Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Anzeigen
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...
Wireless Lan Management

Wireless LAN Management 

ImageImage 

Für die meisten Heimanwender von Wireless LAN wird sicher kein echtes Management nötig sein. Das ist ja auch eher für größere Unternehmen gedacht, die zur Sicherheit einen zentralen Kontrollpunkt für mehrere AccessPoints und Router brauchen.

Eine bekannte Methode, große Netzwerke abzusichern ist VPN over Wireless LAN. Dabei werden verschiedenste Verschlüsselungen und Absicherungen benutzt um vor Hackern zu verstecken, wie das gesamte Netzwerk wirklich aussieht. Das gilt für die Struktur, die Anzahl der Nutzer, AccessPoints, Router etc.

Die Maskerade eines solchen Netzwerkes braucht nicht nur viel Zeit, sondern auch gesonderte Software und meistens auch einen separaten Server, auf dem die ganzen Sicherheitseinstellungen des Wireless LAN Netzwerkes verwaltet werden.

Wireless Lan Firmennetzwerk

Verschiedene Unternehmen, bieten für diese Server auch eine Spezielle Software an, mit der man das Netzwerk überwachen kann. Das gilt dabei nicht nur für die Sicherheit und zur Abwehr von Hackern, sondern teilweise auch für die Überwachung von Mitarbeitern.

Wenn also Mitarbeiter in Ihrer Freizeit mal das Firmennetzwerk benutzen, um Im Internet zu surfen, kann das ziemlich schnell auffliegen. Alles in Allem kann man aber sagen, dass diese Software für wirklich nur für große Unternehmen geeignet ist und für einen privaten Anwender, der sich nur mit zwei Rechnern und einem Laptop im Internet bewegen will, braucht sich diesen Stress wirklich nicht anzutun.

Denn es ist doch ein enormer Aufwand, ein Netzwerk so abzusichern. Außerdem braucht man dafür sehr gute Kenntnisse in der Netzwerk-Administration. Trotzdem ist es auch für Heimanwender möglich, VPN over WLAN zu konfigurieren. Wer sich mit Netzwerken nicht besonders gut auskennt, sollte sich da lieber professionelle Hilfe holen. Denn auch mit wenigen Rechnern, gibt es hier doch einiges zu beachten und zu konfigurieren. Das ist dann aber für Laien, gar nicht mal so einfach.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

  • Peer-to-Peer WLan
  • HotSpots sicher nutzen
  • WLan und UMTS auf dem Handy
  • Sendeleistung von WLan-Antennen
  • Uebersicht zum AD-hoc-Modus
  • Forum und Community für die Funkübertragung bei Netzwerken, und auch der Manager Client Software.

    Weiterführende WLan-Dokumentationen, Anleitungen und Tabellen:

    Die wichtigsten Begriffe zu WLan

     

     

     
    < Prev

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    Infos und Tipps zu Software-Updates
    Infos und Tipps zu Software-Updates Damit der Computer sicher und zuverlässig läuft, sollte die installierte Software regelmä...
    Das Internet - Basiswissen für Einsteiger
    Das Internet - Basiswissen für Einsteiger In Zeiten, in denen in fast jedem Haushalt mindestens ein Computer, Notebook, Tablet oder Sm...
    Zeitschriften zu Internet und WLan
    Fachzeitschriften und Special-Interest-Zeitschriften zum Thema Internet & WLan im Kurzportrait Es gibt kaum eine andere Sparte, in der e...
    Infos und Tipps zum Streaming
    Infos und Tipps zum Streaming Streaming-Dienste sind längst ein fester Bestandteil des Medienkonsums. Viele Nutzer schätzen die M&...
    Einrichten von Wireless Lan
    Tipps zum Einrichten von Wireless Lan WLAN erfreut sich stetig zunehmender Beliebtheit und so stellt sich früher oder später siche...

    mehr Artikel

    Wireless Lan Blog Der Wireless Lan Blog Neuigkeiten und Neuerscheinungen von WLan-Produkten, Installationen und Programmsoftware, im Wireless Lan Blog. Mehr über die Administration von Netzwerken und Systemen, sowie die Programmierung der Verschlüsselung und der Konfiguration der Schnittstellen. Funkübertragung mit Komponenten der Funktechnik am Computer oder Notebook. Allgemeine Elektronik Artikel über Handy und TV Funktionen mit Wlan Übertragung. Tragen Sie dazu bei und teilen uns ihre Tipps und Erfahrung, per Email mit. Ganzen Artikel...

    Kauftipps fuer WLan-Router Kauftipps für WLan-Router Um nicht nur vom Schreibtisch aus surfen zu können, sondern auch von beispielsweise der Couch oder dem Balkon aus Zugriff aus das Internet zu haben, wird ein drahtloses Netzwerk benötigt. Dabei ersetzt ein WLan-Router das LAN-Kabel, so dass das Notebook per Funk mit dem Internet verbunden wird. Die günstigsten WLan-Router sind ab etwa 40 Euro zu haben, moderne Geräte mit USB, sicherer Verschlüsselung und schnellen Übertragungsgeschwindigkeiten kosten um die 100 Euro.   Ganzen Artikel...

    Übersicht: die größten Risiken für den PC Übersicht: die größten Risiken für den PC Inzwischen gibt es kaum noch Haushalte, in denen nicht mindestens ein Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone vorhanden ist. Doch das regelmäßige Surfen im Internet bringt so manches Risiko mit sich: Sensible Daten können ausgespäht werden, Schadsoftware kann das System lahmlegen, Internetkriminelle können die Identität eines Nutzers stehlen und für ihre Zwecke nutzen.    Ganzen Artikel...

    Fuer wen lohnt sich WLan? Für wen lohnt sich WLan überhaupt? Zunächst ist WLan äußerst praktisch und komfortabel, denn dank Wlan ist es möglich, ohne jegliches Kabelgewirr im Internet zu surfen und durch ein WLan-Netzwerk können mehrere Computer problemlos miteinander verbunden werden. Dabei kann das Netzwerk sowohl dauerhaft als auch nur temporär eingerichtet werden. Zudem kann ein bereits bestehendes Netzwerk mittels WLan erweitert werden, beispielsweise wenn nicht alle Anschlussmöglichkeiten belegt werden sollen oder die vorhandenen Anschlussmöglichkeiten nicht mehr ausreichen.   Ganzen Artikel...



    Strukturen von WLan-Netzwerken Die Strukturen von WLan-NetzwerkenEin WLan-Netzwerk ist ein räumlich begrenztes drahtloses Netzwerk, das über eine Luftschnittstelle Funksignale für die Kommunikation verwendet. Dabei kann ein WLan-Netzwerk sowohl als eigenständiges und alleiniges Netzwerk als auch als Erweiterung eines bereits bestehenden kabelgebundenen Netzwerkes genutzt werden. Durch die Definition des Standards 802.11 hat das Institute of Electrical and Electronics Engineers, kurz IEEE, die Standardisierung von WLan spezifiziert. Zwischenzeitlich wurde der Standard 802.11 jedoch durch weitere Unterstandards ergänzt, wobei die Absicht dabei darin bestand, den gegebenen Anforderungen an beispielsweise die Bandbreite oder die Sicherheit gerecht werden zu können.   Ganzen Artikel...