Anzeige
Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies zur verbesserung unseres Angebots und zu Werbezwecken. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeigen

Wireless Lan Gamepad

Wireless LAN Gamepad 

Die älteren Gamer die heute noch gerne mit einer Konsole spielen, werden sich sicher an die guten alten Nintendospiele mit Mario und Tetris erinnern. Auch wenn es diese alten Spiele längst in einer neuen Auflage gibt, so wird sich doch sicher der eine oder andere mit etwas Wehmut an das kleine eckige Gamepad denken.

Wer heute ein richtiges Actionspiel spielen möchte wird aber sicher nicht mehr zu so einem Museumsstück greifen. Ein Gamepad ist heute auch längst nicht mehr nur eckig und hat 3 Knöpfe. Mit ergonomischen Formen, werden heute sehr viele Spiele mit Gamepads an Konsolen aber auch an PC`s gespielt.

Wie es schon seit längerem „Funkmäuse“ und Wireless LAN Tastaturen gibt, so findet man auch immer häufiger ein Gamepad, das ohne Kabelanschluss funktioniert.

Das Gamepad für Computer

Mittlerweile kann man so ein Wireless LAN Gamepad auch relativ einfach in ein PC-Netz einbinden und sich mit einem schönen Actionspiel auch am Computer austoben. Was jedoch beim Kauf der Wireless LAN Gamepads nicht viel anderst ist, als bei vielen anderen Produkten sind die Einträge in manchen Produktvergleichportalen.

Das man den Namen des Produktes und die Erfahrungen angibt ist zwar klar. Aber wenn die Produktbeschreibung schon klingt wie die Bedienungsanleitung der Hersteller, dann kann man nur zu so offensichtlicher Schleichwerbung gratulieren.

Wer das Internet häufiger dazu nutzt um sich über verschiedene Geräte zu informieren, dem wird sicher auch schon aufgefallen sein, dass es da sehr große Unterschiede in den Beschreibungen gibt. Sicher sind nicht alle Forenbeiträge deshalb gleich „Werbung“ aber auch bei der Suche nach Hintergrundinformationen zur Elektronik, sollte man sich darüber klar sein, dass so was eben auch möglich ist. Wenn es dem einen oder anderen weiterhilft, kann man aber im Großen und Ganzen nicht darüber meckern.

 

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

 

  • Selbstgebaute WLan-Antennen
  • In 10 Schritten zum WLan-Netz
  • Infos zum WLan-USB-Stick
  • Infos und Fakten zu VoIP
  • Die Geschichte von WLan
  •  

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    Einrichten von Wireless Lan
    Tipps zum Einrichten von Wireless Lan WLAN erfreut sich stetig zunehmender Beliebtheit und so stellt sich früher oder später siche...
    Umstrittene IT-Regelungen in Deutschland
    Übersicht über die umstrittensten IT-Regelungen in Deutschland Teilweise ist es schon recht verwunderlich, auf welche kreativen I...
    Die wichtigsten Tipps fuer ein sicheres iPhone
    Die wichtigsten Tipps für ein sicheres iPhone Für die einen ist das iPhone ein praktisches und bequemes Arbeitsmittel, für di...
    Stolperfallen beim Online-Shopping im Ausland
    Die 3 größten Stolperfallen beim Online-Shopping im Ausland Im Internet auf Shopping-Tour zu gehen, bietet unbestritten eine ganz...
    E-Sport und seine Entwicklung
    E-Sport und seine Entwicklung Hinter dem elektronischen Sport, kurz E-Sport, verbirgt sich eine Sportart, bei der Menschen mithilfe von Comp...

    mehr Artikel

    Aktuelle Infos und Tipps für den Fernsehkauf Aktuelle Infos und Tipps für den Fernsehkauf  Die Zeiten der guten alten Röhrenfernseher sind vorbei. Heute sind Fernseher groß, flach und bieten eine sehr gute Bildqualität. Zudem können moderne Fernseher weit mehr, als nur das Fernsehprogramm wiederzugeben. Als sogenannte Smart-TVs beispielsweise können sie per WLan oder Netzwerkkabel eine Internetverbindung aufbauen und allerlei Zusatzinfos zur laufenden Sendung liefern.   Ganzen Artikel...

    Infos und Tipps zu kostenlosen Anti-Viren-Programmen Infos und Tipps zu kostenlosen Anti-Viren-Programmen Vermutlich jeder Internetnutzer hat in seinem virtuellen Briefkasten schon einmal eine E-Mail vorgefunden, die täuschend echt nach der eigenen Bank, dem Telekommunikationsanbieter, einem Online-Bezahlsystem, einer Kreditkartengesellschaft oder einem Online-Händler aussah.    Ganzen Artikel...

    Keine Pop-Up-Werbung auf dem Smartphone - so geht's Keine Pop-Up-Werbung auf dem Smartphone - so geht's Wenn dauernd Werbung eingeblendet wird und das Display lahmlegt, kann das ganz schön nerven. Doch nicht nur das: In der lästigen Pop-Up-Werbung kann sich auch eine Abofalle verbergen. Aber der Nutzer kann die Werbung unterbinden.   Ganzen Artikel...

    Die interessantesten Fakten zum Telefon Die interessantesten Fakten zum Telefon in der Übersicht Heute ist es für die meisten selbstverständlich, ihren eigenen Telefonanschluss zu haben und auch das Handy ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Vor allem für die jüngeren Generationen ist es völlig normal, überall und zu jeder Zeit telefonieren zu können. Dies war allerdings nicht immer so und ähnlich wie bei vielen anderen technischen Errungenschaften, beispielsweise dem Internet samt WLan, war auch das Telefon eine kleine Sensation, die sich jedoch verhältnismäßig schnell und überaus erfolgreich verbreiten sollte.    Ganzen Artikel...



    Der optimale Standort für den WLan-Router - 5 Tipps Der optimale Standort für den WLan-Router - 5 Tipps Eigentlich ist der WLan-Empfang in der Wohnung ganz passabel. Nur ausgerechnet am Lieblingsplatz auf der Couch schwächelt die Verbindung? Mal bricht die Datenrate ein, mal kommt erst gar keine Verbindung zustande? Solche Probleme kennen viele Internetnutzer!  Ganzen Artikel...