Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Anzeigen
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...
Wireless Lan Drucker

Wireless LAN Drucker 

Wie fast alle Geräte kann man natürlich auch Drucker über Wireless LAN in sein Büro und an den PC anschließen. Von den verschiedensten Herstellern bekommt man so ziemlich jeden Drucker den man braucht. Ob nun Tintenstrahldrucker, Photodrucker oder einen Laserdrucker, kaum ein Printer wird heute noch als Einzelgerät angeboten.

Dass ein Scanner mit Kopierfunktion im Drucker inklusive sind ist fast schon selbstverständlich. Entscheidet man sich für so ein Kombigerät mit Kabelbildung, so wird man dafür sicher nicht mehr ausgeben müssen als für einen schlichten „nur-Drucker“.

Die Drucker Qualität

Ob nun die Fotos aus dem letzten Urlaub oder die Dokumente die über so einen Drucker eingescannt werden, an der Qualität wird dabei sicher nichts auszusetzen sein. Worauf man aber auch hier achten sollte, ist dass der Wireless LAN Adapter mit dem Gerät geliefert wird, denn sonst muss man sich den noch teuer dazu kaufen.

Außerdem spielt natürlich auch bei einem Drucker die Verschlüsselung eine große Rolle. Eine einfache WEP Verschlüsselung ist einfach nicht genug. Vor allem wenn man seine Arbeitsverträge, Versicherungspolicen oder ähnliches über einen Wireless LAN Scanner (Drucker) auf seinen PC holt, ist es sehr wichtig für Privatsphäre zu sorgen.

Druckgeschwindigkeit bei Wireless Lan

Wer eine Internet-Flatrate hat, den wird ein „Schwarz-Surfer“ vielleicht gar nicht stören, aber es gibt sicher auch Leute die gezielt auf ungesicherte oder schlecht gesicherte Wireless LAN Netzwerke zugreifen um die Daten der Eigentümer auszuspähen.

Von der Druckqualität bekommt man diese Drucker, schon mit guter Farbauflösung von 4800 x 1200 dpi. Bei der Druckgeschwindigkeit, kann man aber wie immer nur müde lächeln. Hier sind die Wireless LAN Drucker nicht anderst als die Kabelgebundenen. Wer versucht 25 oder 30 Seiten pro Minute auszudrucken, wird auch hier nicht um die lästigen Papierstaus herumkommen. Zumindest habe ich für meinen Teil noch nie einen Drucker erlebt, bei dem es keinen Papierstau gab.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

 

  • Moegliche WLan-Angriffsszenarien
  • Uebertragungsmodi bei WLan
  • Sicherheitsziele bei Wireless Lan
  • Vorteile und nachteile von WLan
  • Einrichten von Wireless Lan
  •  

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    Hintergrundwissen zum Stichwort Cybermobbing
    Hintergrundwissen zum Stichwort Cybermobbing Eine junge Frau surft, wie Millionen anderer Nutzer auch, regelmäßig im Internet....
    Die groessten Lan-Partys
    Auflistung der größten Lan-Partys In sehr einfachen Worten erklärt handelt es sich bei einer LAN-Party um eine private oder...
    Infos rund ums Geoca­ching
    Infos rund ums Geoca­ching Wahrscheinlich jeder hat als Kind davon geträumt, einmal auf abenteuerliche Schatzsuche zu gehen und ein...
    Infos zum WLan-USB-Stick
    Infos zum WLan-USB-Stick Prinzipiell wird bei WLAN zwischen Ad-Hoc- und Infrastruktur-Netzwerken unterschieden. Während mit einem Ad-Ho...
    Fernsehen mit WLan
    Übersicht Fernsehen mit WLan WLan kann weit mehr, als nur Rechner miteinander zu verbinden und dadurch ein Netzwerk aufzubauen, denn mi...

    mehr Artikel

    Änderungen bei Internet und Kommunikation in 2014 Die wichtigsten Änderungen im Bereich Internet und Kommunikation in 2014 Wie jedes Jahr bringt auch 2014 ein paar Neuerungen mit sich. So treten EU-weit neue Regeln beim Online-Shopping in Kraft. Die Handynutzung im Ausland wird künftig billiger, dafür muss etwas tiefer in die Tasche greifen, wer auf den guten, alten Brief setzt.    Ganzen Artikel...

    Administrator Aufgaben Die Administrator Aufgaben Ganzen Artikel...

    Uebersicht zum AD-hoc-Modus Infos und Übersicht zum AD-hoc-Modus Prinzipiell gibt es für ein WLan-Netzwerk zwei Betriebsarten, nämlich einerseits den Infrastrukturmodus und andererseits den AD-hoc-Modus. Arbeitet das Netzwerk im Infrastrukturmodus, steuert eine zentrale Vermittlungsstelle die Kommunikation der WLan-Komponenten. Beim AD-hoc-Modus handelt es sich um eine Betriebsart, bei der die Teilnehmer unmittelbar miteinander kommunizieren, ohne dass ein Access Point als zentrale Verbindungsstelle notwendig ist.   Ganzen Artikel...

    Die wichtigsten Begriffe bei WLan Die wichtigsten Begriffe rund um WLAN Mittlerweile ist es schon nahezu alltäglich geworden, im Internet zu surfen und dabei nicht nur eine schnelle und sichere, sondern auch eine kabellose Verbindung zu wählen. Das Schlüsselwort hierbei ist WLAN, wobei im Zusammenhang mit WLAN immer wieder einige Begriffe und Kürzel auftauchen.  Ganzen Artikel...



    Anleitung PC und Handys als Hotspots Anleitung und Infos zu PC und Handys als Hotspots Ein Hotspot übernimmt die Aufgabe, Benutzern einen einfachen Zugang zum Internet zu ermöglichen. In diesem Zuge überprüft der Hotspot die benötigte Freischaltung der Benutzer und führt diese durch. Dies setzt allerdings mehrere Funktionen und Komponenten voraus.Hierzu gehören WLan-Access-Points, die dafür sorgen, dass die Benutzer mit ihren WLan-Geräten zunächst auf das lokale Netzwerk zugreifen können. Entscheidend bei einem Hotspot ist die Schnittstelle zwischen dem Internet und dem öffentlich zugänglichen WLan. An dieser Schnittstelle erfolgt in den meisten Fällen über einen Router eine Überprüfung, wer eine Zugangsberechtigung für das Internet hat.   Ganzen Artikel...