittlerweile sehr vielseitig geworden und erleichtert vielen Menschen den Alltag.

In Abgelegeneren  Regionen der Erde ist die Funkverbindung über Satelliten oft die einzige Möglichkeit mit der Außenwelt in Kontakt zu treten. Ohne eine große Satellitenschüssel auf dem Dach und einen passenden Satelliten in der richtigen Umlaufbahn, sind aber auch heute noch viele Orte auf der Welt, mit modernen Kommunikationswegen nicht zu erreichen.

Insgesamt kann man wohl sagen, dass ohne das erste Quartet der Funkamateure heute Dinge wie Hotspots, Mobiltelefone und Wireless LAN sicher nicht so selbstverständlich zu unserem Alltag gehören würden, wie sie es jetzt tun.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

 

  • Uebersicht zur WLan Sendeleistung
  • Uebersicht zur WLan Authentifizierung
  • Uebersicht - Wireless Lan Strahlungsleistung
  • Die Rechtslage bei Wireless Lan
  • Strukturen von WLan-Netzwerken
  • Ausarbeitung und Veröffentlichung eines Berichts, zur Funk und Wlan Technologie.

     

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    Frequenzen bei WLan
    Übersicht zu Frequenzen bei WLan Bei WLans handelt es sich grundsätzlich um Funknetzlösungen, die es ermöglichen, elektr...
    Online-Shopping: Lohnen sich Versand-Flatrates?
    Online-Shopping: Lohnen sich Versand-Flatrates? Das Internet hat sich zu einer sehr beliebten Einkaufsplattform entwickelt. Statt durch die...
    Wie kommt das Tablet ins Internet?
    Wie kommt das Tablet ins Internet? Ganz neu sind Tablet PCs zwar nicht mehr, aber ihr Boom ist nach wie vor ungebrochen. Immer mehr Nutzer b...
    Infos rund ums Geoca­ching
    Infos rund ums Geoca­ching Wahrscheinlich jeder hat als Kind davon geträumt, einmal auf abenteuerliche Schatzsuche zu gehen und ein...
    Stolperfallen beim Online-Shopping im Ausland
    Die 3 größten Stolperfallen beim Online-Shopping im Ausland Im Internet auf Shopping-Tour zu gehen, bietet unbestritten eine ganz...

    mehr Artikel

    Sendeleistung von WLan-Antennen Übersicht zur Sendeleistung von WLan Antennen Zu den Hauptargumenten für ein WLan-Netzwerk gehört sicherlich, dass es überaus praktisch und komfortabel ist, auf das lästige Kabelgewirr verzichten zu können. In vielen Fällen verfügen handelsübliche WLan-Endgeräte bereits über integrierte Antennen, durch eine externe WLan-Antenne können die Reichweite des Netzwerkes und auch die Signalqualität aber meist deutlich erhöht werden.   Ganzen Artikel...

    Tipps zur Namenswahl vor der Domainregistrierung Die eigene Homepage - die wichtigsten Infos und Tipps zur Namenswahl vor der Domainregistrierung Während vor einiger Zeit hauptsächlich Unternehmen Webpräsenzen unterhielten, richten sich mittlerweile auch immer mehr Privatpersonen ihre eigene Homepage ein. Die Gründe hierfür sind sehr vielfältig. So möchten die einen über ihr Hobby berichten, andere veröffentlichen Fotos, Videos oder andere eigene Werke und wieder andere nutzen die eigene Webseite, um sich der Öffentlichkeit vorzustellen.  Ganzen Artikel...

    Checkliste für sichere Internetauktionen Checkliste für sichere Internetauktionen Auktionen erfreuen sich riesengroßer Beliebtheit. Während die einen darauf hoffen, ein echtes Schnäppchen zu machen, möchten die anderen einen Artikel ergattern, den sie woanders nicht bekommen. Wieder andere finden es schlichtweg aufregend und spannend, in Auktionen einzukaufen.    Ganzen Artikel...

    Grundwissen zum Stichwort Virtuelle Welten Grundwissen zum Stichwort "Virtuelle Welten" Virtuelle Welten bringen die meisten mit Computernetzwerken und modernen Computerspielen in 3D in Verbindung. Ganz falsch ist das nicht, denn die Spieleindustrie spielt eine große Rolle, wenn es darum geht, virtuelle Räume und neue Welten zu erschließen.  Ganzen Artikel...



    Infos und Tipps zum Abo-Commerce Infos und Tipps zum "Abo-Commerce" Im Internet auf Shoppingtour zu gehen, wird immer beliebter. Waren es früher jedoch vor allem Kleidung, Haushalts- und Unterhaltungselektronik oder eher ausgefallene Artikel, die über das weltweite Netz gekauft wurden, sollen mittlerweile auch Waren des täglichen Bedarfs online an den Mann gebracht werden.Im Idealfall soll es zudem nicht nur bei einer Bestellung bleiben, sondern der Kunde soll regelmäßig beliefert werden.    Ganzen Artikel...