Netzwerk
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeigen

mehr Artikel

Strukturen von WLan-Netzwerken Die Strukturen von WLan-NetzwerkenEin WLan-Netzwerk ist ein räumlich begrenztes drahtloses Netzwerk, das über eine Luftschnittstelle Funksignale für die Kommunikation verwendet. Dabei kann ein WLan-Netzwerk sowohl als eigenständiges und alleiniges Netzwerk als auch als Erweiterung eines bereits bestehenden kabelgebundenen Netzwerkes genutzt werden. Durch die Definition des Standards 802.11 hat das Institute of Electrical and Electronics Engineers, kurz IEEE, die Standardisierung von WLan spezifiziert. Zwischenzeitlich wurde der Standard 802.11 jedoch durch weitere Unterstandards ergänzt, wobei die Absicht dabei darin bestand, den gegebenen Anforderungen an beispielsweise die Bandbreite oder die Sicherheit gerecht werden zu können.   Ganzen Artikel...

Was sind Bitcoins? Was sind Bitcoins?Um Online-Käufe zu bezahlen, stehen verschiedene Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung. So ist es beispielsweise möglich, die Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte zu tätigen oder ein Online-Bezahlsystem zu nutzen. Einige Händler bieten auch den Kauf auf Rechnung an. Außerdem gibt es virtuelle Zahlungsmittel. Hierzu gehören die sogenannten Bitcoins.   Ganzen Artikel...

Selbstgebaute WLan-Antennen Vor- und Nachteile von selbstgebauten WLan-Antennen Grundsätzlich kommen im Zusammenhang mit WLan drei Antennentypen zum Einsatz. Richtantennen werden verwendet, um Punkt-zu-Punkt-Verbindungen herzustellen. Der Winkel, der dabei abgedeckt wird, ist zwar verhältnismäßig klein, allerdings können deutliche Verbesserungen in eine Richtung erreicht werden. Wichtig ist, die Antenne sehr sorgfältig auszurichten, denn die Qualität der Verbindung wird schon bei minimalen Abweichungen beeinträchtigt. Dennoch ermöglichen Richtantennen recht hohe Übertragungsraten und eine deutliche Reduzierung von Störfaktoren.   Ganzen Artikel...

Was sind Social Bots? Was sind Social Bots? Wenn es um neue Begrifflichkeiten geht, ist US-Präsident Donald Trump oft nicht weit. Und auch wenn er den Begriff “Social Bots” weder erfunden noch geprägt hat, so ist diese Bezeichnung doch spätestens seit der Berichterstattung über den Präsidentschaftswahlkampf zwischen Trump und Hillary Clinton bekannt geworden.    Ganzen Artikel...



Tipps und Infos zum LTE-Netz Tipps und Infos zum LTE-Netz Das Kürzel LTE steht für Long Term Evolution und das LTE-Netz bezeichnet einen Mobilfunkstandard, der häufig auch das 4G-Netz, also Netz der vierten Generation, genannt wird.   Ganzen Artikel...

Wireless Lan Booster

Wireless LAN Booster

Unter einem Booster versteht man ja in der Regel einen Verstärker für elektrische Geräte und Instrumente. Als gutes Beispiel dafür kann die E-Gitarre herhalten. Aber ein Verstärker ist eben ein Verstärker und die kann man für fast alles zusammenbasteln.

Das zumindest haben sich auch einige Programmierer gedacht und so einen Booster für Internetverbindungen ausgearbeitet. Wer aber nach einem Wireless LAN Booster im Internet sucht und dabei auch noch an Software denkt, der wird sicher auch damit rechnen müssen auf den BHV Wireless LAN Booster zu treffen.

Booster Software

Allerdings ist diese Software nur mit mangelhaften Ergebnissen durch die Tests der Fachpresse gekommen. Schlichtweg, weil man von der versprochenen Geschwindigkeitssteigerung überhaupt nichts bemerkt hat oder die nur auf einigen wenigen Seiten erkennen konnte.

Obwohl da für Fortgeschrittene ein paar andere Nützliche Funktionen dabei sind, sollte sich doch jeder überlegen, ob diese Software wirklich die 20,- Euro wert ist, die sie derzeit im Handel kostet. Eine andere Möglichkeit sein Wireless LAN mit einem Booster zu beschleunigen ist zusätzliche Hardware. Diese Verstärker kann man für verschiedene Frequenzen bekommen und an eigene Antennen anbringen.

Wireless Lan Sendeleistung verbessern

Allerdings ist diese Hardware nicht auf die Beschleunigung der Datenübertragung ausgelegt, sondern eher um die Reichweite bestehender Antennen, ohne Verbindungsverluste, zu erhöhen. Allerdings sind diese Verstärker nur bedingt einsetzbar.

Denn wenn man mit so einem Booster die Sendeleistung seiner Wireless LAN Antenne auf über 100 mW erhöht, könnte das ziemlichen Ärger mit Behörden geben. Das ist nämlich verboten. Dazu kommt aber auch noch dass die Geräte im Schnitt 300,- bis 400,- Euro kosten und damit sicher eher selten aus der Portokasse bezahlt werden können. Aber ob nun drahtlos oder mit Kabel, um wirklich seine Verbindungsgeschwindigkeit zu verbessern, ist man sicher mit einem „Optimierer für Internetverbindungen“ besser bedient.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

  • Die wichtigsten Begriffe bei WLan
  • Was kostet WLan?
  • Radio per WLan
  • Sicherheitstipps Wlan
  • Die groessten Lan-Partys
  • Finden Sie den passenden Booster, für Software, Hardware und Zubehör, als Freeware zum Download.

     

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    Daten und Fakten rund ums Handy
    Die spannendsten Daten und Fakten rund ums Handy Ähnlich wie beim Computer und dem Internet begann auch die Geschichte des Handys zun&a...
    Interessantes und Wissenswertes über Emoticons
    Interessantes und Wissenswertes über Emoticons “Punkt, Punkt, Komma, Strich - fertig ist das Mondgesicht.” Was die meisten...
    Tipps zum Schutz vor versteckten App-Kosten
    Tipps zum Schutz vor versteckten App-Kosten Für viele sind Smartphone und Tablet längst zum treuen Alltagsbegleiter geworden, ein...
    Tipps zur Handy- und mobilen Internetnutzung im Ausland
    Infos und Tipps zur Handy- und mobilen Internetnutzung im Ausland Mittlerweile ist es kein Problem mehr, im Ausland mit seinem Handy zu tele...
    Künftig freie Wahl beim Internetrouter
    Künftig freie Wahl beim Internetrouter Bislang mussten Verbraucher an ihrem Breitbandanschluss oft den Router ihres Netzbetreibers verw...