Anzeige
Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies zur verbesserung unseres Angebots und zu Werbezwecken. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeigen

Wireless Lan PDA

PDA mit Wireless LAN

Ein PDA wird mit fortschreitender Technik, gerade für Geschäftsleute auf Reisen immer wichtiger. Integrierte Wireless LAN Adapter sind da schon längst Standart. Aber die steigende Vernetzung macht auch vor den kleinen PDA`s nicht halt. Während die kleinen Geräte, vor einigen Jahren noch als bessere Adressbücher bzw. Notizblöcke verunglimpft wurden, so leisten sie heute bereits wesentlich mehr.

Mit einem PDA kann man vielleicht nicht gerade Counterstrike spielen, aber E-Mails Terminkalender und Internetrecherchen, können mit Tastaturen im Miniatur-Format oder Touchscreen bearbeitet werden.

Die PDA Handyfunktionen

Vor allem hier wird der Trend zum „All-in-One“ sehr deutlich. Denn die neuesten PDA Geräte bieten viele technische Finessen auf einmal. Handyfunktionen mit UMTS/GSM oder VoIP sind genauso dabei, wie Funktionen von Digitalkameras, Diktiergeräten und Navigationshilfen.

Während Geschäftsreisende noch vor wenigen Jahren einen ganzen Koffer mit sich herumschleppen mussten um Fahrzeiten sinnvoll nutzen zu können, so passen diese kleinen Wunderwerke der Technik in fast jede Jackentasche. Aber nicht nur gepäckmüde Geschäftsleute haben die PDA`s für ihre Zwecke entdeckt. Die Minicomputer sind so leistungsfähig, dass sie auch für WarWalker und andere Datendiebe zu unverzichtbaren Werkzeugen geworden sind.

Computervirus bei Wireless Lan 

Während das Sicherheitsbewusstsein bei festen PC´s sich immer weiter erhöht, besteht doch großer Nachholbedarf bei den Mobilen Geräten. Ob nun ein Web-fähiges Handy oder ein PDA mit Wireless LAN, kaum jemand denkt heute noch daran, dass man sich auch hier einen „Computervirus“ einfangen kann.

Auch wenn der Speicherplatz auf diesen kleinen Geräten noch relativ begrenzt ist, muss nicht nur der Zugang gesichert werden, sondern ein PDA bzw. Handy auch durch Firewall und Virenscanner geschützt werden. Denn schließlich geht ja auch niemand mehr mit einem Notebook oder PC online, ohne dass eine Firewall und ein Virenscanner mit dabei ist. Der Irrglaube, dass bei einem Handy oder PDA keine Gefahr durch Viren oder Hacker droht, kann unter Umständen sehr großen Schaden anrichten und ziemlich teuer werden.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

 

  • Vor- und Nachteile Wechsel DSL-Anbieter
  • Frequenzen bei WLan
  • Tipps fuer Handyakkus
  • Vorteile und Nachteile von IPTV
  • Kauftipps fuer WLan-Router
  • Tools, Treiber und Software Downloads als Freeware, für das PDA.

     

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    Selbstgebaute WLan-Antennen
    Vor- und Nachteile von selbstgebauten WLan-Antennen Grundsätzlich kommen im Zusammenhang mit WLan drei Antennentypen zum Einsatz. Richt...
    Die grössten Gefahren beim Online-Banking
    Übersicht: die größten Gefahren beim Online-Banking Es ist durchaus verständlich, dass immer mehr Bankkunden auf das O...
    Fernsehen mit WLan
    Übersicht Fernsehen mit WLan WLan kann weit mehr, als nur Rechner miteinander zu verbinden und dadurch ein Netzwerk aufzubauen, denn mi...
    Künftig freie Wahl beim Internetrouter
    Künftig freie Wahl beim Internetrouter Bislang mussten Verbraucher an ihrem Breitbandanschluss oft den Router ihres Netzbetreibers verw...
    Dank LTE schnelles Internet auf dem Smartphone
    Dank LTE schnelles Internet auf dem Smartphone Die Möglichkeit zu haben, überall und jederzeit im Internet zu surfen, ist für...

    mehr Artikel

    Tipps zur Wahl des besten Mobilfunknetzes Infos und Tipps zur Wahl des besten Mobilfunknetzes (fürs Telefonieren und fürs Internet) Bei einem Handyvertrag spielt ein geeigneter Tarif natürlich eine wesentliche Rolle. Wer mit seinem Handy, seinem Smartphone oder einem vergleichbaren Gerät telefonieren und im Internet surfen möchte, sollte aber genauso auch auf das Netz achten. Schließlich bringt ein günstiger Tarif letztlich nicht viel, wenn er in der Praxis kaum oder nicht wie gewünscht genutzt werden kann.   Ganzen Artikel...

    Daten und Fakten rund ums Handy Die spannendsten Daten und Fakten rund ums Handy Ähnlich wie beim Computer und dem Internet begann auch die Geschichte des Handys zunächst als kleine technische Sensation. Innerhalb recht kurzer Zeit sollte sich das Mobiltelefon dann aber weltweit verbreiten und heute können sich vor allem jüngere Generationen Zeiten ohne Handy kaum noch vorstellen. Dabei ist ein Handy mittlerweile weit mehr als einfach nur ein Gerät, mit dem unterwegs telefoniert oder kurze Nachrichten verschickt werden können.   Ganzen Artikel...

    Die groessten Lan-Partys Auflistung der größten Lan-Partys In sehr einfachen Worten erklärt handelt es sich bei einer LAN-Party um eine private oder öffentliche Veranstaltung, bei der Computerspiele gespielt werden. Dazu werden die privaten Computer der Teilnehmer durch ein Netzwerk, das Local Area Network, kurz LAN, das der Veranstalter zur Verfügung stellt, miteinander verbunden. Private LAN-Partys sind in aller Regel Treffen von mehreren Freunden, gespielt wird in den eigenen oder dafür angemieteten Räumen und ausschließlich mit dem eigenen Equipment.  Ganzen Artikel...

    Was tun, wenn das Smartphone kaputt ist? Was tun, wenn das Smartphone kaputt ist?  Wer unterwegs im Internet surfen, Nachrichtendienste nutzen und telefonieren möchte, greift heutzutage zum Smartphone. Und das sind sehr, sehr viele Menschen. Schließlich ist das vergleichsweise kleine, kompakte Gerät ein echtes Multitalent, das Computer, Telefon, Kamera, Spielkonsole, Radio, Kalender und viele andere Dinge mehr in sich vereint. Allerdings ist ein Smartphone ein Gerät - und kann im täglichen Gebrauch schnell Schaden nehmen. Nur: Was tun, wenn das Smartphone kaputt ist? Wer ist der richtige Ansprechpartner?  Ganzen Artikel...



    Infos zu HIPERLAN Übersicht und Infos zu HIPERLAN HIPERLAN steht als Oberbegriff für die Standards HIPERLAN/1, HIPERLAN/2, HIPERACCESS und HIPERLINK. Diese Standards bauen als Weiterentwicklungen jeweils aufeinander auf. Die Abkürzung HIPERLAN steht für High Performance Radio Local Area Network und HIPERLAN steht für Standards zum Aufbau von Funknetzen zwischen Rechnern. Definiert wurden die Standards ab 1996 von der Arbeitsgruppe Broadband Radio Access Network, kurz BRAN, des European Telecommunication Standards Institute als alternative Technologie zum IEEE 802.11-Standard.    Ganzen Artikel...