Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Anzeigen
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...
Wireless Lan PC

Wireless LAN PC

Obwohl Wireless LAN in der mobilen PC-Welt bereits ein fester Bestandteil des Alltags ist, so ist doch noch lange nicht jeder PC mit einer passenden Netzwerkkarte ausgerüstet. Sicher kann man über einen entsprechenden Wireless LAN Router so ziemlich jeden PC über das Funknetz an das Internet bringen, allerdings gibt es auch unter den Computerfreunden, ziemlich viele Skeptiker dieser Technik.

Das die Risiken für die eigenen Daten mit einem Wireless LAN Internetzugang eben größer sind ist ja nicht neu.

Die PC Absicherung

Vor allem Gelegenheitssurfer und „Laien“ haben deshalb auch relativ große Vorbehalte gegenüber dieser Technik und um ehrlich zu sein ich gehöre auch dazu. Allein die Tatsache, dass man mit einem gezogenen Kabel verhindern kann dass ein Hacker nicht mehr auf dem eigenen Rechner herumspielen kann ist doch sehr beruhigend.

Außerdem ist die Absicherung eines kabelgebundenen Internetzugangs doch etwas einfacher, als sich mit den speziellen Anforderungen des Wireless LAN herumzuschlagen.Wer aber einen ganz normalen PC mit Wireless LAN in das Internet bringen möchte, wird aber mit einfachen Routern die es zu fast jedem DSL-Vertrag dazu gibt, keine größeren Probleme haben.

Die Wireless Lan Netzwerkkarten

Aber auch Netzwerkkarten mit integrierter Antenne bekommt man für seinen Desktop in jedem guten Computergeschäft. Wem die Verbindungsgeschwindigkeit und die Leistung nicht Ausreicht, der hat aber immer noch die Möglichkeit sich eine zusätzliche Antenne und weitere Technik zu kaufen oder sich mit den passenden Vorkenntnissen auch eine selbst zu bauen.

Alles in Allem kann man wohl sagen, dass die Technik die vor Jahrzehnten mal mit einfachen Funkgeräten angefangen hat, sich aber relativ elegant in ein neues Zeitalter gerettet hat und von deren Weiterentwicklung sowohl Firmen als auch Privatnutzer sicher noch gut profitieren können.

Denn Wireless LAN ist mit seiner Flexibilität nicht nur für Abgelegene Orte, sondern auch für die mobile Welt von Heute unverzichtbar geworden.

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

 

  • Vor- und Nachteile Wechsel DSL-Anbieter
  • Frequenzen bei WLan
  • Tipps fuer Handyakkus
  • Vorteile und Nachteile von IPTV
  • Kauftipps fuer WLan-Router
  •  

    Mehr zur Computertechnik, in interessanten Artikeln für den PC.

     
    < Prev

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    Die wichtigsten Tipps fuer ein sicheres iPhone
    Die wichtigsten Tipps für ein sicheres iPhone Für die einen ist das iPhone ein praktisches und bequemes Arbeitsmittel, für di...
    Stolperfallen beim Online-Shopping im Ausland
    Die 3 größten Stolperfallen beim Online-Shopping im Ausland Im Internet auf Shopping-Tour zu gehen, bietet unbestritten eine ganz...
    Wie soziale Medien die Gesellschaft vernetzen
    Wie soziale Medien die Gesellschaft vernetzen Ob ein besonderer Glücksfall, ein Unglück, News aus der Welt der Promis oder pers&o...
    WLan Datensicherheit Tipps
    Tipps zur Datensicherheit von Wlan Auch wenn WLAN den auf einem RC4 -Algorithmus basierenden Sicherheitsstandard WEP enthält, reicht d...
    WLan Netzwerkaufbau
    Netzwerkaufbau für WLan Wenn von einem Netzwerk und Wlan gesprochen wird, denken sicher die meisten Menschen zuerst einmal an die kabel...

    mehr Artikel

    NFC: Kontaktlos mit Karte bezahlen NFC: Kontaktlos mit Karte bezahlen Einige Kunden suchen in aller Ruhe nach passendem Kleingeld. Andere Kunden brauchen ewig, bis sie ihre Karte aus dem Geldbeutel gekramt, ins Terminal gesteckt und die PIN eingetippt haben. Und in der Zwischenzeit wird die Schlange an der Supermarktkasse immer länger. - In einer solchen Situation würde sich manch einer wünschen, dass zumindest der Bezahlvorgang beschleunigt werden könnte.    Ganzen Artikel...

    Aenderungen - Medien und Telekommunikation ab 2012 Die wichtigsten Änderungen im Bereich Medien und Telekommunikation ab 2012 Wie nahezu jedes Jahr wird auch das Jahr 2012 einige Veränderungen für Verbraucher mit sich bringen. Im Bereich Medien und Telekommunikation ergeben sich die Änderungen dabei in erster Linie durch das novellierte Telekommunikationsgesetz, kurz TKG, auch wenn das konkrete Datum, an dem das TKG in Kraft tritt, noch nicht endgültig feststeht.    Ganzen Artikel...

    Wie funktioniert der Kauf von E-Books? Wie funktioniert der Kauf von E-Books? Viele lesen zwar gerne Bücher, aber nicht jeder hat Platz für eine große Bibliothek. Eine Alternative zu traditionellen, gedruckten Büchern können dann E-Books sein. E-Books sind Bücher im digitalen Format und auf einem Endgerät finden unzählige E-Books Platz. Inzwischen ist die Auswahl riesengroß.  Ganzen Artikel...

    Anleitung PC und Handys als Hotspots Anleitung und Infos zu PC und Handys als Hotspots Ein Hotspot übernimmt die Aufgabe, Benutzern einen einfachen Zugang zum Internet zu ermöglichen. In diesem Zuge überprüft der Hotspot die benötigte Freischaltung der Benutzer und führt diese durch. Dies setzt allerdings mehrere Funktionen und Komponenten voraus.Hierzu gehören WLan-Access-Points, die dafür sorgen, dass die Benutzer mit ihren WLan-Geräten zunächst auf das lokale Netzwerk zugreifen können. Entscheidend bei einem Hotspot ist die Schnittstelle zwischen dem Internet und dem öffentlich zugänglichen WLan. An dieser Schnittstelle erfolgt in den meisten Fällen über einen Router eine Überprüfung, wer eine Zugangsberechtigung für das Internet hat.   Ganzen Artikel...



    Die neuen Regelungen zur Störerhaftung  Die neuen Regelungen zur Störerhaftung Wer sein WLan anderen zur Verfügung stellt, muss grundsätzlich nicht mehr für Urheberrechtsverstöße Dritter einstehen. Durch eine Gesetzesänderung ist die sogenannte Störerhaftung nun nämlich weitgehend vom Tisch. Ganz aus der Verantwortung ist der WLan-Betreiber aber nicht entlassen. Wir erklären die neuen Regelungen zur Störerhaftung.   Ganzen Artikel...