Netzwerk
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeigen

mehr Artikel

Daten in sozialen Netzwerken löschen - Infos und Tipps Daten in sozialen Netzwerken löschen - Infos und Tipps Heutzutage ist es für viele völlig selbstverständlich, soziale Netzwerke zu nutzen. Auch Foren anzusteuern, um Fragen zu stellen, Meinungen auszutauschen oder sich Ratschläge einzuholen, ist längst normal.   Ganzen Artikel...

Die groessten Lan-Partys Auflistung der größten Lan-Partys In sehr einfachen Worten erklärt handelt es sich bei einer LAN-Party um eine private oder öffentliche Veranstaltung, bei der Computerspiele gespielt werden. Dazu werden die privaten Computer der Teilnehmer durch ein Netzwerk, das Local Area Network, kurz LAN, das der Veranstalter zur Verfügung stellt, miteinander verbunden. Private LAN-Partys sind in aller Regel Treffen von mehreren Freunden, gespielt wird in den eigenen oder dafür angemieteten Räumen und ausschließlich mit dem eigenen Equipment.  Ganzen Artikel...

Urteile zum Datenschutz bei E-Mails Infos und 3 Urteile zum Datenschutz bei E-Mails Heutzutage ist es völlig normal, über E-Mail miteinander zu kommunizieren. Egal ob berufliche Informationen, private Nachrichten oder Werbebotschaften, der Versand von E-Mails ist schnell und kostengünstig. Dank WLan und mobilen Endgeräten können E-Mails zudem unabhängig von Ort und Zeit verschickt und abgerufen werden.    Ganzen Artikel...

Bluetooth als Ergaenzung zum WLan Bluetooth als Ergänzung zu WLAN Trotz großer Fortschritte im Bereich des WLANs haben die WLANs nach dem a- und b-Standard nach wie vor das Problem, dass sie keine Sprachdienste umsetzen können. Nicht zuletzt aus diesem Grund wird versucht, verschiedene Funktechniken miteinander zu verbinden. Ein Beispiel hierfür ist Bluetooth.   Ganzen Artikel...



Die wichtigsten Tipps für sichere Passwörter Die wichtigsten Tipps für sichere Passwörter Ob ein gehackter E-Mail-Account, unerklärliche Rechnungen von Onlineshops, plötzlich veränderte Profile in sozialen Netzwerken oder ein leer geräumtes Bankkonto: Viele denken, dass solche Angriffe von Cyberkriminellen immer nur die anderen treffen. Für den Durchschnittsuser, der gelegentlich mal im Internet einkauft und hin und wieder etwas postet, werden sich die Internetgauner schon nicht interessieren.    Ganzen Artikel...

Sicherheit fuer ihre WLan-Verbindung

Sicherheit für ihre WLan-Verbindung 

Eine WLan-Verbindung ist eine kabellose Verbindung mit der Daten und Informationen kabellos zwischen verschiedenen PCs und dem Internet ausgetauscht werden können.

Wie jede Verbindung zwischen zwei Dingen, hat natürlich auch das WLan so seine Schwächen.

Was für die Sicherheit auf so einer Verbindung wichtig ist, kann man etwa so auflisten:

weiterlesen...
 
Wireless Lan Einstellungen

Wireless LAN Einstellungen

Um ein Wireless LAN Netzwerk einzurichten braucht man eigentlich nicht viel zu tun, wenn man eine Wireless LAN fähige Netzwerkkarte hat. Trotzdem sind die Einstellungen für eine Wireless LAN Verbindung sehr wichtig. Damit man sich gut abgesichert, ist die Konfigurationsmöglichkeit selbst, einer der wichtigsten Punkte.

Wenn man an seinem Wireless LAN Netz bzw. seinem Router die notwendigen Einstellungen für die Internetverbindung vornimmt, sollte man auch unbedingt darauf achten, dass der Router angekabelt ist. Bevor man mit seinem WLAN ins Netz geht, muss der Router auch so eingestellt werden, dass Einstellungen nur dann verändert werden können, wenn das Gerät mit einem Netzwerkkabel an den Rechner angeschlossen ist.

Die Netzwerkeinstellungen

Damit kann man verhindern, dass andere „Teilnehmer“, die Netzwerkeinstellungen des Routers über WLAN-Funk verändern können.Außerdem ist bei einem neuen Router sehr wichtig, dass man sich eine neue SSID ausdenkt und nicht einfach die „Standart-SSID“ verwendet.

Dazu sollte man diese auch noch verstecken bzw. deaktivieren. Die Verschlüsselung mit der man seine Daten durch das Drahtlosnetzwerk schickt (z.B. E-Mail) sollte man möglichst hoch wählen. Der aktuell beste Standart ist WPA 2, der allerdings noch nicht von allen Geräten unterstützt wird. Für die Verschlüsselung wird auch noch ein spezieller Schlüssel eingegeben, den man möglichst „kompliziert“ gestalten sollte.

Routerpasswort Einstellungen 

Genau so wie beim Routerpasswort, darf man auf keinen Fall nur irgendwas aus einem Wörterbuch nehmen. Am besten sind möglichst „unlogische“ Kombinationen von großen und kleinen Buchstaben, Zahlen und auch Sonderzeichen. Weil es gerade bei solchen Passwörtern, aber immer mal wieder passieren kann, dass man sie vergisst,  gibt es eine einfache Möglichkeit die Abhilfe schafft.

Dabei braucht man nur den Router wieder mit einem Kabel, an den Rechner anzuschließen und den Router zu „resetten“. Dannach müssen aber alle Einstellungen neu gemacht werden.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

 

 

  • Moegliche WLan-Angriffsszenarien
  • Uebertragungsmodi bei WLan
  • Sicherheitsziele bei Wireless Lan
  • Vorteile und nachteile von WLan
  • Einrichten von Wireless Lan
  •  

     
     

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    Die Rechtslage bei Wireless Lan
    Die wichtigsten Infos zur Rechtslage bei Wireless Lan Viele Internetnutzer gehen mittlerweile kabellos ins Internet. Dies ist auch durchaus...
    Sozialtarif der Telekom - wer ihn nutzen kann
    Sozialtarif der Telekom - wer ihn nutzen kann und wie er beantragt wird Telefon, Handy und Internet gehören heute zum normalen Lebensst...
    Tipps - wenn Kinder im Internet surfen
    Die wichtigsten Infos und Tipps, wenn Kinder im Internet surfen Immer wieder ist von Abzockfallen im Internet zu lesen, von schwarzen Schaf...
    Frequenzen bei WLan
    Übersicht zu Frequenzen bei WLan Bei WLans handelt es sich grundsätzlich um Funknetzlösungen, die es ermöglichen, elektr...
    Tipps zu WDS und Repeating
    Infos und Tipps zu WDS und Repeating Das Kürzel WDS steht für Wireless Distribution oder Distributed System und meint ein Funknetz...