Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...
Wireless Network Solution

Wireless Network Solution

Eine Wireless Network Solution, zu Deutsch Funk-Netzwerk-Lösung, kann die unterschiedlichsten Formen und Größen haben. In der Regel wird man es ja mit einem kleinen Netzwerk zu tun haben, das von einer Person oder nur einer kleinen Familie benutzt wird.

Dafür wird dann auch kein „Dienstleister“ gebraucht, der Lösungsvorschläge für das Netzwerk entwickelt. Bestenfalls braucht man einen Computerdienst, der einem beim Einrichten hilft. Schwieriger wird es da schon für größere Firmen. Wenn hunderte Mitarbeiter, zig Router und etliche Accesspoints verwaltet, organisiert und abgesichert werden müssen, dann ist es wohl sicher an der Zeit für professionelle Unterstützung beim Aufbau und natürlich auch der Wartung eines solchen Netzwerkes.

Bei mittleren Unternehmen, für die es sich nicht lohnt, extra dafür Leute einzustellen, springen viele Dienstleister in die Bresche und übernehmen diese Aufgaben.

Wireless Lan Sicherheitssoftware

Häufig werden diese Leistungen auch schon von den Internetprovidern selbst angeboten. Dazu gehört dann nicht nur die Struktur der Netzwerke, sondern auch die idealen Positionen für Accesspoints und Router. Außerdem wird auch immer mehr Augenmerk auf die Sicherheit solcher Netzwerke gerichtet.

Denn mittlerweile hat es sich auch in die Chefetagen herumgesprochen, dass Wireless LAN Netzwerke, mit so vielen Teilnehmern doch relativ einfach (für einen Hacker) zu knacken sind. Ein Unternehmen, das die Ergebnisse seiner Arbeit, die Geschäftszahlen und andere Betriebsgeheimnisse zu schützen hat, kann es sich also eigentlich gar nicht leisten, solche Sicherheitsrisiken einzugehen.

Denn das ist eben auch eine Gefahr für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens. Wie auch immer Unternehmen ihre Netzwerke absichern, auch darüber wird weitestgehend „Stillschweigen bewahrt“. Selbst IT-Unternehmen, die sich mit der Programmierung von Sicherheitssoftware beschäftigen, halten sich sehr bedeckt wenn es um die möglichen Gefahren im Internet geht.

Denn die Gefahr sind längst nicht mehr nur Viren und Trojaner, die einem Unternehmer das Leben schwer machen können. Emphelenswert ist die Seite für Zertifikationen im IT und WLan Bereich.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

  • Tipps und Infos zum LTE-Netz
  • Uebersicht zu WLan-Komponenten
  • Umstrittene IT-Regelungen in Deutschland
  • Infos zu HIPERLAN
  • Anleitung PC und Handys als Hotspots
  • Zum Beispiel mehr über Router und Zubehör.

     

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    Tipps - Sicheres surfen in sozialen Netzwerken
    Die wichtigsten Tipps, um sicher in sozialen Netzwerken zu surfen Soziale Netzwerke haben in den letzten Jahren einen echten Boom erlebt und...
    Fuer wen lohnt sich WLan?
    Für wen lohnt sich WLan überhaupt? Zunächst ist WLan äußerst praktisch und komfortabel, denn dank Wlan ist es m&ou...
    Daten in sozialen Netzwerken löschen - Infos und Tipps
    Daten in sozialen Netzwerken löschen - Infos und Tipps Heutzutage ist es für viele völlig selbstverständlich, soziale Ne...
    Die groessten Lan-Partys
    Auflistung der größten Lan-Partys In sehr einfachen Worten erklärt handelt es sich bei einer LAN-Party um eine private oder...
    Die wichtigsten Infos zu Cybermobbing
    Die wichtigsten Infos zu Cybermobbing Das Internet ist längst zum festen Bestandteil des Alltags geworden und hat zweifelsohne vieles v...

    mehr Artikel

    Zeitschriften zu Internet und WLan Fachzeitschriften und Special-Interest-Zeitschriften zum Thema Internet & WLan im Kurzportrait Es gibt kaum eine andere Sparte, in der es so viele unterschiedliche Zeitungen sowie Fach- und Special-Interest-Zeitschriften gibt, wie im Bereich Computer und Internet. Oft sind die Regale mit Computerzeitschriften im Zeitschriftenhandel, im Bahnhofskiosk und selbst im Supermarkt meterlang, so dass die Auswahl entsprechend schwer fällt. Dass es ein so großes Angebot gibt, hat unterschiedliche Gründe. Einer dieser Gründe ist, dass sich der EDV-Bereich in viele unterschiedliche Disziplinen gliedert.    Ganzen Artikel...

    5 Tipps, um Kinder beim Einstieg ins Internet zu unterstützen 5 Tipps, um Kinder beim Einstieg ins Internet zu unterstützen Im heutigen Zeitalter sind moderne Medien wie das Internet längst zu alltäglichen Selbstverständlichkeiten geworden. Die Kinder werden mit dem Computer groß und wer auf dem Schulhof ohne Handy dasteht, wird schnell zum Außenseiter. Doch die virtuellen Welten haben auch ihre Tücken.    Ganzen Artikel...

    Sicherheitstipps Wlan Aktuelle Sicherheitstipps für WLanDer wesentliche Vorteil von WLAN liegt darin, dass ein Netzwerk mittels Funkübertragung verbunden oder erweitert werden kann, also keine Leitungen und Kabel gelegt werden müssen. Zu den größten Nachteilen gehört jedoch, dass die gängigen Verschlüsselungsverfahren zur Absicherung des Datenverkehrs nicht immer ausreichenden Schutz bieten.  Ganzen Artikel...

    Infos und Tipps zum Abo-Commerce Infos und Tipps zum "Abo-Commerce" Im Internet auf Shoppingtour zu gehen, wird immer beliebter. Waren es früher jedoch vor allem Kleidung, Haushalts- und Unterhaltungselektronik oder eher ausgefallene Artikel, die über das weltweite Netz gekauft wurden, sollen mittlerweile auch Waren des täglichen Bedarfs online an den Mann gebracht werden.Im Idealfall soll es zudem nicht nur bei einer Bestellung bleiben, sondern der Kunde soll regelmäßig beliefert werden.    Ganzen Artikel...



    In 10 Schritten zum WLan-Netz In 10 Schritten zum funktionierenden WLan-Netz Mittlerweile ist WLan auch in Privathaushalten weit verbreitet und ein Netz aufzubauen, ist weit weniger kompliziert, als es zunächst scheint. Zwar gibt es mittlerweile sehr viele Anbieter und damit auch mindestens genauso viele Hardware-Varianten, vom Prinzip her bleibt die Installation aber immer gleich.   Ganzen Artikel...