Netzwerk
Diese Webseite benutzt Cookies zur verbesserung unseres Angebots und zu Werbezwecken. Einwilligen? Akzeptieren & Infos
Wireless Lan
Fachartikel
Wireless Lan Zubehör
Notebook Wireless Lan
Wireless Lan Technik
Wireless Lan System
Wireless Lan Netzwerk
Wireless Lan Management
Verzeichnis
Impressum - Datenschutz
Wireless Lan Blog
WLan Gästebuch
Infos zum WLan-USB-S...
Tipps zu WDS und Rep...
Frequenzen bei WLan
Infos zum WLan-USB-S...
Sendeleistung von WL...

Anzeige

Anzeige

Übersicht von WLan Einsatzmöglichkeiten 

WLan ist immer wieder in „aller Munde“, weil man es ja auch immer wieder braucht. Sicher ist das drahtlose Netzwerk auch immer wieder wegen Sicherheitslücken im Gespräch, weil es hier keine „absolute“ Sicherheit geben kann.

Trotzdem überwiegen die Vorteile der Einsatzmöglichkeiten so weit, dass es das drahtlose Netzwerk in fast allen Teilen des Landes zu finden gibt.

 

1.)     

Die bekannteste Form für die Einsatzmöglichkeiten des WLan ist sicher das heimische Wohnzimmer. Auch wenn es in einem privaten Haushalt sicher nicht viele PCs gibt, ist es doch so, das die vielen Kabel nicht nur stören sondern auch aufwendige Verschalungen für den Kabelsalat nötig machen.  

2.)     

Ein anderer Bereich in dem WLan immer wieder gebraucht wird, sind Betriebe. Ob es nun Drucker oder interne Netzwerke sind. Das WLan hat zwar nicht die gleichen „Sicherheiten“ wie eine Kabelverbindung. Trotzdem ist es so, das sich viele Arbeiten rund um die Verkabelung sparen lassen und auch die Hardware in einem Betrieb viel flexibler eingesetzt werden kann.

Vor allem wenn Laptops verwendet werden, die auch im Außendienst benötigt werden sind auch so genannte „HotSpots“ gar nicht mehr wegzudenken. Es gibt sicher keine größere Stadt in der man diese HotSpots nicht findet. In vielen Gaststätten gehört ein HotSpot zum festen Inventar, damit Geschäftskunden aber auch Privatleute während ihres Aufenthaltes das Internet vom eigenen Laptop aus benutzen können.

3.)     

Neben dem kabellosen Zugang zum Internet sind auch viele verschiedene Verbindungswege zwischen Peripheriegeräten an einem PC über das WLAN möglich. Sicher findet man gerade bei den Geräteverbindungen Bluetooth viel häufiger.

Trotzdem kann es immer wieder sein, das man mit einer WLAN Verbindung eine bessere bzw. eine praktischere Verbindung zwischen den Geräten.

4.)     

Eine andere Möglichkeit WLAN zu verwenden sind natürlich auch eine Vielzahl von mobilen Geräten. Das man einen Hotspot braucht um in einem Café auch in das Internet gehen zu können ist sicher klar. Aber auch ein Laptop braucht seinen WLan-Adapter mit dem es eine entsprechende Verbindung zum Hotspot aufnehmen kann.

5.)     

Per WLan kann man natürlich auch eine Verbindung zwischen zwei Laptops bzw. PCs aufbauen. Dabei kann man dann gemeinsam an einem Projekt oder z.B. einer Textreihe arbeiten und die Daten dafür gleich auf beiden (mehreren) PCs und Laptops ablegen und weiter bearbeiten.

 

Weiterführende Ratgeber und Tipps zu W-Lan, IT und Internet:

 

  • Selbstgebaute WLan-Antennen
  • In 10 Schritten zum WLan-Netz
  • Infos zum WLan-USB-Stick
  • Infos und Fakten zu VoIP
  • Die Geschichte von WLan
  •  

    Thema: Einsatzmöglichkeiten von Wireless Lan 

     
    Next >

    Anzeige

    Teilen

    Bookmark and Share

    PDF-Download

    PDF Anleitungen

    IT & Internet

    WLan und UMTS auf dem Handy
    Infos und Tipps zu WLan und UMTS auf dem Handy Ein Handy ist heute nichts Besonderes mehr und es gibt sicherlich kaum noch jemanden, der au...
    Tipps zur Handy- und mobilen Internetnutzung im Ausland
    Infos und Tipps zur Handy- und mobilen Internetnutzung im Ausland Mittlerweile ist es kein Problem mehr, im Ausland mit seinem Handy zu tele...
    5 aktuelle Tipps für sicheres Surfen im Urlaub
    5 aktuelle Tipps für sicheres Surfen im Urlaub Der Sommer naht und damit rückt auch die Urlaubszeit immer näher. Verglich...
    Tipps zur Wahl des besten Mobilfunknetzes
    Infos und Tipps zur Wahl des besten Mobilfunknetzes (fürs Telefonieren und fürs Internet) Bei einem Handyvertrag spielt ein geeign...
    Strukturen von WLan-Netzwerken
    Die Strukturen von WLan-NetzwerkenEin WLan-Netzwerk ist ein räumlich begrenztes drahtloses Netzwerk, das über eine Luftschnittstel...

    mehr Artikel

    Hintergrundwissen zum Stichwort Cybermobbing Hintergrundwissen zum Stichwort "Cybermobbing" Eine junge Frau surft, wie Millionen anderer Nutzer auch, regelmäßig im Internet. Sie besucht allerlei Internetseiten, shoppt online, chattet mit verschiedenen Leuten und hat sich Profile in sozialen Netzwerken erstellt. Eines Tages lernt sie in einem Internet-Chat einen jungen Mann kennen.    Ganzen Artikel...

    Wie lässt sich die Geschwindigkeit des Internetanschlusses prüfen? Wie lässt sich die Geschwindigkeit des Internetanschlusses prüfen? Zum 1. Juni ist eine neue Verordnung der Bundesnetzagentur in Kraft getreten. Sie verpflichtet Anbieter von Festnetz- und Mobilfunktarifen dazu, ein Produktinformationsblatt bereitzustellen. Darin muss auch die verfügbare Datenübertragungsrate aufgeführt sein.   Ganzen Artikel...

    Uebersicht zum AD-hoc-Modus Infos und Übersicht zum AD-hoc-Modus Prinzipiell gibt es für ein WLan-Netzwerk zwei Betriebsarten, nämlich einerseits den Infrastrukturmodus und andererseits den AD-hoc-Modus. Arbeitet das Netzwerk im Infrastrukturmodus, steuert eine zentrale Vermittlungsstelle die Kommunikation der WLan-Komponenten. Beim AD-hoc-Modus handelt es sich um eine Betriebsart, bei der die Teilnehmer unmittelbar miteinander kommunizieren, ohne dass ein Access Point als zentrale Verbindungsstelle notwendig ist.   Ganzen Artikel...

    WLan Datensicherheit Tipps Tipps zur Datensicherheit von Wlan  Auch wenn WLAN den auf einem RC4 -Algorithmus basierenden Sicherheitsstandard WEP enthält, reicht die darin enthaltene Verschlüsselung oft nicht aus, um Daten ausreichend vor fremden Zugriffen zu schützen.   Ganzen Artikel...



    Infos zu HIPERLAN Übersicht und Infos zu HIPERLAN HIPERLAN steht als Oberbegriff für die Standards HIPERLAN/1, HIPERLAN/2, HIPERACCESS und HIPERLINK. Diese Standards bauen als Weiterentwicklungen jeweils aufeinander auf. Die Abkürzung HIPERLAN steht für High Performance Radio Local Area Network und HIPERLAN steht für Standards zum Aufbau von Funknetzen zwischen Rechnern. Definiert wurden die Standards ab 1996 von der Arbeitsgruppe Broadband Radio Access Network, kurz BRAN, des European Telecommunication Standards Institute als alternative Technologie zum IEEE 802.11-Standard.    Ganzen Artikel...