Anzeige
Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies zur verbesserung unseres Angebots und zu Werbezwecken. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeigen

Wireless Lan Radius

Wireless LAN Radius

Wireless LAN ist eine Technologie, die über Funkwellen Daten überträgt. Während bei einer Kabelverbindung, der Radius der Erreichbarkeit so weit ist, wie das Kabel reicht ist es bei Wireless LAN wesentlich weniger.

Auf offenem Gelände kann eine Wireless LAN Verbindung zwar über einige hundert Meter erreicht werden, aber auch nur dann wenn freie Sicht und gutes Wetter herrschen. Besonders bei HotSpots die für mobilen Internetnutzer kann das wichtig sein. Wer allerdings nur in einer Wohnung oder in einem Büro, ein kleines Wireless LAN Netzwerk betreibt, wird in der Regel mit einem Radius von ca. 30 Metern um den Router und AccessPoint auskommen müssen.

Denn Wände, Schränke und alles was zwischen dem Client und den Routern steht, hat Auswirkungen auf den Radius des Wireless LAN Funks.

 

Wireless Lan Empfangsleistung

Eine Kabelverbindung zum Internet, kann auch gut über 100 m legen kann, ohne das es Auswirkungen auf die Verbindungsqualität und Geschwindigkeit hat. Beim Wireless LAN dagegen ist es etwas anderst. Je weiter man sich vom Router entfernt, desto geringer ist mitunter auch die Sende- und Empfangsleistung der Hardware. Trotzdem kann dieser Radius auch mal über die eigenen vier Wände hinausgehen.

Wenn also jemand, sein eigenes Wireless LAN Netzwerk einrichtet und auf einmal noch das Netzwerk des Nachbarn in seinen „Netzwerkverbindungen“ sieht, so ist das bestimmt nichts Ungewöhnliches. Wenn man dazu aber noch die SSID oder irgendwelche Daten vom Rechner des Nachbarn zu sehen bekommt, dann sollte man doch vielleicht mal nebenan anklopfen und darauf hinweisen.

Allerdings ist dabei auch etwas Vorsicht geboten, denn es ist strafbar auf fremde Rechner zuzugreifen. Gerade bei solchen „Zufallsfunden“ von Wireless LAN Netzen ist es doch leider so, dass man sich in einer rechtlichen Grauzone bewegt, wenn man die Betroffenen warnen will. Adressenzuordnungen mit analogen Verfahren über Router und Server, im Radius.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

  • Checkliste bei Fehlern im WLan unter Windows Vista/XP
  • Fuer wen lohnt sich WLan?
  • Wie die WLan-Reichweite erhoehen?
  • Aspekte fuer guenstiges Surfen
  • Tipps zu WDS und Repeating
  •  

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    Sicherheitstipps Wlan
    Aktuelle Sicherheitstipps für WLanDer wesentliche Vorteil von WLAN liegt darin, dass ein Netzwerk mittels Funkübertragung verbunde...
    Wie die WLan-Reichweite erhoehen?
    Wie lässt sich die WLan-Reichweite erhöhen? Viele WLan-Nutzer stellen sich die Frage, wie sich die WLan-Reichweite erhöhen l&...
    Basiswissen: Breitbandzugänge in der Übersicht, 2. Teil
    Basiswissen: Breitbandzugänge in der Übersicht, 2. Teil Wer im Internet surfen will, braucht neben einem Endgerät vor allem e...
    Uebertragungsmodi bei WLan
    Infos zu den verschiedenen Übertragungsmodi bei WLAN Grundsätzlich gibt es drei unterschiedliche Übertragungsmodi, die fü...
    Fernsehen mit WLan
    Übersicht Fernsehen mit WLan WLan kann weit mehr, als nur Rechner miteinander zu verbinden und dadurch ein Netzwerk aufzubauen, denn mi...

    mehr Artikel

    Wichtige Aspekte bei mobilen Webseiten Wichtige Aspekte bei mobilen Webseiten Es ist noch gar nicht so lange her, als Webdesigner sowohl die technische als auch die optische Größe ihrer Internetseiten stets im Blick behalten mussten. Viele Server arbeiteten mit der Bildschirmauflösung 800 x 600. Dadurch war die Seitenbreite letztlich vorgegeben, denn andernfalls wurde die Seite nicht richtig angezeigt.    Ganzen Artikel...

    Tipps - Sicheres surfen in sozialen Netzwerken Die wichtigsten Tipps, um sicher in sozialen Netzwerken zu surfen Soziale Netzwerke haben in den letzten Jahren einen echten Boom erlebt und vor allem jüngere Nutzer können sich oft kaum noch vorstellen, wie es ohne diese Netzwerke war. Die virtuellen Treffpunkte können rund um die Uhr und weltweit genutzt werden, um sich mit alten und neuen Freunden zu treffen, um berufliche Kontakte zu knüpfen oder um sich einfach nur mit anderen über Neuigkeiten oder das, was einen gerade bewegt, auszutauschen.    Ganzen Artikel...

    Was sind Bitcoins? Was sind Bitcoins?Um Online-Käufe zu bezahlen, stehen verschiedene Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung. So ist es beispielsweise möglich, die Zahlung per Überweisung oder Kreditkarte zu tätigen oder ein Online-Bezahlsystem zu nutzen. Einige Händler bieten auch den Kauf auf Rechnung an. Außerdem gibt es virtuelle Zahlungsmittel. Hierzu gehören die sogenannten Bitcoins.   Ganzen Artikel...

    Aspekte fuer guenstiges Surfen Die zwei grundlegenden Aspekte für günstiges Surfen Insgesamt ist das Surfen im Internet mittlerweile deutlich kostengünstiger als es noch vor ein paar Jahren war, als das Internet seinerzeit seinen großen Siegeszug antrat. Allerdings gibt es heute nicht nur eine Vielzahl unterschiedlicher Anbieter, die einen Internetzugang zur Verfügung stellen, sondern gleichzeitig auch einen regelrechten Tarifdschungel. Insbesondere für den Laien ist es somit nicht immer einfach, einen Tarif zu finden, der zu möglichst geringen Online-Kosten führt.   Ganzen Artikel...



    Einrichten von Wireless Lan Tipps zum Einrichten von Wireless Lan WLAN erfreut sich stetig zunehmender Beliebtheit und so stellt sich früher oder später sicherlich auch die Frage, wie WLAN eigentlich installiert wird. Vorab sei gesagt, dass für die Einrichtung eines solchen Netzwerkes zwar grundlegende Computerkenntnisse unumgänglich sind, die Einrichtung insgesamt aber weniger kompliziert ist als häufig angenommen.  Ganzen Artikel...