Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...
Sicherheit fuer ihre WLan-Verbindung

Sicherheit für ihre WLan-Verbindung 

Eine WLan-Verbindung ist eine kabellose Verbindung mit der Daten und Informationen kabellos zwischen verschiedenen PCs und dem Internet ausgetauscht werden können.

Wie jede Verbindung zwischen zwei Dingen, hat natürlich auch das WLan so seine Schwächen.

Was für die Sicherheit auf so einer Verbindung wichtig ist, kann man etwa so auflisten:

weiterlesen...
 
Wireless Lan Einstellungen

Wireless LAN Einstellungen

Um ein Wireless LAN Netzwerk einzurichten braucht man eigentlich nicht viel zu tun, wenn man eine Wireless LAN fähige Netzwerkkarte hat. Trotzdem sind die Einstellungen für eine Wireless LAN Verbindung sehr wichtig. Damit man sich gut abgesichert, ist die Konfigurationsmöglichkeit selbst, einer der wichtigsten Punkte.

Wenn man an seinem Wireless LAN Netz bzw. seinem Router die notwendigen Einstellungen für die Internetverbindung vornimmt, sollte man auch unbedingt darauf achten, dass der Router angekabelt ist. Bevor man mit seinem WLAN ins Netz geht, muss der Router auch so eingestellt werden, dass Einstellungen nur dann verändert werden können, wenn das Gerät mit einem Netzwerkkabel an den Rechner angeschlossen ist.

Die Netzwerkeinstellungen

Damit kann man verhindern, dass andere „Teilnehmer“, die Netzwerkeinstellungen des Routers über WLAN-Funk verändern können.Außerdem ist bei einem neuen Router sehr wichtig, dass man sich eine neue SSID ausdenkt und nicht einfach die „Standart-SSID“ verwendet.

Dazu sollte man diese auch noch verstecken bzw. deaktivieren. Die Verschlüsselung mit der man seine Daten durch das Drahtlosnetzwerk schickt (z.B. E-Mail) sollte man möglichst hoch wählen. Der aktuell beste Standart ist WPA 2, der allerdings noch nicht von allen Geräten unterstützt wird. Für die Verschlüsselung wird auch noch ein spezieller Schlüssel eingegeben, den man möglichst „kompliziert“ gestalten sollte.

Routerpasswort Einstellungen 

Genau so wie beim Routerpasswort, darf man auf keinen Fall nur irgendwas aus einem Wörterbuch nehmen. Am besten sind möglichst „unlogische“ Kombinationen von großen und kleinen Buchstaben, Zahlen und auch Sonderzeichen. Weil es gerade bei solchen Passwörtern, aber immer mal wieder passieren kann, dass man sie vergisst,  gibt es eine einfache Möglichkeit die Abhilfe schafft.

Dabei braucht man nur den Router wieder mit einem Kabel, an den Rechner anzuschließen und den Router zu „resetten“. Dannach müssen aber alle Einstellungen neu gemacht werden.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

 

 

  • Moegliche WLan-Angriffsszenarien
  • Uebertragungsmodi bei WLan
  • Sicherheitsziele bei Wireless Lan
  • Vorteile und nachteile von WLan
  • Einrichten von Wireless Lan
  •  

     
     

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    E-Sport und seine Entwicklung
    E-Sport und seine Entwicklung Hinter dem elektronischen Sport, kurz E-Sport, verbirgt sich eine Sportart, bei der Menschen mithilfe von Comp...
    Aenderungen - Medien und Telekommunikation ab 2012
    Die wichtigsten Änderungen im Bereich Medien und Telekommunikation ab 2012 Wie nahezu jedes Jahr wird auch das Jahr 2012 einige Ver&aum...
    Vorteile und nachteile von WLan
    Vor- und Nachteile von WLAN WLAN erfreut sich konstant steigender Beliebtheit und findet sich längst nicht mehr nur in modernen Bü...
    Wireless-Lan Grafiken und Diagramme
    Wireless-Lan Grafiken, Tabellen und Diagramme Hier finden Sie diverse Grafiken, Tabellen und Diagramme zum Thema Wireless-Lan (WLan) und Net...
    Tipps und Infos zum LTE-Netz
    Tipps und Infos zum LTE-Netz Das Kürzel LTE steht für Long Term Evolution und das LTE-Netz bezeichnet einen Mobilfunkstandard, der...

    mehr Artikel

    Umstrittene IT-Regelungen in Deutschland Übersicht über die umstrittensten IT-Regelungen in Deutschland  Teilweise ist es schon recht verwunderlich, auf welche kreativen Ideen der Gesetzgeber kommt, wenn es um Regelungen im Zusammenhang mit der Informationstechnik geht. Mittlerweile gibt es eine Reihe von Gesetzen und Verordnungen, die es den Behörden ermöglichen, zu schnüffeln, zu sperren und Gebühren zu erheben. Unbestritten ist, dass die Internet-Kriminalität zunimmt und insofern nicht nur klare Regeln notwendig sind, sondern auch die Möglichkeit bestehen muss, Straftaten im virtuellen Raum zu verfolgen.    Ganzen Artikel...

    Netzwerk System Administration Die Netzwerk System Administration Ganzen Artikel...

    Fernsehen mit WLan Übersicht Fernsehen mit WLan WLan kann weit mehr, als nur Rechner miteinander zu verbinden und dadurch ein Netzwerk aufzubauen, denn mittlerweile hat WLAN auch Einzug in Privathaushalte gefunden und lässt diese zu kleinen Multimedia-Centern werden. So kann beispielsweise mithilfe der WLAN-Technik Radio und Musik gehört oder Fernsehen geschaut werden.  Ganzen Artikel...

    Aenderungen - Medien und Telekommunikation ab 2012 Die wichtigsten Änderungen im Bereich Medien und Telekommunikation ab 2012 Wie nahezu jedes Jahr wird auch das Jahr 2012 einige Veränderungen für Verbraucher mit sich bringen. Im Bereich Medien und Telekommunikation ergeben sich die Änderungen dabei in erster Linie durch das novellierte Telekommunikationsgesetz, kurz TKG, auch wenn das konkrete Datum, an dem das TKG in Kraft tritt, noch nicht endgültig feststeht.    Ganzen Artikel...



    Tipps zum Kauf eines WLan-Fernsehers Die wichtigsten Infos und Tipps zum Kauf eines WLan-Fernsehers  Heute gibt es kaum noch einen Haushalt, in dem nicht mindestens ein Fernseher vorhanden ist und in etwa jedem zweiten deutschen Haushalt steht mittlerweile anstelle des guten alten Röhrenfernsehers ein schlankes Gerät mit flachem Bildschirm. Dabei haben sich die Geräte in den vergangenen Jahren konstant weiterentwickelt.   Ganzen Artikel...