Netzwerk
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeigen

mehr Artikel

Änderungen bei Internet und Kommunikation in 2014 Die wichtigsten Änderungen im Bereich Internet und Kommunikation in 2014 Wie jedes Jahr bringt auch 2014 ein paar Neuerungen mit sich. So treten EU-weit neue Regeln beim Online-Shopping in Kraft. Die Handynutzung im Ausland wird künftig billiger, dafür muss etwas tiefer in die Tasche greifen, wer auf den guten, alten Brief setzt.    Ganzen Artikel...

Tipps zu WDS und Repeating Infos und Tipps zu WDS und Repeating Das Kürzel WDS steht für Wireless Distribution oder Distributed System und meint ein Funknetzwerk, das sich aus mehreren WLan-Basisstationen zusammensetzt. Ein WDS kommt beispielsweise dann ins Spiel, wenn ein Access Point nicht ausreicht, um in allen Räumen einer Wohnung per Wlan-Verbindung ins Internet zu gehen oder wenn ein DSL-Anschluss von mehreren Anwendern genutzt werden soll, die Router aber nicht per Kabel miteinander verbunden werden können. In diesem Fall erweitert das WDS das Funknetzwerk flächenmäßig, wobei keine Kabelverbindung mehr notwendig ist, aber jede Basisstation separat mit Strom versorgt werden muss.    Ganzen Artikel...

Uebersicht - Wireless Lan Strahlungsleistung Übersicht zur Wireless Lan Strahlungsleistung Auf freier Fläche erreicht die zulässige effektive Strahlungsleistung, kurz EIRP, von handelsüblichen 802.11-WLan-Endgeräten eine Reichweite zwischen 30 und 100 Metern. Sofern die WLan-Endgeräte den Anschluss einer externen Antenne ermöglichen, können bei Sichtkontakt im Freien durch externe Rundstrahlantennen zwischen 100 und 300 Meter überbrückt werden, in geschlossenen Räumen sind im günstigsten Fall bis zu 90 Meter möglich. Dabei wird die Reichweite jedoch immer von den vorhandenen Hindernissen sowie der Art und der Form der Bebauung beeinflusst.   Ganzen Artikel...

Das Internet - Basiswissen für Einsteiger Das Internet - Basiswissen für Einsteiger  In Zeiten, in denen in fast jedem Haushalt mindestens ein Computer, Notebook, Tablet oder Smartphone vorhanden ist, ist auch das Internet längst zu einem festen Bestandteil des Alltags geworden. Im weltweiten Netz wird kommuniziert und eingekauft, es werden Informationen nachgelesen, Videos geschaut und Bankgeschäfte erledigt.   Ganzen Artikel...



Phishing-Mails - wie man sich vor Schaden schützt Phishing-Mails - woran man sie erkennt und wie man sich vor Schaden schützt Tagtäglich werden unzählige E-Mails verschickt. Viele dieser E-Mails, die dann im eigenen E-Mail-Postfach landen, sind beruflicher oder privater Natur. Dazwischen finden sich immer wieder auch die sogenannten Spam-Mails. Bei Spam handelt es sich um unerwünschte Werbung, die zwar ärgerlich sein kann, in aller Regel aber ungefährlich ist.   Ganzen Artikel...

Wireless Lan Scanner

Wireless LAN Scanner

Wenn im Bereich der Computertechnik die Rede von einem Scanner ist, können zwei Arten von „Technik“ gemeint sein. Die erste ist sicher der Dokumentenscanner. Damit können Briefe, Zeugnisse, Handgeschriebene Lebensläufe und noch vieles mehr einfach digitalisiert werden.

Allerdings ist die Technologie, bei der man bloß einen Scanner kauft, schon relativ veraltet. Denn heute bekommt man einen Scanner mit Drucker und Kopierer in einem Gerät für weit weniger als 100,- Euro. Allerdings sind diese Scanner meistens noch kabelgebunden.

Wer auch hier völlig kabellos arbeiten möchte, wird Probleme haben, so etwas zu finden. Denn wirklich kabellose Scanner gibt es nur als Barcodescanner, die man immer wieder in Supermärkten sieht. Aber auch Software die nach bestimmten Daten auf einem Rechner oder in einem Netzwerk scannt, findet man für sehr viele Bereiche. Scanner die nach Wireless LAN Netzen suchen, sind besonders gefährlich.

Der Wireless Lan Funkscanner

Ähnlich wie ein Funkscanner mit dem auch der Polizeifunk abgehört werden kann, wird mit kleinen Programmskripts wie Kismet, das Aufspüren von Wireless LAN Netzen ermöglicht. Wenn man mal beim Beispiel von Kismet bleibt, hat man es hier mit einem so genannten passiven Scanner zu tun, der von außen nicht gefunden werden kann. Denn solche passiven Wireless LAN Scanner senden kein Signal aus um WLAN Netze zu orten. Genau genommen braucht man nur einen kleinen PDA, einen Wireless LAN Scanner und ein Kartenprogramm.

Signale von Scanner-Geräten

Damit kann man dann einfach durch die Straßen gehen und darauf warten, bis der PDA Signale von privaten WLAN Netzen auffängt. Wurden ausreichend Datenpakete aufgefangen, kann man sich daran machen die Verschlüsselung zu knacken. Bei der alten WEP Verschlüsselung ist das mittlerweile auch ohne größere Schwierigkeiten möglich. Deshalb sollte man beim Kauf von Wireless LAN fähigen Scanner-Geräten auch darauf achten, dass mit WPA verschlüsselt wird. Testbericht, Informationen und die Qualität und Leistung der Scanner.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

  • Checkliste bei Fehlern im WLan unter Windows Vista/XP
  • Fuer wen lohnt sich WLan?
  • Wie die WLan-Reichweite erhoehen?
  • Aspekte fuer guenstiges Surfen
  • Tipps zu WDS und Repeating
  •  

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    WLan Datensicherheit Tipps
    Tipps zur Datensicherheit von Wlan Auch wenn WLAN den auf einem RC4 -Algorithmus basierenden Sicherheitsstandard WEP enthält, reicht d...
    Wie kommt das Tablet ins Internet?
    Wie kommt das Tablet ins Internet? Ganz neu sind Tablet PCs zwar nicht mehr, aber ihr Boom ist nach wie vor ungebrochen. Immer mehr Nutzer b...
    Hintergrundwissen zum Stichwort Cybermobbing
    Hintergrundwissen zum Stichwort Cybermobbing Eine junge Frau surft, wie Millionen anderer Nutzer auch, regelmäßig im Internet....
    Tipps zum Telefonieren - Simsen und Surfen im Ausland
    Trotz Preissenkung: die wichigsten Tipps fürs Telefonieren, Simsen und Surfen im Ausland Für viele ist es mittlerweile völlig...
    Geplante Drosselung des Internetzugangs
    Geplante Drosselung des Internetzugangs - die wichtigsten Fragen und Antworten dazu Anfang Mai teilte die Telekom mit, dass die Bandbreite d...