Netzwerk
Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Einige davon sind essenziell, während andere diese Webseite und ihre Nutzererfahrung verbessern, wie externe Medien, Statistiken und relevante Anzeigen.Akzeptieren & Datenschutzerklärung -/- Nein
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeige

Anzeige
Wireless Lan Radius

Wireless LAN Radius

Wireless LAN ist eine Technologie, die über Funkwellen Daten überträgt. Während bei einer Kabelverbindung, der Radius der Erreichbarkeit so weit ist, wie das Kabel reicht ist es bei Wireless LAN wesentlich weniger.

Auf offenem Gelände kann eine Wireless LAN Verbindung zwar über einige hundert Meter erreicht werden, aber auch nur dann wenn freie Sicht und gutes Wetter herrschen. Besonders bei HotSpots die für mobilen Internetnutzer kann das wichtig sein. Wer allerdings nur in einer Wohnung oder in einem Büro, ein kleines Wireless LAN Netzwerk betreibt, wird in der Regel mit einem Radius von ca. 30 Metern um den Router und AccessPoint auskommen müssen.

Denn Wände, Schränke und alles was zwischen dem Client und den Routern steht, hat Auswirkungen auf den Radius des Wireless LAN Funks.

 

Wireless Lan Empfangsleistung

Eine Kabelverbindung zum Internet, kann auch gut über 100 m legen kann, ohne das es Auswirkungen auf die Verbindungsqualität und Geschwindigkeit hat. Beim Wireless LAN dagegen ist es etwas anderst. Je weiter man sich vom Router entfernt, desto geringer ist mitunter auch die Sende- und Empfangsleistung der Hardware. Trotzdem kann dieser Radius auch mal über die eigenen vier Wände hinausgehen.

Wenn also jemand, sein eigenes Wireless LAN Netzwerk einrichtet und auf einmal noch das Netzwerk des Nachbarn in seinen „Netzwerkverbindungen“ sieht, so ist das bestimmt nichts Ungewöhnliches. Wenn man dazu aber noch die SSID oder irgendwelche Daten vom Rechner des Nachbarn zu sehen bekommt, dann sollte man doch vielleicht mal nebenan anklopfen und darauf hinweisen.

Allerdings ist dabei auch etwas Vorsicht geboten, denn es ist strafbar auf fremde Rechner zuzugreifen. Gerade bei solchen „Zufallsfunden“ von Wireless LAN Netzen ist es doch leider so, dass man sich in einer rechtlichen Grauzone bewegt, wenn man die Betroffenen warnen will. Adressenzuordnungen mit analogen Verfahren über Router und Server, im Radius.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

  • Checkliste bei Fehlern im WLan unter Windows Vista/XP
  • Fuer wen lohnt sich WLan?
  • Wie die WLan-Reichweite erhoehen?
  • Aspekte fuer guenstiges Surfen
  • Tipps zu WDS und Repeating
  •  

    Anzeige

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    Anzeige

    Anzeige

    IT & Internet

    Wissenswertes zum "Single-Sign-On"
    Wissenswertes zum Single-Sign-On Auf vielen Plattformen und in zahlreichen Internetshops ist es möglich, sich mit einem anderen, bere...
    Wie umweltschädlich ist der Online-Handel?
    Wie umweltschädlich ist der Online-Handel?Der Boom des Online-Handels ist ungebrochen. Aktuellen Umfragen zufolge haben über 70 Pr...
    Infos zum WLan-USB-Stick
    Infos zum WLan-USB-Stick Prinzipiell wird bei WLAN zwischen Ad-Hoc- und Infrastruktur-Netzwerken unterschieden. Während mit einem Ad-Ho...
    9 Fragen zu Chatbots, 2. Teil
    9 Fragen zu Chatbots, 2. Teil Bei Anwendungen im Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz, dem Machine Learning oder Robotern tauch...
    Vorteile und Nachteile von IPTV
    Infos sowie Vor- und Nachteile von IPTV Hinter IPTV, dem Kürzel für Internet Protocol Television, steckt eine Verbreitungsform f&u...

    mehr Artikel

    Was sind Social Bots? Was sind Social Bots? Wenn es um neue Begrifflichkeiten geht, ist US-Präsident Donald Trump oft nicht weit. Und auch wenn er den Begriff “Social Bots” weder erfunden noch geprägt hat, so ist diese Bezeichnung doch spätestens seit der Berichterstattung über den Präsidentschaftswahlkampf zwischen Trump und Hillary Clinton bekannt geworden.    Ganzen Artikel...

    WLan Netzwerkaufbau Netzwerkaufbau für WLan Wenn von einem Netzwerk und Wlan gesprochen wird, denken sicher die meisten Menschen zuerst einmal an die kabellose Internetverbindung, mit der man von den verschiedensten Standpunkten aus arbeiten kann. Aber ein Netzwerk kann auch innerhalb eines Betriebes bzw. Büros mit Wlan zu einem „Intranet“ ausgebaut werden.  Ganzen Artikel...

    Schuldenfalle Internet - Infos und Tipps Schuldenfalle Internet - Infos und Tipps  Das Abo für einen Streaming-Dienst verlängern, ein zusätzliches Spiel herunterladen, sich ein paar neue Schuhe gönnen und nebenbei bei der einen oder anderen Online-Auktion mitbieten: Online Geld auszugeben, ist an vielen Stellen möglich und mit wenigen Klicks erledigt. Doch damit ist auch die Schuldenfalle nicht weit. Das bequeme Online-Shopping verleitet dazu, das Budget ganz schön zu strapazieren - und entwickelt sich gleichzeitig zu einer immer häufigeren Ursache für eine Überschuldung. Aber schon wenige Infos und Tipps können dabei helfen, eben nicht in die Schuldenfalle Internet zu tappen.   Ganzen Artikel...

    6 Tipps für ein augenfreundliches Arbeiten am Bildschirm 6 Tipps für ein augenfreundliches Arbeiten am Bildschirm In fast allen Berufen ist das Arbeiten am Computer mittlerweile Teil des Tagesgeschäfts. In den Pausen und unterwegs fällt der Blick regelmäßig aufs Smartphone. Und nach Feierabend geht es am PC weiter, beispielsweise um E-Mails abzurufen, Bankgeschäfte online zu erledigen, einfach nur so im Internet zu surfen oder Spiele zu spielen.    Ganzen Artikel...



    Tipps zur Handy- und mobilen Internetnutzung im Ausland Infos und Tipps zur Handy- und mobilen Internetnutzung im Ausland Mittlerweile ist es kein Problem mehr, im Ausland mit seinem Handy zu telefonieren und mit seinem mobilen Endgerät im Internet zu surfen. Die technische Grundlage hierfür schafft das sogenannte International Roaming.    Ganzen Artikel...