Netzwerk
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen.Akzeptieren & Datenschutzerklärung -/- Nein
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeige

Anzeige
Wireless LAN Produkte

Wireless LAN Produkte 

Die Produkte die man für ein Wireless LAN Netz kaufen kann sind sehr vielfältig. Von den unterschiedlichsten Netzwerkkarten, Antennen, USB-Sticks, Routern, Accesspoints, Modems und vielem mehr findet man massenweise Angebote im Internet genau so wie in Zeitungen, Zeitschriften oder auch mal in der Fernsehwerbung.

Das die Werbung längst nicht mehr das bringt, was sie verspricht, wird dem einzelnen sicher auch nichts neues mehr sein. Deshalb sollte man sich bei der Suche nach der passenden Hardware auch Zeit lassen. Wie bei allem, was man sich heutzutage kaufen möchte, darf man sich leider nicht nur auf das „Wort“ eines Händlers verlassen.

Damit sich die Verbraucher selbst informieren können, gibt es viele verschiedene Portale, in denen man auch die Erfahrungsberichte anderer Nutzer lesen kann.

Hardware Produkte

Die helfen einem dann auch bei der Auswahl der richtigen Hardware Produkte weiter. Außerdem ist es immer wieder ganz Hilfreich, wenn man sich auch die Web-Seiten von Fachzeitschriften anschaut. Hier werden immer wieder Ergebnisse von Tests veröffentlicht, bei denen die neueste Hardware auf Herz und Nieren geprüft wurde. Solche Testberichte zu lesen, ist in sofern sehr empfehlenswert, weil wirklich nicht jede technische Neuheit auch wirklich das leistet was sie verspricht.

Als normaler Nutzer solcher Hardware, ist man da aber leider meistens ziemlich aufgeschmissen und kann die echten Leistungen eines Gerätes nicht wirklich nachprüfen. Ob nun ein High-End Modell oder eine günstige Variante, vor allem im Netz sollte man auch darauf achten, dass man seinen Verstand benutzt.

Wenn jemand einen Router der neuesten Generation für unter 50,- Euro verkaufen will, so bekommt man dafür wahrscheinlich nur die Schale oder gar nichts. So beliebt die Sparsamkeit auch ist, man sollte doch darauf achten, dass man einen fairen Preis für seine Hardware bezahlt. Damit fährt man eben etwas sicherer.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

 

  • Vor- und Nachteile Wechsel DSL-Anbieter
  • Frequenzen bei WLan
  • Tipps fuer Handyakkus
  • Vorteile und Nachteile von IPTV
  • Kauftipps fuer WLan-Router
  •  

    Anzeige

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    Anzeige

    Anzeige

    IT & Internet

    Sozialtarif der Telekom - wer ihn nutzen kann
    Sozialtarif der Telekom - wer ihn nutzen kann und wie er beantragt wird Telefon, Handy und Internet gehören heute zum normalen Lebensst...
    Basiswissen: Breitbandzugänge in der Übersicht, 1. Teil
    Basiswissen: Breitbandzugänge in der Übersicht, 1. Teil Das Internet ist längst zu einem festen, fast schon selbstverstä...
    Tipps fuer Handyakkus
    Tipps, damit der Handyakku länger hält Mittlerweile sind Handys bei Weitem nicht mehr nur einfache Telefone, die es ermöglich...
    Warum heißen Computerfehler "Bugs"?
    Warum heißen Computerfehler Bugs ? In der Computerwelt ist oft von “Bugs” die Rede, wenn Rechner oder Programme Fehlv...
    Die größten Meilensteine in der Geschichte der Browser
    Die größten Meilensteine in der Geschichte der Browser Das Internet wäre ohne die Browser unvorstellbar. Hier sind die wicht...

    mehr Artikel

    WLan Datensicherheit Tipps Tipps zur Datensicherheit von Wlan  Auch wenn WLAN den auf einem RC4 -Algorithmus basierenden Sicherheitsstandard WEP enthält, reicht die darin enthaltene Verschlüsselung oft nicht aus, um Daten ausreichend vor fremden Zugriffen zu schützen.   Ganzen Artikel...

    Basiswissen: Breitbandzugänge in der Übersicht, 2. Teil Basiswissen: Breitbandzugänge in der Übersicht, 2. Teil Wer im Internet surfen will, braucht neben einem Endgerät vor allem einen Internetzugang. Und dabei stehen mittlerweile verschiedene Varianten zur Verfügung. Welche das sind, erklärt unsere zweiteilige Übersicht.   Ganzen Artikel...

    Was macht ein Social-Media-Manager? Was macht ein Social-Media-Manager?   Früher war Social Media ein netter Zeitvertreib in der Freizeit. Doch das ist längst vorbei. Heute werden die Plattformen nicht mehr nur privat, sondern auch zu geschäftlichen Zwecken genutzt. Und so ist praktisch jedes Unternehmen neben der Online-Präsenz über die Homepage auch in den sozialen Medien aktiv. Eine Folge davon ist, dass regelmäßig weitere Arbeitsplätze entstehen. Sie finden sich teils im IT-Bereich, teils aber auch in der Marketing-Abteilung oder in anderen Unternehmensbereichen. Und es gibt sogar ganz neue Berufe. Einer davon ist der Social-Media-Manager.  Ganzen Artikel...

    Die wichtigsten Änderungen 2016 rund ums Internet Die wichtigsten Änderungen 2016 rund ums Internet Wie jedes Jahr bringt auch 2016 verschiedene Neuerungen mit sich. So wird das Telefonieren und Surfen im EU-Ausland künftig kostengünstiger und es tritt eine EU-Regelung in Kraft, die die Netzneutralität vorschreibt. Computernutzer können in Zukunft selbst entscheiden, welchen Router sie verwenden wollen, und in ICEs 2. Klasse soll es kostenfreies WLan geben.    Ganzen Artikel...



    Hintergrundwissen zum Stichwort Cybermobbing Hintergrundwissen zum Stichwort "Cybermobbing" Eine junge Frau surft, wie Millionen anderer Nutzer auch, regelmäßig im Internet. Sie besucht allerlei Internetseiten, shoppt online, chattet mit verschiedenen Leuten und hat sich Profile in sozialen Netzwerken erstellt. Eines Tages lernt sie in einem Internet-Chat einen jungen Mann kennen.    Ganzen Artikel...